Sightjogging: Berlins Highlights im Laufschritt

Der neue Trend kommt aus Rom: statt dem Regenschirm zu folgen, heißt es nun, Tempo zu halten. Unter dem Motto "run and see" kann
man Berlins Sehenswürdigkeiten ab sofort im Laufschritt bei einer Joggingrunde inklusive
Sightjogging in Berlin
Eine sportliche Sightseeingtour durch Berlin
Foto © Bernd Kröger
Fremdenführer bewundern.Wer also nicht nur den Geist, sondern gleichzeitig auch den Körper auf Trab halten will, ist bei Beate Achilles genau richtig. Die Initiatorin von Sightjogging Berlin, eine eigentlich als PR- und Marketing-Profi tätige Freizeitjoggerin, hat sich die originelle Idee aus Rom abgeguckt. Dort boomt das Geschäft mit den sportlichen Touristen. Ob Trevi-Brunnen, Spanische Treppe, Pantheon oder Kolosseum - ein ortskundiger Personal Trainer führt Besucher zu allen Highlights der Tiberstadt. Achilles ist überzeugt, dass der Mix aus Sightseeing und Jogging nicht nur in der Ewigen Stadt funktioniert. Sie ist sich sogar sicher, dass der Begriff Sightjogging bald zu einer gängigen Bezeichnung wie Skaten oder Walken werden könnte.

Sightjogging in Berlin:


Was die einen als ziemlich abwegig empfinden mögen ("Wie? Joggen und gleichzeitig sich was anschauen?") mag z.B. für Businessleute, die das erste Mal in Berlin sind,
keine Zeit ( oder keine Lust) für eine herkömmliche Stadtführung haben und abends noch schnell eine sportliche Einlage mit den wichtigsten Sightsseeing-Musts der Hauptstadt verbinden möchten, ideal sein. Immerhin: was sich in kulturell-bildungtechnischer Hinsicht eher nach einer dürftigen Fast-Food-Variante anhört, ist für Körper und Gesundheit sicherlich eine größere Bereicherung als das passive Sightseeing-Abklappern im Touri-Bus- vorausgesetzt man überschätzt sich nicht. Auf ihrer Internetpräsenz weist Beate Achilles ausdrücklich darauf hin, dass für die körperliche Verfassung der Teilnehmer keine Haftung übernommen wird. Was Letzteres anbelangt braucht man sich als halbwegs gesunder Mensch jedoch keine Sorgen zu machen, denn die Guides richten ihr Tempo an der Leistungsfähigkeit bzw. -bereitschaft ihrer Gruppe aus. Wer sich also unsicher fühlt, bucht am besten einen Guide für sich allein und kann sicher sein, weder Schnelleren hinterherhecheln noch beim Warten auf Langsamere in den Ruhepuls abzusacken.

Sightjogging-Berlin besteht derzeit aus einem Team von 5 freiberuflichen Guides, darunter drei Marathon-Läufer/innen. Die Teilnehmer werden vor ihren Hotels oder am Brandenburger Tor abgeholt und für rund eine Stunde laufend durch Berlin geführt. Im Programm sind fünf bis acht Kilometer lange Touren, die wahlweise durch das klassisch-preußische Berlin (Brandenburger Tor -
Unter den Linden), durch das politische Berlin (rund um den Reichstag) oder durch das Berlin der dreißiger Jahre (rund um die Wilhelmstraße) führen und ihren Ausgangspunkt jeweils am Brandenburger Tor haben. Feste Zeiten für geführte Joggingtouren gibt es jedoch nicht. Die darf der Kunde selbst wählen, egal ob morgens, wenn Berlin erwacht, nach dem Frühstück, in der Mittagspause, wenn man fit für den Nachmittag bleiben will, am Abend oder auch im Mondschein, wenn das Lichtermeer die Stadt verzaubert.
( Text: A.K. )

Haben Sie auch Lust auf Sightjogging in Berlin? Hier erfahren Sie mehr:
Sightjogging-Berlin, Beate Achilles
Heinrich-Seidel-Str. 3
12167 Berlin
Phone: +49 (0)30 79 78 98 54
Fax: +49 (0)30 79 74 91 54


Mehr Sightseeing in Berlin:
  • Sightseeing Tour mit dem 100er Bus
  • Eine Fahrt mit dem M48
  • Eine Fahrt mit dem 104er Bus
  • Eine Fahrt mit dem M29er Bus
  • Comedy Tour Berlin
  • Berlin von oben
  • Über den Dächern von Berlin
  • Dampferfahrten
  • Alle Sightseeing Touren durch Berlin
  • Berlinerfahrbar
  • Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  • Fremdenführer in Berlin
  • Stadtrundfahrten in Berlin
  • Stadtführungen in Berlin




  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg