Parkanlagen in Berlin

Kinder in einem Berliner Park
Die Berliner verbringen gerne ihre Freizeit in den vielen Parkanlagen der Stadt. Foto: © Picture-Factory

Parks in Berlin - Erholung vom Großstadtdschungel

Hier stellen wir einige der schönsten Parkanlagen der Hauptstadt vor!

Die schönsten Parks in Berlin

Berlin gilt als sehr grüne Stadt. Kein Wunder - gibt es doch über die ganze Stadt verteilt über 2500 öffentliche Grün-, Erholungs- und Parkanlagen! Der älteste und bedeutenste Park ist der Große Tiergarten, der sich vom Bahnhof Zoo bis zum Brandenburger Tor erstreckt. Eine Besonderheit ist, dass einige große Straßen direkt durch den Park führen. So zum Beispiel auch die Straße des 17. Juni. Ein weiterer bedeutender Park ist der Treptower Park, der von 1876 bis 1882 vom ersten Berliner Gartenbaudirektor angelegt wurde. Der Treptower Park liegt direkt an der Spree und ist somit ein sehr beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Berlin Touristen. Zwei ganz besondere Parkanlagen in Berlin sind der Zoo in der City West und der Tierpark Friedrichsfelde in Lichtenberg. Natürlich gibt es noch weit mehr Parks in Berlin! Einige der schönsten und bekanntesten Parkanlagen stellen wir Ihnen hier vor.

Auch in Brandenburg gibt es schöne Parkanlagen:

Natürlich stellen wir in unserem Berlin-Brandenburg Portal auch Parkanlagen in Brandenburg vor!

Ausserdem gibt es in Brandenburg 12 Naturparks, 3 Biosphärenreservate und einen Nationalpark.

Tipps zur Freizeitgestaltung in Berlin

Stand: 29.11.2016