Die Berliner Festspiele - Kultur im Überfluss Was das kulturelle Angebot und dessen Vielfalt angeht, kann Berlin es mit den großen
Berliner Festspiele
Zu den Berliner Festspielen gehört auch das Jazzfestival
Foto: © Foxy_A
Städten weltweit aufnehmen. Egal, ob Subkultur, Avantgarde, modern oder klassisch - diese Stadt hat die Nase ganz weit vorn in den faszinierenden Winden der Künste. Ein glänzendes Beispiel dafür sind die Berliner Festspiele - eine von vielen Attraktionen, die alljährlich Tausende von Berlinerinnen und Berlinern und deren Gäste anzieht. Von Musik, Ausstellungen, Literatur, bildender Kunst und Festivals spannt sich der inhaltliche Bogen der Festspiele, der im folgenden ein wenig beleuchtet werden soll.

Kluge Köpfe aus der ganzen Welt - Berliner Lektionen
Michail Gorbatschow, der Befreier des Ostblocks, Vivienne Westwood, exaltierte Modeschöpferin und langjährige Gefährtin von Malcolm McLaren (der wiederum die
Sex Pistols überaus erfolgreich gemanagt hat) und Volker Schlöndorff, dessen Blechtrommel-Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günter Grass unvergessen ist - Persönlichkeiten, wie sie auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch gibt es etwas, das sie eint: Sie alle waren bereits gefeierte Gäste bei den Berliner Lektionen. Seit 1987 nahmen und nehmen hier Damen und Herren aus philosophischen, künstlerischen, wissenschaftlichen, literarischen und politischen Gefilden Stellung zu Themen der Zeit. Diese Veranstaltungen im Renaissance-Theater gehören zu den geistigen Höhepunkten Berlins.

Theater, Musik und Literatur
Junge Kreative aus der gesamten Bundesrepublik treffen sich in Berlin, um im Wettbewerb gegeneinander anzutreten. Und das tun sie immer im Frühjahr beim Theatertreffen der Jugend und im November bei den Treffen Junge Musik-Szene und Treffen Junger Autoren. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dürfen die Gewinnerinnen und Gewinner ihre Theaterstücke, Konzerte und literarischen Werke in der Berliner Öffentlichkeit präsentieren.

Literatur ist ein Grundrecht
Oder sollte zumindest eines sein. Einmal im Jahr gibt es in Berlin mehr literarische Veranstaltungen, als sie selbst die größten Fans wahrnehmen können. Die Rede ist vom Internationalen Literaturfestival Berlin. Autorinnen und Autoren; Poeten und Poetinnen von mehreren Kontinenten und unterschiedlichster Konfessionen oder ganz ohne begegnen sich in Berlin, tauschen sich aus und erweitern ihren Horizont, indem sie andere Welten und überraschende Gemeinsamkeiten in anregenden Gesprächen entdecken. Und viel vorgelesen wird natürlich auch.

All that Jazz
Immer wieder im November swingt die große Stadt noch mehr als ohnehin schon. Das Jazzfest Berlin zieht die Freundinnen und Freunde dieser Musik magisch an - und das nun schon seit über vierzig Jahren. Es ist einfach wundervoll, wenn die ersten Töne der soundgewaltigen Big Bands ertönen und den Saal und die Herzen des Publikums erfüllen. Waren es früher vor allem amerikanische Künstlerinnen und Künstler, die beim Berliner Jazzfest auftraten, so werden in jüngerer Zeit verstärkt Musikerinnen und Musiker des ganzen Planeten und speziell solche aus Europa präsentiert.

Die ganze Welt ist ein Theater
spielzeit'europa - das sind ganz besondere Tanz- und Theateraufführungen. Gastspiele, Koproduktionen und natürlich Uraufführungen von Bühnen aus ganz Europa erfreuen das Berliner Publikum. Daneben gibt es auch noch Filme und Konzerte.
Und auch die Lange Nacht der Opern und Theater verspricht wie jedes Jahr, ein überwältigendes Ereignis zu werden. Berlin ist ein Fest!

Adresse:
Berliner Festspiele
Schaperstraße 24
10719 Berlin Charlottenburg
Telefon: 030/ 25 48 90

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag ab 13:00 Uhr bis open end.
Text: UG / 20.03.2012

Weitere Veranstaltungen bei den Berliner Festspielen:
  • MaerzMusik
  • Theatertreffen
  • Musikfest Berlin
  • Treffen Junge Musik-Szene
  • Treffen Junger Autoren


  • Noch mehr Veranstaltungen in Berlin:
  • Karneval der Kulturen
  • Lange Nacht der Museen
  • Lange Nacht der Wissenschaften
  • Christopher Street Day
  • Fete de la musique
  • Konzerte im Stadtpark Steglitz
  • Konzertsommer im Englischen Garten
  • Kultursommer im Park
  • Musik im Park auf der Schlossinsel Köpenick
  • Berlin Biennale
  • Lesereihe Sommer im Hof
  • Sommerkonzerte im Botanischen Garten
  • TrendMafia
  • Messen
  • Veranstaltungen zu Silvester in Berlin
  • IFA
  • ITB
  • ILA
  • Berlinale
  • Popkomm
  • Grüne Woche


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg