Die 69. Bambi-Verleihung

Bambi-Verleihung 2017 in Berlin

Berlin

Der 16. November 2017 steht ganz im Zeichen des goldenen Rehs: Zum 69. Mal werden in Berlin die Bambis verliehen, einer der ältesten und renommiertesten deutschen Fernsehpreise. Das Verlagshaus Burda vergibt die goldenen Statuen abermals im Stage Theater am Potsdamer Platz, wie schon in den beiden Vorjahren.

Joachim Gauck und Ai Weiwei bekommen ein Bambi

Einige Preisträger stehen bereits im Vorhinein fest. So wird zum Beispiel Ex-Bundespräsident Joachim Gauck eines der goldenen Rehkitze entgegennehmen. Er wird in der Kategorie „Millennium“ ausgezeichnet. Auch Hollywood-Star Hugh Jackman und Ex-Boxer Wladimir Klitschko bekommen einen Preis, in den Kategorien „Entertainment“ bzw. „Sport“. Das Medienhaus Burda vergibt auch ein Bambi in der Kategorie „Mut“. Dieser Preis geht an den chinesischen Künstler Ai Weiwei.

Wer die Trophäe in den Schauspielkategorien und für den besten deutschen Film erhält, ist dagegen noch offen.

Als beste Schauspielerin sind nominiert:

  • Alicia von Rittberg für „Charité“
  • Emilia Schüle für „High Society – Gegensätze ziehen sich an“
  • Julia Koschitz für „Das Sacher“

Die Nominierten in der Kategorie bester Schauspieler:

  • Kostja Ullmann  für „Mein Blinddate mit dem Leben“
  • Heino Ferch  für „Spuren des Bösen“
  • Jannis Niewöhner für „Jugend ohne Gott“

Die Nominierungen in der Kategorie Film national:

  • „Mein Blinddate mit dem Leben“
  • „Willkommen bei den Hartmanns“
  • „Grießnockerlaffäre“

Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Auf der Bühne stehen die britische Sängerin Rita Ora, die mit „I Will Never Let You Down“ einen Hit landete, sowie der ebenfalls britische Sänger Sam Smith. Die Darsteller des ABBA-Musicals „Mamma Mia!“, das im kommenden Jahr auf Tour gehen wird, präsentieren einen Auszug aus der Show.

Vor der Verleihung gibt es die Chance, am roten Teppich den ein oder anderen Star zu sehen. Wer nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Gala ab 20:15 Uhr in der ARD zu verfolgen.
Mehr Veranstaltungen in Berlin
(Foto: © JiSign )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*