Rezept für Kaninchen Kreuzberger Art

Zutaten für 6 Personen:
  • 1,5 kg Kaninchen
  • 50 g Speck
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Creme fraiche
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Mehl
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer

  • So wird Kaninchen Kreuzberger Art zubereitet:



    Waschen Sie das Fleisch und tupfen es trocken. Entfernen Sie die Haut und die Sehnen und reiben es mit Salz und Pfeffer ein. Schneiden Sie den Speck in kleine Stücke. Schneiden Sie nun vorsichtig mit einem scharfen Messer kleine Schnitze in das Kaninchen und stecken den Speck rein. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden sie in Ringe. Möhren und Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und braten das Kaninchen darin gut an. Geben Sie das vorbereitete Gemüse dazu und lassen es kurz mitbraten. Löschen Sie dann mit der Fleischbrühe ab bis das Fleisch zur Hälfte bedeckt ist. Geben Sie die Gewürze dazu und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Lassen Sie das Ganze nun ungefähr eine Stunde bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze schmoren.

    Nehmen Sie das Fleisch dann heraus und stellen es warm. Lassen Sie die Soße etwas einkochen und binden sie dann mit Mehl und Creme fraiche. Schmecken Sie die Soße nun mit Zucker und Essig süß-sauer ab und würzen evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer nach.

    Servieren:

    Zu Kaninchen Kreuzberger Art ißt man Klöße und Feldsalat.

    Sie benötigen für die Zubereitung dieses Gerichts ungefähr 2 Stunden.

    Berliner Rezepte



    Hier nun unsere Rezepte aus Berlin und Brandenburg:

    Vorspeisen:
  • Bockwurstsalat
  • Salzgurken
  • Rezept für Würzfleisch


  • Hauptgerichte:
  • Rezept für Berliner Salat
  • Pellkartoffeln mit Fettstipp
  • Häckerle
  • gebackener Hecht
  • Kartoffelsuppe Berliner Art
  • Rezept für Kohlrouladen
  • Pfifferlinge mit Rahmsoße
  • Kasseler Rippchen
  • Schmorgurken mit Schweinekamm
  • Spandauer Pellkartoffeln
  • Teltower Rübchen
  • Eisbein
  • Berliner Buletten
  • Schmorgurken mit Pellkartoffeln


  • Desserts und Backwaren:
  • Rote Grütze
  • Potsdamer Königstorte
  • Berliner Brot


  • Lesen Sie auch:
    - Süßes Handwerk in Berlin - Bonbonmacherei in Berlin
    - Grillen im Görlitzer Park: eine multikulturelle Party
    - Grünes Wunder unter EU-Schutz: Die Spreewaldgurke
    - Infos zum Thema Bio-Produkte
    - Frühjahrsputz - so befreit man sich mühelos von altem Ballast!
    - Tipps für einen schönen Grillabend
    - Der exotische Kräutergarten in Berlin
    - Kaffee - das schwarze Gold Ein beliebtes Getränk bei den Berlinern
    - Tipps für ein gesundes Pausenbrot.

     
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Bars Cocktailbars Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Berliner Bäder Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg