Sonntagsshopping am 06.12.2015 in Berlin und Brandenburg

Welche Geschäfte sind am Sonntag den 06.12.2015 in Berlin geöffnet?

Am 06.12.2015 ist Nikolaus

04.12.2015
Berliner Sonntagsverkauf 06.12.2015 – der beste Termin für das Weihnachtsshopping

Am 6. Dezember läutet der dritte verkaufsoffene Sonntag nach der Sommerpause das weihnachtliche Finale der Sonntagsverkäufe ein. An zwei Wochenenden vor dem Fest laden Berliner Geschäfte noch zum entspannten Einkaufsbummel ein, aber es gibt gute Gründe, bereits die Einkaufsmöglichkeiten am Nikolaustag zu nutzen. Welche Shops haben an diesem Sonntag geöffnet und wo gibt es etwas besonderes zu entdecken?

Einkaufsbummel oder Schnäppchenjagd am verkaufsoffenen Sonntag dem 6.12.2015 ( 2.Advent )

Am 6. Dezember stehen ab 13 Uhr allgemein fünf Stunden für den Einkauf zur Verfügung. In einer weitläufigen Stadt wie Berlin ist diese Zeit aber schnell um. Wer noch keinen genauen Einkaufsplan hat und sich die Angebote in verschiedenen Läden anschauen möchte, sucht sich vorteilhaft eins der Einkaufszentren oder die großen Geschäftsstraßen zum Ziel. Hier sind nicht nur viele unterschiedliche Angebote auf kurzen Wegen erreichbar. Wie die Kernöffnungszeiten im Bereich von Friedrichstraße, Ku-Damm und Wilmersdorfer Straße endet der verkaufsoffene Nikolaus-Sonntag auch in einigen Malls und Kaufhäusern erst um 20 Uhr, also zwei Stunden später als in den Einzelgeschäften.

Welche Geschäfte sind am 06.12.2015 in Berlin geöffnet?

Die extralange Sonntagsöffnung gibt es in den Potsdamer Platz Arkaden, im Steglitzer Schloss, dem Boulevard und der Mall of Berlin sowie den Spandau und Neukölln Arcaden. Ebenfalls bis 20 Uhr geöffnet hat Galeria Kaufhof am Alexanderplatz und in den Gropius Passagen, Karstadt Sport in der Schloßstraße, das Kulturkaufhaus Dussmann, die Hugendubel Filialen in Neukölln, Karstadt Spandau und KaDeWe wie auch das KaDeWe selbst. Nicht ganz so lange, aber immerhin bis 19 Uhr, läuft der Verkauf im Eastgate.

Am 06.12.2015 verkaufsoffen – Hier können Sie einkaufen gehen!
Neben den Einkaufscentren, Kaufhäusern, Supermärkten und Möbelhäusern haben noch viele weitere Geschäfte in Berlin und Brandenburg geöffnet!
Hier ist am 06.12.2015 verkaufsoffener Sonntag!

Der Sonntagsverkaufs-Tipp: Heute Rabattaktionen am Kaufsonntag nutzen

Viele Berliner Geschäfte werben am verkaufsoffenen Sonntag mit speziellen Aktionen und Preisnachlässen. So auch heute am 06.12.2015! Einen besonderen Tipp für den 6. Dezember gibt es für diejenigen Sonntagsshopper, die nicht nur auf Weihnachtsgeschenke aus sind, sondern vielleicht schon das Weihnachtsessen planen. Die Edeka-Reichelt Filialen in Berlin locken zum letzten Mal in diesem Jahr mit einem Rabatt von 10 % auf den gesamten Einkauf. Ausgenommen sind nur besonders stark reduzierte Artikel, Bücher und Zeitschriften, Tchibo-Produkte, Telefonkarte, Gutscheine, Treuepunkt-Aktionsware, Pfand und Tabakwaren. Nicht geöffnet hat Edeka-Reichelt am Kaiser-Wilhelm-Platz, in der Markstr sowie in Kleinmachnow, Glienicke und Petershagen. Gerade die vergünstigten Sonntagsangebote ziehen zahlreiche Berliner in die Geschäfte. Besonders begehrte Artikel können da schnell ausverkauft sein, sind aber oft in einer anderen Filiale noch zu finden. (Alle Angaben ohne Gewähr! Foto: © VRD Stand: 04.12.2015 / 18:45 Uhr) )