21. Zeughausmesse im Deutschen Historischen Museum

Zeughausmesse in Berlin

Berlin

Noch auf der Suche nach einem ganz besonderem Weihnachtsgeschenk? Vielleicht werden Sie ja auf der Zeughausmesse für Kunst und Design fündig. Die Werkschau findet vom 7. bis zum 10. November bereits zum 21. Mal im Deutschen Historischen Museum statt. Künstler und Designer präsentieren hier ihre Werke und bieten viele auch zum Verkauf an.

Ausstellung für Gebrauchskunst 

Die Besucher sollen einen Einblick in die gegenwärtige Entwicklung der zeitgenössischen Angwandten Kunst erhalten. Die Aussteller zeigen neue Ideen und Methoden, aber auch traditionelle Handwerkstechniken. Im Zentrum steht die Gebrauchskunst, neudeutsch Modern Craft: alltägliche Dinge im ansprechenden Design, die sich auch verwenden lassen. Die alte Regel von der Form, die der Funktion folgt, gilt auch hier, allerdings soll die Form dabei dennoch sehr attraktiv sein.

Zu den Ausstellungsstücken gehören zum Beispiel Dessertschalen, die aussehen, als seien sie selbst aus Schokolade gegossen, organisch geformte Obstschalen und filigran gearbeitete Schalen aus Glas. Andere Künstler arbeiten mit Holz und fertigen Gebrauchsgegenstände, deren Zweck nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen ist, wie zum Beispiel Salz- und Pfeffermühlen im streng geometrischen Design. Auch Leder, Keramik und Porzellan werden als Material genutzt, neben Deko und Gebrauchsgütern gibt es auch Schmuck und Mode zu bestaunen.

Vom 7. bis zum 10. Dezember

Die ausstellenden Künstler kommen sowohl aus Deutschland als auch aus Europa. Viele tragen bereits den Staats- und Landespreis im Bereich der Angewandten Künste.

Der Eintritt zur Zeughausmesse im Deutschen Historischen Museum im Schlüterhof kostet 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Die Öffnungszeiten:

  • 7. Dezember von 15 bis 18 Uhr
  • 8. Dezember von 10 bis 18 Uhr
  • 9. Dezember von 10 bis 21 Uhr
  • 10. Dezember von 10 bis 18 Uhr

Sonntagsshopping am 03.12.217 in Berlin und Brandenburg (1. Advent)
Verkaufsoffene Sonntag in Berlin
03.12.2017 verkaufsoffener Sonntag in Berlin

(Foto: © JiSign )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*