ITB – Reisemesse vom 7. bis 11. März 2018 in Berlin

Die ITB 2018 in Berlin

Frau auf Reisen

Minus 10 Grad am Morgen – so mancher träumt sich da in wärmere Gefilde. Andere planen dagegen schon ihren nächsten Winterurlaub, das Jahr ist schließlich immer schneller vorbei, als man denkt. Wer noch nach einem passenden Reiseziel sucht, kann auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin, kurz ITB, vorbeischauen. Die weltweit größte Reisemesse findet vom 7. bis zum 11. März statt, für Privatbesucher öffnet sie am Samstag und Sonntag, den 10. und 11. März.

In 26 Hallen einmal um die ganze Welt 

Auf dem Messegelände unter dem Funkturm geht es dann einmal um die ganze Welt. In 26 Hallen präsentieren sich über 180 Länder und Regionen den Besuchern. Dabei zeigt die ITB auch, dass der Traumurlaub manchmal fast vor der Haustür liegt. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr nämlich das Partnerland Mecklenburg-Vorpommern. Dort locken unter anderem die Ostseeküste und die Mecklenburger Seenplatte. Was das Bundesland sonst noch zu bieten hat, zeigen auf der ITB unter anderem die Störtebecker Braumanufaktur und ein Bernsteinschleifer. Besucher können außerdem das Strandkorbflechten erlernen. Am Samstag und Sonntag wartet außerdem der 38. Internationale Hansetag mit vielen Überraschungen auf. Mecklenburg-Vorpommern präsentiert sich in Halle 6.2a.
Tipps für den Urlaub in Berlin und den Urlaub in Brandenburg!

Vom Familienurlaub bis zur Karriere im Ausland

Familien mit Kindern, die gerne individuell verreisen möchten, können sich am Sonntag ab 13 Uhr in Halle 4 informieren. Am Stand von Slowenien in Halle 17 können sich kleine Besucher derweil in Ritter verwandeln. Am Schwedenstand in Halle 18 wartet ein Malwettbewerb unter der Aufsicht von Pippi Langstrumpf. Die ITB bietet darüber hinaus die Gelegenheit, zahlreiche Reiseländer auch kulinarisch kennen zu lernen. Und wer dort arbeiten möchte, wo andere Urlaub machen, kann sich in Halle 11 über seine Berufschancen in der Tourismusbranche informieren.
Tipp: Zur ITB gibt es am 11.03.2018 einen verkaufsoffenen Sonntag in Berlin

Die ITB öffnet am 10. und 11. März von 10 bis 18 Uhr, Tickets kosten online im Vorverkauf 12 Euro, vor Ort 15 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.
(Foto: © Remains )