Das Berliner Kriminaltheater

Das Leben ist zwar für die meisten von uns spannend genug - und dennoch sehnen
Eingang zum Berliner Kriminaltheater
Tipp für Krimifans: Das Berliner Kriminaltheater
Foto © In-Berlin-Brandenburg.com
wir uns ab und an nach dem gewissen Kick. Nach etwas ganz Besonderem, dass man einfach mal erlebt haben will. Allerdings, ohne dabei Schaden an Leib und Seele zu nehmen oder auf die schiefe Bahn zu geraten. Doch wie soll das funktionieren? Das Berliner Kriminaltheater ist ein amüsantes, spannendes und zuweilen auch gruseliges und schockierendes Ablassventil für die nach Horror und Mord dürstende Seele - viel besser als Kino und lange nicht so gefährlich wie eine Fahrt mit der Achterbahn.

Stücke im Berliner Kriminaltheater


Er ist eine Legende unter Krimifans; die Bücher über ihn werden seit Jahrzehnten überall auf der Welt begierig und voller Spannung gelesen; einige seiner Fälle wurden sogar verfilmt und nun erwacht er auf der Bühne des Berliner Kriminaltheaters zu neuem Leben:
Die Rede ist von Hercule Poirot, dem belgischen Meisterdetektiv. In dem Stück Tod auf dem Nil hat Poirot wieder einmal einen kniffligen Fall zu lösen: Wir befinden uns an Bord eines Nil-Dampfers. Simon und Linnet wollen hier ihre Flitterwochen genießen; doch das ist gar nicht so einfach - denn auch die ehemalige Geliebte des Jungvermählten ist auf dem Schiff. Und als wäre das nicht schon ärgerlich genug, geschieht auch noch das Schreckliche: Die junge Ehefrau wird erschossen. Und wie das so ist in einem Krimi: Eine Leiche bleibt selten allein und schon bald segnet auch die Zofe der jüngst Verblichenen das Zeitliche. Die Autorin, Agatha Christie, lässt ihren Privatdetektiv Poirot auf den Fall los und das geneigte Publikum darf sicher sein, dass der Mörder oder die Mörderin schon bald die gerechte Strafe entgegennehmen wird. Ein weiteres ganz großes Licht der klassischen Kriminalliteratur ist Sir Arthur Conan Doyle. Dieser Mann schenkte der Welt einen der berühmtesten und zugleich lasterhaftesten Privatermittler der Welt: Sherlock Holmes, dessen Verstand ebenso scharf wie seine unholde Neigung zu rauscherzeugenden Substanzen war, klärt gemeinsam mit seinem treuen Gefährten Doktor Watson die scheinbar unlösbaren Fälle im viktorianischen England auf. Der Hund von Baskerville ist vielen Zuschauerinnen und Zuschauern sicher als Verfilmung bekannt - der spannende Roman wurde über die Jahrzehnte immer wieder neu für's Kino aufbereitet. Auch im gleichnamigen Bühnenspiel wird der geniale Detektiv die grauenhaften Vorfälle in und um Baskerville amüsant und elegant aufklären. Umberto Eco wurde mit seinem Roman Der Name der Rose weltberühmt - auch dieses Buch wurde für die Bühne adaptiert.
Übrigens: Das Berliner Kriminaltheater ist viel auf Reisen und führt seine Stücke im In- und Ausland auf. Neben Berlin beispielsweise ermittelt Sherlock Holmes im Kloster Chorin oder sogar in Zürich; Open Air können Sie im Burgtheater zu Strausberg Arsen und Spitzenhäubchen; Der Mörder ist immer der Gärtner; Die Mausefalle oder Inspektor Campbells letzten Fall miterleben.
Wo auch immer eine Aufführung des Berliner Kriminaltheaters stattfinden wird - eins ist gewiss: Dieser Abend wird eine gelungene Mischung aus Grusel, Lachen und natürlich Spaß beim Mitraten sein. Viel Vergnügen!

Berliner Kriminaltheater
Umspannwerk Ost - Palisadenstraße 48
10243 Berlin/ Friedrichshain
Telefon (Kartenservice): 030/ 47 99 74 88


Berliner Kriminaltheater auf einer größeren Karte anzeigen

Öffnungszeiten:
Den Beginn der einzelnen Veranstaltungen und die Aufführungsorte können Sie der Website entnehmen

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U5, Bahnhof Weberwiese
Im Internet: www.kriminaltheater.de
Text: UG

Blick auf das Umspannwerk in Berlin Friedrichshain : Umspannwerk

Theater in Berlin :
  • Die Stachelschweine
  • Ackerstadtpalast
  • Admiralspalast
  • Atze Musiktheater
  • Ballhaus Naunynstraße
  • Ballhaus Ost
  • Bar jeder Vernunft
  • BAT Studiotheater
  • Berliner Ensemble
  • Berliner Kabarett Anstalt
  • Bühnenrausch
  • Cafe Theater Schalotte
  • Deutsches Theater
  • Distel
  • Dungeon Berlin
  • English Theatre
  • Figurentheater Grashüpfer
  • Garn Theater
  • Grips Theater
  • Heimathafen Neukölln
  • Hexenkessel Hoftheater
  • Jüdische Theater Bimah
  • Kleine Theater
  • Kookaburra Comedy Club
  • Lese-Theater in Berlin
  • LSD Lesebühne
  • Maxim Gorki Theater
  • Mehringhoftheater
  • Murkelbühne
  • Popelbühne
  • Prenzelkasper
  • Rroma Aether Klub Theater
  • Schlossparktheater
  • Stammzellformation
  • Tanztheater Dock 11
  • Tanztheater in den Sophiensælen
  • Theater und Komödie am Kurfürstendamm
  • Theater Aufbau Kreuzberg
  • Theater des Westens
  • Theaterdiscounter
  • Theaterhaus Berlin Mitte
  • Theater Hebbel am Ufer
  • Theater im Keller
  • Theater im Palais
  • Theater Mirakulum
  • Theater Hans Wurst Nachfahren
  • Theater ohne Namen
  • Theater O-Tonart
  • Theater RambaZamba
  • Theater unterm Dach
  • Theater zum Westlichen Stadthirschen
  • Tipi am Kanzleramt
  • Vaganten Bühne
  • Volksbühne
  • Wühlmäuse

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg