The Sexiest Gallery

Eigentlich vermutet man ja instinktiv, dass sich außerhalb von Berlin-Mitte überhaupt keine Galerien befinden. Das ist sicher auch dem Medien-Hype der vergangenen
Sexiest Gallery Berlin
Die Sexiest Gallery können Künstler auch mieten
Foto © ThinMan
Jahre um den angesagten Bezirk zu verdanken. Wahr ist dies jedoch trotzdem nicht. Denn natürlich gibt es auch außerhalb von Berlins Mitte Enthusiasten, die ihr Leben der Kunst widmen und in ihren Ausstellungsräumen präsentieren. The Sexiest Gallery in der Dunckerstraße im Prenzlauer Berg ist einer dieser Orte. Und - obwohl noch nicht sehr lange in Berlin ansässig - dennoch mit einer spannenden Geschichte und einem interessanten und originellen Konzept.

Sexiest Gallery - Einmal um die ganze Welt und dann nach Berlin


Sie ist noch sehr jung und hat dennoch wahrscheinlich schon viel mehr erlebt als die meisten anderen Menschen in ihrem Alter. Die Künstlerin Angelina Probst, die ihre
Kunstwerke unter dem Namen Disasterpiece ausstellt, wurde in Neu Delhi geboren. Doch schon bald wirbelte sie das Schicksal um die Welt. Als Kind und Jugendliche war sie auf Tanztourneen kreuz und quer durch Europa unterwegs; später lernte sie Töpfern in der Ukraine und zog anschließend in die Vereinigten Staaten. Doch auch hier hielt es sie nicht lange und schon bald reiste sie nach Kroatien, um dort eine Tanzgruppe zu leiten. Nach vielen weiteren Reisen über unseren Planeten, unter anderem nach Asien, zog die Frau mit dem Künstlernamen Disasterpiece in die deutsche Hauptstadt. Hier blieb sie nicht lange untätig und gründete The Sexiest Gallery.

Dauerausstellung und Vermietung
Die Gründerin eröffnete im Jahr 2007 The Sexiest Gallery mit Bildern, die sie selbst geschaffen hatte. Ungewöhnlich ist für eine Galerie, dass sie überwiegend nur einen einzigen Künstler respektive eine Künstlerin ausstellt. In dieser Galerie ist das aber genauso. Die Werke von Disasterpiece werden in einer Dauerausstellung präsentiert. Da das vielleicht mit der Zeit doch ein wenig einseitig werden könnte, haben sich die Betreiber der Sexiest Gallery etwas ausgedacht.

Rent a gallery - unabhängig vom Kunstbetrieb sein
Unter diesem Motto bieten die Betreiber der Galerie anderen Künstlern aus Berlin und der ganzen Welt die Möglichkeit, The Sexiest Gallery zu mieten. Für mindestens zwei Wochen können hier also Kreative, die vielleicht noch ganz am Anfang ihrer Karriere stehen oder noch keinen Galerievertrag besitzen, ihre Werke ausstellen. Der Preis richtet sich dabei nach Größe und Anzahl der Bilder, die ausgestellt werden sollen. Das bedeutet, junge Künstlerinnen und Künstler mit einem relativ überschaubaren Budget können eine eigene Ausstellung auf die Beine hieven - und das mitten in Berlin. Eine gute Chance, den eigenen Marktwert zu testen, wichtige Menschen kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Das alles in Räumen, die sehr professionell ausgestattet sind und außerdem über große Schaufenster verfügen, um Neugierige von der Straße in diesen kleinen Tempel der Kunst zu locken.
Und auch für die Besucherinnen und Besucher der Sexiest Gallery ist es immer wieder spannend, zu erfahren, welches unbekannte Talent derzeit den ersten Schritt in die kritische und verwöhnte Welt der Berliner Kunstszene wagt.

Adresse:
The Sexiest Gallery
Dunckerstraße 70 A
10437 Berlin Prenzlauer Berg
Telefon 0172/ 712 37 90

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag zwischen 15:00 und 19:00 Uhr und nach Vereinbarung

Öffentlicher Nahverkehr:
S-Bahn: S85, S8, S41, S42, Ausstieg jeweils Prenzlauer Allee;
U-Bahn: U2, Bahnhof Eberswalder Straße;
Tram: M2, Ausstieg Fröbelstraße
Text: UG / 16.10.2011


Sexiest Gallery auf einer größeren Karte anzeigen

Galerien in Berlin :
  • Mongolisches Gallery-Studio OTGO
  • c/o-Galerie
  • Haus Schwarzenberg
  • Martin-Gropius-Bau Berlin
  • SupaLife Kiosk
  • Ausstellung GrenzErfahrungen
  • Topographie des Terrors
  • Galerie Poll und Kunsthandel
  • Kolonie Wedding
  • Kunst im Hochbunker
  • Galerie Eigen + Art
  • Galerie Gerken
  • Galerie Leo.Coppi
  • Galerie Deschler
  • Loock Galerie
  • Galerie Klemms
  • Deutsche Guggenheim
  • ORi - die Ideenwerkstatt


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg