Königs Wusterhausen: Wiege des deutschen Rundfunks

Königs Wusterhausen, die größte Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald am südöstlichen Stadtrand Berlins und am Zusammenfluss des des Nottekanals und der Dahme gelegen,
Das Schloss in Königs Wusterhausen
Schloss Königs Wusterhausen
Foto: © rotschwarzdesign
wird im Volksmund kurz und knapp "KW" genannt. Das steht nicht nur für die Anfangsbuchstaben des Stadtnamens, sondern gleichzeitig für Kurzwelle. Schließlich ist Königs Wusterhausen als Wiege des deutschen Rundfunks in die Geschichte eingegangen.
Das Stadtwappen macht es deutlich: Drei rote Sendetürme auf einem Teil der Erdhalbkugel zeigt es. Am 22.Dezember 1920 wurde von Königs Wusterhausen aus die erste Radiosendung Deutschlands ausgestrahlt. Später übertrugen von hier aus Radio DDR und der Berliner Rundfunk ihre Programme. Nach der Wende war Schluss mit dem Sendebetrieb. Heute erinnert neben dem Wappen lediglich das Sender- und Funktechnikmuseum an die Pionierjahre des Rundfunks.
 
Sehenswürdigkeiten in KW:
  • Schloss Königs Wusterhausen
  • Funkerberg
  • Wasserturm
  • Weitere Sehenswürdigkeiten
  • Locations & Firmen in KW:
  • Ärzte
  • Rechtsanwälte
  • Hotels
  • Restaurants
  •  

    Königs Wusterhausen oder kurz KW

    Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Königs Wusterhausen ist zweifelsohne das burgähnliche Renaissance-Schloss. Der "Soldatenkönig" Friedrich Wilhelms I. erhielt das Anwesen,
    dessen Ursprünge auf eine mittelalterliche Wehrburg zurückgehen, schon als zehnjähriger Kurprinz als Weihnachtsgeschenk. Für ihn avancierte Wusterhausen, das ab ca. 1717 Königs Wusterhausen hieß, gewissermaßen zum Übungsfeld für spätere Regierungsaktivitäten und Staatsreformen. Hier entstand nicht nur seine Leidenschaft für die Jagd, sondern auch sein Faible für die "Langen Kerls".
    Ebenfalls zum Schlossensemble gehören die Kavaliershäuser. Hier logierten die Gäste des Soldatenkönigs, um ihn zur Jagd zu begleiten und sich abends im Tabakskollegium zu versammeln. Gemeint ist damit eine Art Salon, eine Riege ranghoher Persönlichkeiten, die sich qualmend zusammenfand, um über Gott und die Welt zu diskutieren. Oft tönte auch Musik aus den Sälen der Kavaliershäuser. Daran knüpft das Gebäudeensemble auch heute noch an. Die Kavaliershäuser sind Ort einer beliebten Kammermusikreihe, Höhepunkt ist in jedem Jahr die "Musikalische Sommerakademie Schloss Königs Wusterhausen" in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Neben der Musik stehen regelmäßig Lesungen im Veranstaltungskalender. Auch eine freie Theaterschule hat im östlichen Kavalierhaus Quartier bezogen.
    Nur einen Katzensprung vom Schloss entfernt befindet sich das ehemalige "Königliche Forstamt", das heute das Heimatmuseum beherbergt. Die ständige Ausstellung informiert über regionale Geologie und Ur- und Frühgeschichte, die gesamte Stadtgeschichte und zeigt neben vielen handwerklichen Gerätschaften ein Schulzimmer um 1900, Küche, Wasch- und Bügelzimmer um 1920 sowie ein Wohn- und Schlafzimmer um 1920.

    Wer nach so viel Kultur gerne noch ein wenig Erholung und Abwechslung sucht, unternimmt am besten eine Wanderung zu der idyllisch gelegenen Schleusenanlage in Neue Mühle, die aus der Zeit um 1890 stammt und die Dahme reguliert. Die Schleuse ist eine der ältesten Schleusen der Dahme-Wasserstraße und liegt im Naturschutzgebiet Tiergarten, einem ehemals königlichem Jagdrevier. Der rund vier Kilometer lange Weg dorthin beginnt hinter dem Bahnhof. An der Anlage angelangt kann man von der Hubbrücke aus besonders gut das Schleusen der Sportboote und Ausflugsschiffe beobachten.
    Text: AK / Stand: 06.07.2014

    Ein Stadtplan von Königs Wusterhausen bei Berlin:


    Königs Wusterhausen auf einer größeren Karte anzeigen

    Adresse der Stadtverwaltung:
    Schloßstr. 3
    15711 Königs Wusterhausen




  • Orte im Landkreis Dahme-Spreewald
  • Luckau
  • Lübben
  • Schönefeld
  • Wildau

  •  
    Sehenswürdigkeiten Städte & Dörfer Locations Freizeit Ausflugstipps Urlaub in Dahme-Spreewald Übernachten / Unterkünfte Ferienwohnungen Hotels Firmen in Dahme-Spreewald Rechtsanwälte Dienstleister Handwerker Ärzte Kreisfreie Städte Brandenburger Landkreise Urlaub in Brandenburg Feiertage & Ferien Städte und Dörfer Naturparks Sehenswürdigkeiten in Berlin Berliner Firmenverzeichnis Locations in Berlin Einkaufen in Berlin Verkaufsoffener Sonntag Urlaub in Berlin Freizeit in Berlin Berliner Bezirke Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB