Veganz - der vegane Supermarkt für die Hauptstadt

Bei sieben Milliarden Erdbewohnerinnen und -bewohnern ist es nicht weiter verwunderlich, wenn es mindestens ebenso viele Meinungen zu allen erdenklichen
Einkaufskorb mit Gemüse
Im Veganz bekommen Sie vegane Lebensmittel
Foto © yamix
Themen gibt. So natürlich auch zur Ernährung. Während die einen auf den traditionellen Sonntagsbraten schwören, fetttriefend und mit Gemüse als Beilage, machen andere Menschen Obst, Getreide und Gemüse zur Basis ihrer Ernährung. Und in einer großen Stadt wie Berlin kommen so einige Menschen zusammen, die dieser Lebensweise frönen. Grund genug, einen veganen Supermarkt zu eröffnen. Und so können fleischlose Genießerinnen und Genießer in Friedrichshain jetzt in der zweiten Filiale für vegane Waren in der Hauptstadt shoppen. Willkommen im Veganz!

Filialen von Veganz in Berlin:


  • Veganz in Prenzlauer Berg
  • Veganz in Friedrichshain

  • Was ist Veganismus?


    Hinter vielen Lebenskonzepten steckt eine gute Absicht. Veganismus ist mehr als eine bestimmte Art sich zu ernähren. Menschen, die vegan essen, wollen vor allem gesund
    bleiben und nicht indirekt oder direkt daran beteiligt sein, wenn Tiere getötet werden. Veganismus geht allerdings noch einen Schritt weiter: Keinerlei tierische Produkte werden von den Veganerinnen und Veganern konsumiert. Also neben Essen auch keine Kleidung, Schuhe oder Kosmetik.

    Die Produkte im Veganz


    Die Betreiberinnen und Betreiber des Veganz garantieren, dass alle ihre Produkte tatsächlich vegan sind. Sorgfältige Auswahl der weltweiten Lieferanten und das Überprüfen der Produktionsprozesse sind Grundlage dafür. Und das allein schon ist eine Menge Arbeit - bietet der Veganz Supermarkt doch über 6.000 Produkte an.
    Als da wären: Fresh Raw Coconut Water wird aus dem Wasser junger, grüner Kokosnüsse hergestellt; neu in deutschen Landen ist ein Kefirgetränk in den Sorten Mango und Passion sowie Lime. Lecker sind auch die neuen LoveRaw Superfood Bars; diese Energie-Riegel liegen in den Sorten Apricot und Camu Camu Bar, Coconut und Chia Bar sowie Rosehip und Lemon Bar in den Regalen.
    Aus Kalifornien stammt ungebackener Keksteig den Kunden nach Gusto verarbeiten können - und den Teig gibt es sogar in glutenfreien Varianten.
    Für alle, die auf Fleisch und Käse verzichten und dennoch den unglaublich aromatischen Geschmack dieser Köstlichkeiten schmecken wollen, hält das Veganz eine große Auswahl an Fleisch- und Käseersatz bereit. So finden sich hier in den Kühlregalen an die achtzig Alternativen zu Käse; und leckeres Eis auf pflanzlicher Basis können Sie hier ebenfalls erstehen.
    Die veganen Standards wie Obst, Gemüse, Nüsse, Samen, Trockenfrüchte und Getreide werden im Veganz selbstverständlich auch angeboten. Darüber hinaus aber auch viele Lebensmittel, die es in Deutschland noch nicht gibt.
    Kosmetik, Schuhe, ein Restaurant und ein Backshop sind weitere Angebote des Veganz.
    Text: UG / 21.01.2014

  • Bio Supermärkte in Berlin
  • Alnatura
  • Bio Company
  • denn´s Biomarkt
  • LPG-Biomarkt
  • viv BioFrischeMarkt
  • Supermärkte in Berlin


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg