Strandbad Grünau

Eingang des Strandbad Grünau
Blick auf den Eingang zum Strandbad Grünau

Das Freibad Grünau (in Köpenick) ist ein Naturbad

Das Strandbad Grünau liegt an der Dahme im grünen Bezirk Köpenick. Es gibt einen schönen Sandstrand, eine große Liegewiese, einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich und auch einen FKK-Bereich. Desweiteren finden Sie einen Volleyballplatz, ein Restaurant, einen Imbiss und eine Strandbar. Übrigens ist das Strandbad Grünau behindertengerecht. Die Redaktion empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S 46 oder S 8 bis Grünau, dann mit der Tram 68 bis zum Strandbad), da es in der Umgebung nur begrenzt Parkplätze gibt.

Strandbad Grünau auf einen Blick:

Adresse:
Strandbad Grünau
Sportpromenade 9
12527 Berlin / Köpenick
Telefonnummer 030/ 674 35 76

Eintrittspreise im Freibad Grünau:

Normaltarif 8,00 €
Ermäßigt 5,00 €
Mehr Infos zu den Eintrittspreisen

Öffnungszeiten vom Strandbad Grünau:

01.05. - 31.08.2016
Montag - Sonntag
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
In den Ferien Sonntags bis 19:00 Uhr

- Infos zum Strandbad Grünau
- Strandbäder in Berlin
- Freibäder in Berlin

- Weitere Ausflugsziele in Berlin
- Tipps zur Freizeitgestaltung in Berlin

Eine ausführliche Beschreibung vom Strandbad Grünau

Im äußersten Südwesten der Hauptstadt, direkt an der Dahme befindet sich das Strandbad Grünau. Zu erreichen ist das Freibad entweder mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln und natürlich mit dem Fahrrad. Autofahrer, die von der Autobahn kommen, fahren über das Autobahnkreuz Schönefeld und verlassen die Autobahn an der Abfahrt Berlin Waltersdorf. Weiter geht es dann über die Waltersdorfer Straße (durch den Ortsteil Bohnsdorf), Wassersportallee, die Regattastraße und die Sportpromenade. Vom Stadtzentrum führt der Weg zum Adlergestell bis S-Bahnhof Grünau und dann ebenfalls über Wassersportallee, Regattastrecke und Sportpromenade.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anfahrt vom Stadtzentrum zwar ein wenig mühsam, aber dennoch ist das Bad mit der S46, S8 und der Tram 68 sowie einem kleinen Fußweg gut zu erreichen.
Die Eintrittspreise liegen zwischen 5 und 8 Euro für einen ganzen Tag. Eine Sonnenliege gibt es für 4 und einen Strandkorb für 10 Euro pro Tag. Parkplätze sind leider nur in begrenzter Anzahl vorhanden und ebenfalls kostenpflichtig.

Das Freibad Grünau zeichnet sich vor allem durch seine Lage inmitten von viel Wald und Grün aus. Die Ausstattung kann sich ebenfalls sehen lassen. So verfügt die Badeanstalt über einen feinen Sandstrand und eine Liegewiese sowie einen FKK-Bereich, was nicht überall selbstverständlich ist. Für Nichtschwimmer gibt es einen eigenen Bereich. Auf der Erde muss auch niemand sitzen, gibt es doch genügend Sonnenliegen und einen Strandkorbverleih. Wer sich zusätzlich zum Schwimmen noch sportlich betätigen möchte, dem steht ein Volleyballplatz zur Verfügung.
Wie es sich für ein gutes öffentliches Schwimmbad gehört haben auch körperlich eingeschränkte Gäste dank der behindertengerechten Ausstattung ungehinderten Zugang.

Essen und Feiern im Grünauer Strandbad

Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant mit Imbiss und eine Strandbar. Das gastronomische Angebot ist für ein Strandbad recht beeindruckend. So begnügt sich der Betreiber nicht nur mit Bratwurst, Bier und Eis, sondern bietet seinen Gästen genügend Raum für Veranstaltungen jeglicher Art. Ob Familien- oder Firmenfeier, Hochzeit, Geburtstag oder Jugendweihe - im kleinen und im großen Saal lässt es sich wunderbar feiern, und dies mit wunderbarem Blick über Dahme und Müggelberge. Vom gemütlichen Truthahnessen, über ein Spanferkel bis hin zum Wildschwein am Spieß - hier bleiben keine Wünsche offen. Und wer es nach der Feierei nicht mehr nach Hause schafft, dem steht eine Ferienwohnung zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight des Strandbades ist das Beauty- und Wellnessangebot. Dieses kann sich durchaus sehen lassen und ist mit dem eines Hotels durchaus vergleichbar. Neben den verschiedenen Massagen wartet das Strandbad Grünau mit einer Besonderheit auf. Die Salzgrotte bietet Entspannung und ist so erholsam wie ein Tag Urlaub an der See.
Alles in allem ist das Strandbad Grünau ein wunderbarer Ort, um mal die Seele baumeln zu lassen und es sich so richtig gut gehen zu lassen.

Eintrittspreise im Strandbad Grünau:

Normaltarif 8,00 €, Ermäßigt (Kinder 2-16 Jahre) 5,00 €
Kinder unter 2 Jahren haben freien Eintritt!

Ausstattung:
Es gibt einen Nichtschwimmerbereich, einen Sandstrand und eine Liegewiese.

Anfahrt:
S 46, S 8 bis Grünau
Tram 68 bis zur Haltestelle Strandbad Grünau

Besonderheiten:
Das Strandbad an der Dahme wurde im Jahr 2010 saniert.
Es gibt einen barrierefreien Strand- und Wasserzugang, eine FKK Wiese und ein Beachvollyballfeld.
Es können Strandkörbe und Strandliegen gegen Gebühr ausgeliehen werden!

Aktuelles:

  • Wassertemperatur: z.Z. keine Infos!
  • Veranstaltungen im Freibad Grünau:
    - OnkelsNacht am 03.09.2016
    - 3.10.2016 Oktoberfest mit Lagerfeuer und Musik

Strandbäder in Berlin

Freibäder in Berlin

Mehr Bäder in Berlin

[ Zum Seitenanfang ]

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 29.11.2016