22.05.2016 verkaufsoffener Sonntag in Berlin

Am 22.05.2016 ist anlässlich des 53. Berliner Theatertreffens ein verkaufsoffener Sonntag in Berlin.

Sonntagsshopping am 22.05.2016 in Berlin

Erfahren Sie hier wo Sie am 22.Mai einkaufen können! Wir wünschen viel Spaß bei Sonntagsshopping!

Geöffnete Geschäfte & Einkaufscentren:

Diese Einkaufscentren sind am 22. Mai geöffnet:

In diesen Möbelhäusern ist am 22.05.2016 verkaufsoffener Sonntag:

Bitte beachten Sie, dass am 22.05.2016 evtl. nicht alle Filialen der Handelsketten geöffnet sind!

[ Zum Seitenanfang ]

Unsere Shop Empfehlungen für den 22. Mai

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Sonntagsshopping auch in diesen Geschäften:

POCO Adlershof
Adlergestell 301
12489 Berlin
IKEA Tempelhof
Sachsendamm 47
10829 Berlin
GALERIA Kaufhof Ring-Center
Frankfurter Allee 115
10365 Berlin
Forum Köpenick
Bahnhofstraße 33 - 38
12555 Berlin
Hallen am Borsigturm
Am Borsigturm 2
13507 Berlin
Ihr Geschäft hier?
Auch Ihr Geschäft könnte hier gelistet sein!
Schreiben Sie uns!

[ Zum Seitenanfang ]

22.05.2016 Verkaufsoffener Sonntag in Berlin
Am 22.05. in Berlin geöffnet: Einkaufscentren | Möbelhäuser | Kaufhäuser | weitere Geschäfte | Unsere Empfehlungen |

Verkaufsoffener Sonntag am 22. Mai 2016 anlässlich des 53. Berliner Theatertreffens

Spätestens im Mai sollten sich die Berliner an die neuen Modetrends gewöhnt haben. Denn der Wonnemonat ist so etwas wie eine "Bank" des stationären Textilhandels in Berlin. Er ist einer der wenigen Monate, in denen die Textilbranche vor Ort Zuwächse verzeichnen kann. Das Internet "schluckt" mittlerweile den größten Teil der rund 60 Milliarden Euro, die Deutsche jährlich für Bekleidung ausgeben. Dazu kommt die Konkurrenz der Discounter wie KiK, Lidl und Aldi.

Sonntag der 22.05. - Auch Boutiquen und Handelsketten sind geöffnet

Beim verkaufsoffenen Sonntag im Mai aber können Boutiquen und Textil-Ketten ihre Vorzüge voll zur Geltung bringen. Denn nichts ist unterhaltsamer, spannender und freizeitfüllender als ausgiebig Sachen zu probieren und zu kombinieren. Der ganze Tag steht dafür zur Verfügung. Endlich einmal ist Zeit, sich komplett dem Outfit zu widmen. Man kann nach Herzenslust die Geschäfte durchkämmen, hier etwas finden, dort etwas einpacken lassen, und zu guter letzt doch noch einmal zum ersten Laden der Tagesreise zurückkehren, in dem man etwas gesehen hat, das genau zu dem Teil passt, das man gerade eben zum Schluss erworben hat. Die entspannte Modebummel-Atmosphäre, das Anprobieren und das genaue Beschauen der Objekte der Begierde sind Pluspunkte, die es nur live in den Geschäften gibt.

Das ist 2016 wichtiger denn je. Wie es der Zufall (und die Designer) so wollen: Von den Modefarben des Vorjahres ist rein gar nichts mehr zu gebrauchen. Standen die Zeichen 2015 voll auf sanfte Töne und Farben wie aus der Bonbonniere, sind nun Metallic und Kontrast angesagt. Der Haupttrend ist - bei dieser Konstellation - natürlich Schwarz-Weiß. Wenn es an die Farben geht, wird es geradezu knallig bunt. Die Pop-Art und das Color Blocking sollen ein Revival erleben - das eine bekannt für seine grellen Farbgegensätze, das andere die Dachmarke für farbige Streifen. Da braucht es schon einen verkaufsoffenen Sonntag, um die individuell passende modische Orientierung zu finden.
Der nächste stadtweite verkaufsoffene Sonntag in Berlin ist der 04.09.2016 .
Alle verkaufsoffene Sonntage in Berlin und Brandenburg

Einkaufen in Berlin:

( Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 05.12.2016 - Bild oben: © Style-Photography)

[ Zum Seitenanfang ]