04.12.2016 verkaufsoffener Sonntag in Berlin

04.12.2016 Verkaufsoffener Sonntag in Berlin
Am 04.12. in Berlin geöffnet: Einkaufscentren | Möbelhäuser | Kaufhäuser | weitere Geschäfte | Unsere Empfehlungen |

Sonntagsshopping am 04.12.2016 in Berlin

Verkaufsoffener Sonntag am 04.12.2016 anlässlich des Jazzfestes in Berlin

Geöffnete Geschäfte & Einkaufscentren:

Diese Einkaufscentren sind am 04.Dezember geöffnet:

In diesen Möbelhäusern ist am 04.12.2016 verkaufsoffener Sonntag:

Natürlich sind heute auch viele Einrichtungshäuser geöffnet! Zum Beispiel diese:

Auch in diesen Geschäfte können Sie am 04.Dezember einkaufen gehen:

Neben einigen Kaufhäusern und Baumärkten laden auch einige Modefachgeschäfte und Supermärkte heute zum Sonntagsshopping ein.

Diese Geschäfte sind heute auch geöffnet:

[ Bitte beachten Sie, dass am 04.12.2016 evtl. nicht alle Filialen der Handelsketten geöffnet sind! Alle Angaben ohne Gewähr! ]

[ Zum Seitenanfang ]

Unsere Shop Empfehlungen für den 04. Dezember 2016

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Sonntagsshopping auch in diesen Geschäften:

Möbel Kraft Wedding
Pankstraße 32-39
13357 Berlin Wedding
IKEA Tempelhof
Sachsendamm 47
10829 Berlin
GALERIA Kaufhof Ring-Center
Frankfurter Allee 115
10365 Berlin
POCO Adlershof
Adlergestell 301
12489 Berlin
Allee-Center
Landsberger Allee 277
13055 Berlin
Ihr Geschäft hier?
Auch Ihr Geschäft könnte hier gelistet sein!
Schreiben Sie uns!

[ Zum Seitenanfang ]

Verkaufsoffener Sonntag am 04. Dezember 2016 zum 2. Advent mit über 50 Weihnachtsmärkten

Mehr als 10 % des Jahresumsatzes realisiert der Handel durchschnittlich in der Weihnachtszeit, in einigen Sparten ist es sogar noch deutlich mehr - verständlich, dass dem Shopping an den Adventssonntagen große Bedeutung zukommt. Denn nun werden allenthalben Geschenke benötigt.

Sonntag der 04.12. - Vom Weihnachtsmarkt ins Einkaufscentrum

Zwar verfügt Berlin über die meisten Weihnachtsmärkte im Bundesgebiet, aber die "großen Gaben" sind hier nicht zu haben. Dafür trumpfen viele Weihnachtsmärkte mit Spezialitäten und Besonderheiten auf, die es in den Warenhäusern nicht gibt. Gute Beispiele dafür sind der Weihnachtszauber auf dem Gendarmenmarkt oder der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Wer beim Sonntags-Shopping auch einmal über den Weihnachtsmarkt schlendert, kann die unterschiedlichsten Wünsche miteinander verbinden. Die meisten Open-Air-Locations befinden sich zudem in unmittelbarer Nähe großer Kauf-Center, wie es z.B. rund um den Alex der Fall ist. Das Alexa hat mit der Wiederbelebung des Weihnachtmarktes entlang der Alexanderstraße bis zur Jannowitzbrücke vielen Berlinern sogar ein echtes Nostalgie-Geschenk gemacht - denn hier befand sich über Jahrzehnte der größte Weihnachtsmarkt Ostberlins. Der heutige "Alexa Wintertraum" ist mit seinen modernen Fahrgeschäften allerdings um einiges aufregender.
Trotzdem: Weihnachten ist vor allem Erinnerung an die Kindheit, und dann lenkt einfach das Gefühl die Schritte zur Einkaufsquelle.
Die Geschenke sind das Schönste an Weihnachten ( Tipp: Zum Beispiel Erlebnisgeschenke)- also braucht man auch mindestens einen verkaufsoffenen Sonntag für die Besorgung. Wenn die christlichen Gegner der Sonntag-Öffnung von Geschäften in der Adventszeit für weniger materielle Werte zum Fest eintreten, sollten sie eines bedenken: Das Vorbild für die teuren Geschenke stammt aus der Bibel. Die Heiligen Drei Könige Melchior, Kaspar und Balthasar warteten dem Jesuskind mit den kostenintensivsten Gaben auf, die zur damaligen Zeit absolute Statussymbole waren: Gold, Myrrhe und Weihrauch. Allerdings trafen sie erst knapp zwei Wochen nach dem heutigen Festtermin bei der Heiligen Familie ein. Deswegen - Geschenke rechtzeitig besorgen, damit sie punktgenau unter dem Weihnachtsbaum landen. Der verkaufsoffene Sonntag am 2. Advent ist dafür der ideale Termin.
Der nächste stadtweite verkaufsoffene Sonntag in Berlin ist der 18.12.2016 .
Alle verkaufsoffene Sonntage in Berlin und Brandenburg

Einkaufen in Berlin:

( Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 04.12.2016 - Bild oben: © Style-Photography)

[ Zum Seitenanfang ]