Sanierung auf der A100 und A113

Baustellen auf der A100 und A113 - Umleitung über Gradestraße

Bei Schülern ist am heutigen Freitag die Freude groß. In der nächsten Woche heißt es nämlich: schulfrei! Bis zum 4. November sind Herbstferien in Berlin. Für Pendler allerdings bedeutet das Einschränkungen im Straßenverkehr. Zur Ferienzeit wird nämlich auf den Autobahnen A100 und A113 gebaut.

Vollsperrung wegen Erneuerung des Straßenbelags

Der Straßenbelag zwischen den Anschlussstellen Gradestraße und Späthstraße muss ausgebessert werden. In der ersten Ferienwoche kommt es daher auf diesem recht langen Abschnitt zur Vollsperrung in Fahrtrichtung Süd. In der zweiten Ferienwoche ist die Fahrtrichtung Nord betroffen. Die Bauarbeiten beginnen heute, am 20. Oktober, um 22 Uhr. Die Gegenfahrbahn ist ab dem 28. Oktober, 20 Uhr, an der Reihe. Ab dem 6. November, 5 Uhr, soll der Verkehr in beiden Richtungen wieder fließen.

Umleitung über Gradestraße und Späthstraße

Die Umleitung wegen der Bauarbeiten auf der A100 und A113 bis zum 06.11.2017:
Autofahrer werden während der Zeit der Sperrung umgeleitet, über die Gradestraße, Blaschkowallee und Späthstraße bzw. Neue Späthstraße. Damit das höhere Verkehrsaufkommen auf der Umleitungsstrecke nicht zum Stau führt, passt die Verkehrsverwaltung für die Zeit der Bauarbeiten die Ampelschaltungen an.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere aktuelle Informationen aus Berlin:
Hier ist am 22.10.2017 verkaufsoffener Sonntag in Berlin!
Wann ist noch verkaufsoffener Sonntag in Berlin? – Die Übersicht!