Wild at Heart - romantisch, laut und frei

Punk lebt immer noch und Rock'n'Roll ist nie gestorben. Es gibt Musik, deren Kraft einfach unendlich zu sein scheint. Mal peitscht sie die Massen in riesigen Stadien zur
Wild at Heart in Kreuzberg
Rockige Klänge im Wild at Heart
Foto: © In-Berlin-Brandenburg.com
Ekstase, dann wieder zieht sie sich zurück in winzige, schummrige Clubs und beglückt ein etwas kleineres Publikum. Besonders gut kann man sowas in einem der angesagten Rockläden Berlins erleben; im Wild at Heart im guten, alten Kreuzberg.

Wild at Heart in Berlin - Ein legendärer Ort


Die Wiener Straße ist spätestens seit den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts nicht nur in Kreuzberg ein Begriff. Hier und in der weiteren Umgebung etablierte sich eine Subkultur, bestehend aus einem buntgemischten Volk aus Musikern, Künstlern, Revolutionären. Lebenskünstlern und Tagträumern. Herr Lehmann, der Held aus dem gleichnamigen Roman Sven Regeners, drehte hier seine Runden, wenn er nicht gerade im Einfall Bier ausschenkte oder einen Abenteuertrip nach Charlottenburg wagte. Das alles ist schon eine Weile her, doch der Geist aus den wilden Zeiten weht immer noch durch die Straßen. Und viele Gäste direkt in das Wild at Heart - den Laden mit dem Hang zu überladener kitschiger Dekoration und Rock, Surf und Punk vom Feinsten.

Konzerte und Events
Irgendwann kommen sie alle mal hier vorbei - die großen und die kleineren Bands; die wilden, die schrägen, die ausgeflippten und die romantischen Girls und Boys, die
sich ein Leben ohne Stromgitarre, Bass, Drums und jeder Menge euphorisierendem Krach einfach nicht vorstellen können. Und die Fans danken es ihnen, wenn sie sich auf der winzigen Bühne des Wild at Heart zusammendrängen und so richtig Gas geben. Eigentlich ist der Club eher ein Schlauch als ein klassischer Rockschuppen und schnell steigt die Temperatur im Raum. Heiß, stickig, eng. So ist es hier oft. Doch das ist wohl Teil des Mythos, der sich um das Wild at Heart gelegt hat.
Let's rock:
Psychobilly aus dem Königreich Elisabeths bringen Nigel Lewis & The Zorchmen nach Kreuzberg; und back into the Sixties katapultieren Rotosonix das entzückte Publikum - Garage und Surf, dass die Schwarte kracht!
Auch tief im Osten, weiß man, was gut ist - Threesome aus Serbien spielen ebenfalls einen flinken Surf. Und was ein Punk Cabaret genau ist, erfährt man wohl am besten, wenn man einmal eine Show der Kamikaze Queens besucht.
Finnland ist kalt, dunkel und die meisten Finnen sind den ganzen Tag betrunken? So ein Quatsch; irgendwann müssen die ja schließlich auch noch Musik machen! So wie Black Magic Six, die Blues-Trasher aus dem wunderschönen Land, das aus der Kälte kam.
Schrill wird es, wenn The Teaserettes mit ihrer Rock'n'Roll Freak Burlesque Show aufkreuzen. Und allen Freundinnen und Freunden des Glam-Rock seien Sisterbutterfly wärmstens ans Glitzerhemd gelegt.
Viel Spaß und Rock on im Wild at Heart!

Adresse:
Wild at Heart
Wiener Straße 20
10999 Berlin Kreuzberg
Telefon: 030/ 61 07 47 01

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Samstag von 20:00 Uhr bis open end;
Sonntag bis Mittwoch ab 20:00 Uhr (nur bei Veranstaltungen)

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U1, Görlitzer Bahnhof,
Bus: M29, Ausstieg Spreewaldplatz, Ohlauer Straße, Glogauer Straße oder Görlitzer Bahnhof,
140, Ausstieg Waldemarstraße/ Manteuffelstraße,
N1, Ausstieg Lausitzer Platz.
Text: UG / 03.06.2012



Wild at Heart auf einer größeren Karte anzeigen


Weitere Clubs in Berlin
  • The Pearl
  • Cassiopeia
  • Dazzle Danzclub
  • Club 40seconds
  • Schurkenkeller
  • Comet Club
  • Tanzngen
  • Zur Möbelfabrik
  • Bang Bang Club
  • King Kong Klub
  • Mädcheninternat
  • Adagio
  • Tresor
  • Cascade
  • Sage Club
  • Kalkscheune
  • Fritzclub
  • Bassy
  • Mio
  • Delicious Doughnuts
  • Stereo 33
  • Berghain
  • Lido
  • Gretchen Club
  • Lovelite
  • Die Busche
  • Hoppetosse
  • Blüthenrausch
  • Spindler & Klatt
  • Club White Trash Fast Food
  • Privatclub
  • Jazzclubs
  • Jazz Club Schlot
  • Quasimodo
  • Nachtleben in Berlin

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg