Diese Spielplätze in Berlin öffnen wieder

Hygieneregeln auf Spielplätzen (?)

Spielplatz
Die Spielplätze in Berlin öffnen wieder. / Beispielfoto, Foto © OceanProd - stock.adobe. com)

Wochenlang waren die Berliner Spielplätze geschlossen. In vielen Bezirken ändert sich das mit dem heutigen Donnerstag, 30. April. Welche Ausnahmen gibt es und auf welche Hygieneregeln müssen Besucher achten?

Wo sind die Spielplätze in Berlin wieder offen?

In diesen Bezirken sind die Spielplätze ab heute wieder geöffnet (ohne Gewähr!) :

Wann öffnen die Spielplätze in Berlin wieder?
Mitte möchte einen Großteil der Spielplätze heute wieder zugänglich machen. In Pankow soll die Öffnung der Spielplätze schrittweise erfolgen, im Laufe des Tages sollen zunächst 100 Plätze wieder freigegeben werden. Friedrichshain-Kreuzberg will die Spielplätze zum 1. Mai öffnen, Tempelhof-Schöneberg zum 4. Mai.

Hygieneregeln: 1,50 Meter Mindestabstand auf dem Spielplatz

Der Rat der Bürgermeister setzt mit dieser Entscheidung auf die Eigenverantwortung der Eltern. Anhängig von der Größe des Spielplatzes können die Bezirke jedoch eine eingeschränkte Besucherzahl vorgeben und die Plätze bei Überfüllung schließen. Besucher sind zudem dazu aufgerufen, einen Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Erlauben die Spielplätze die Einhaltung dieser Regel nicht, bleiben sie grundsätzlich geschlossen. Die Indoorspielplätze in Berlin bleiben nach unseren Informationen weiterhin geschlossen! Haben Sie gewusst das es auch tolle Abenteuerspielplätze in Berlin gibt?

1 Kommentar

  1. Ob das Sinnvoll ist? Ich glaube nicht das Kinder die Hygieneregeln und den Mindestabstand einhalten können!

Kommentare sind deaktiviert.