Roncalli Weihnachtscircus in Berlin

Mit der Familie in den Roncalli Weihnachtscircus in Berlin
Karten für den Roncalli Weihnachtscircus in Berlin sind
auch ein tolles Weihnachtsgeschenk! / Foto © drubig-photo

Der 12. Original Roncalli Weihnachtscircus - träumen mit offenen Augen

Es waren zwei kreative Herren, die im Jahr 1975 aus lauter Sehnsucht nach Pracht und Glanz vergangener Tage den Circus Roncalli gründeten. Natürlich waren diese Gentlemen Österreicher - Andre Heller, der Chansonnier, Aktionskünstler, Kulturmanager, Autor, Dichter und Schauspieler und Bernhard Paul, ein Zirkusdirektor, Regisseur und Clown, haben diese überbordende Phantasie und die Energie, Träume zu materialisieren. Und nachdem der Circus Roncalli seit Jahrzehnten Menschen überall begeistert und verzaubert, legten die beiden Meister der Imagination noch eins drauf; und so können sich die Berlinerinnen und Berliner bereits zum zehnten Mal im Original Roncalli Weihnachtscircus auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen.

Adresse Roncalli Weihnachtscircus in Berlin

Original Roncalli Weihnachtscircus im Tempodrom Berlin
Möckernstraße 10 10963 Berlin/ Kreuzberg
Ticket-Hotline: 0221/ 96 494 260

Öffnungszeiten vom Roncalli Weihnachtscircus in Berlin:

Vom 18. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016

Beginn der einzelnen Veranstaltungen im Roncalli Weihnachtscircus:

  • Freitag 18.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Samstag 19.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Sonntag 19.12.2015 11:00 Uhr, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Dienstag 22.12.2015 19:00 Uhr
  • Mittwoch 23.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Donnerstag 24.12.2015 14:00 Uhr, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Freitag 25.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Samstag 26.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Sonntag 27.12.2015 11:00 Uhr, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Montag 28.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Dienstag 29.12.2015 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Mittwoch 30.12.2015 16:00 Uhr & 20:00 Uhr
  • Freitag 01.01.2016 13:00 Uhr
  • Samstag 02.01.2016 15:00 Uhr & 19:00 Uhr
  • Sonntag 03.01.2016 11:00 Uhr & 15:00 Uhr

Roncalli Weihnachtscircus 2015 in Berlin - Manege frei für eine romantische Weihnachtszeit

Was wäre ein Circus ohne Clowns? Viele lieben sie, andere haben Angst vor ihnen - woran der Schriftsteller Stephen King vielleicht nicht ganz unschuldig ist. Wie dem auch sei, die Clowns beim Original Roncalli Weihnachtscircus verbreiten nicht Grusel und Schrecken, sondern viel lieber Heiterkeit. Die Spaßmacher bei Roncalli wissen nicht nur durch Slapsticks zu unterhalten; auch mit einer Mischung aus Akrobatik und nonverbaler Kommunikation werden wundersame Geschichten gesponnen, die das Publikum in Atem halten. Wenn der dumme August auf den Weißclown trifft, sind Widersprüche nicht mehr zu vermeiden und die komisch-poetischen Katastrophen nehmen ihren Lauf. Gensi der Weißclown verzaubert darüber hinaus noch mit seinem multiinstrumentalistischem Talent und eindrucksvoller Sangesstimme. Überhaupt sind die Clowns ein wesentliches Element bei Roncalli - sie erheitern nicht nur das Publikum, sondern leiten auch zu den einzelnen Nummern über. Und der Kontrast ist umso größer, wenn eben noch herzhaft gelacht und gejohlt wurde und man schon im nächsten Moment ein Bonbonpapier im Zirkusrund knistern hören kann - so ruhig ist es vor lauter Spannung, wenn mutige Seiltänzer hoch oben unter der Zeltkuppel ihre gefährliche und gleichzeitig anmutige Kunst darbieten.

Aufregend, atemberaubend und elegant

Wenn Artistinnen und Artisten scheinbar schwerelos und wie mit Gummiknochen durch die Arena wirbeln; ein Jongleur glitzernde Keulen tanzen lässt und dafür nicht nur seine Hände, sondern auch die Füße benutzt; wenn drei Statuen, die die ganze Zeit bewegungslos da standen, urplötzlich zum Leben erwachen und mit fließenden und schwerelosen Bewegungen die Bedeutung des Begriffes Eleganz neu definieren - dann ist Weihnachtszeit im Circus Roncalli. Und das spüren auch Jung und Alt - lächelnde Gesichter, klopfende Herzen und Wärme für die Seele. Zwei schöne Wochen lang verzaubern die Künstlerinnen und Künstler der Manege ihre Gäste. Und eins ist sicher: Die wundervollen Momente werden noch weit über Weihnachten hinaus fortwirken.
Besuchen Sie auch die Berliner Weihnachtsmärkte!

Öffentlicher Nahverkehr:
S-Bahn: S1, S2, S25, jeweils Bahnhof Anhalter Bahnhof;
Bus: M29, Ausstieg Anhalter Bahnhof und Wilhelmstraße/ Kochstraße,
M41, Ausstieg Anhalter Bahnhof und Willy-Brandt-Haus,
N6, Ausstieg Wilhelmstraße/ Kochstraße und Wilhelmstraße/ Franz-Klühs-Straße.
Im Internet: www.roncalli.de
Text: UG / Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere Ferientermine und Feiertage in Berlin und Brandenburg

Freizeit in Berlin

Stand: 26.12.2015

[ Zum Seitenanfang ]