Berlin feiert den Sommeranfang – mit der Fête de la Musique

Berlin

20.06.2015
Grauer Himmel, Temperaturen von maximal 16 Grad – nein, das Wetter heute lässt nicht vermuten, dass wir uns mitten im Juni befinden. Auch am Wochenende soll es nur unwesentlich wärmer und freundlicher werden. Doch tatsächlich beginnt am Sonntag, den 21. Juni, offiziell der Sommer. ( Tipps für einen schönen Sommer in Berlin)Das Feiern lassen sich die Berliner und Besucher der Stadt vom Wetter natürlich nicht verderben. Denn der 21. Juni ist traditionell auch der Tag der Fête de la Musique. Das Musikfestival wurde 1995 aus Frankreich nach Deutschland importiert und zieht die Menschen in vielen Städten auf die Straße. In Berlin spielen Musiker auf mehr als 100 Bühnen in der ganzen Stadt. Die Musiker treten kostenlos auf, verzichten auf ihre Gage – der Eintritt zu den Konzerten ist dann selbstverständlich frei.

Mehr als 500 Musik-Acts treten kostenlos auf

Von 16 bis 22 Uhr dauert die Party auf vielen öffentlichen Plätzen, auf Straßen und auf Grünanlagen. Für die Fête de la Musique gibt es eine Ausnahmezulassung für Straßenmusik, ohne Strom und Verstärker kann so bis in den Abend hinein musiziert und getanzt werden. Mehr als 500 Band, Orchester, Chöre und DJs werden in diesem Jahr dabei sein. Die Bandbreite der musikalischen Stilrichtungen ist ebenfalls riesig: Gibt es auf der einen Bühne Hip Hop zu hören, spielen auf anderen Bühnen Ska-Bands oder Jazz-Formationen auf. Schlager, klassische Musik und handfester Rock: Bei der Fête de la Musique ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Musikalische Hotspots gibt es in der ganzen Stadt. Die Ballungszentren sind:

  • die Revaler Straße in Friedrichshain: Hier gibt es vor allem Funk, Reggea und elektronische Musik auf die Ohren.
  • die Spandauer Altstadt: Blues, Singer-Songwriter-Pop und Rock stehen in Spandau auf dem Programm, außerdem gibt es ein Kinderfest für kleine Musik-Fans.
  • die Red Bul Music Academy im Mauerpark: Die große Bühne m Mauerpark zieht jedes Jahr zahlreiche Fans an. Hier treten international bekannte Bands auf.
  • die Else an den Treptowers: Hierhin zieht es vor allem Fans jazziger Grooves.

Gefeiert wird außerdem Unter den Linden, auf der Karl-Marx-Allee und auf der Friedrichsstraße.

Weitere Tipps für den Sommer in Berlin

  • Freibäder in Berlin
  • Biergärten in Berlin
  • Strandbars in Berlin
  • Verkaufsoffner Sonntag amm 21.06.2015 in Berlin

  • (Foto: © JiSign)