Großes Jubiläum: Zoo Berlin feiert 175. Geburtstag

Richtig was los im Berliner Zoo ...

Eingang zum Berliner Zoo
Der Eingang zum Berliner Zoo. / / Foto: © snaptitude - stock.adobe.com

Am 1. August 1844 eröffnete der Zoologische Garten Berlin im Ortsteil Tiergarten seine Pforten. Heute leben hier auf 33 Hektar mehr als 19.400 Tiere aus rund 1.400 Arten. Das macht den Zoologischen Garten nicht nur zum ältesten, sondern auch zum artenreichsten Zoo Deutschlands. Am ersten Augustwochenende 2019 feiert der Zoo Berlin nun sein 175. Jubiläum.

Geburtstagsfeier im Zoo mit Torte und vielen Überraschungen für die Gäste

So ein wichtiger Geburtstag verlangt natürlich nach einer großen Party und nach einer großen Geburtstagstorte. Die wird direkt am 1. August aufgefahren. Am Freitag, dem 2. August, bleibt der Zoo dann 175 Minuten länger als üblich geöffnet, sodass sich die Besucher noch bis 21:25 Uhr auf dem riesigen Gelände umsehen können. Für das Wochenende plant der Zoo ein buntes Programm und erlaubt seinen Besuchern einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Zoobetriebs.

Bereits jetzt entführt der Zoo Berlin seine Gäste auf eine Reise in die Vergangenheit. An acht Bildstationen gibt es historische Fotos zu bewundern, die zeigen, wie es einst im Zoologischen Garten ausgesehen hat. So lässt sich auch die Veränderung der Gehege nachverfolgen. Kinder und Jugendliche können ihr Wissen mit einem Ralleybogen testen und lernen so mehr über den Zoologischen Garten und seine Bewohner.

Im Berliner Zoo können Sie zahlreiche Exoten entdecken

Der Zoologische Garten Berlin gibt zahlreichen Exoten ein Zuhause, darunter auch vom Aussterben bedrohten Tierarten wie Westlichen Flachlandgorillas, Spitzmaulnashörnern und Sumatra-Orang-Utans. Natürlich gibt es auch die allseits beliebten Giraffen, Elefanten, Eisbären und Pinguine zu sehen sowie die beiden Pandas Meng Meng und Jiao Qing, die beiden einzigen Großen Pandas in Deutschland. Sie leben im 2017 eigens eröffneten Panda Garden, wo jedem von ihnen ein 1080 m² großes Areal zur Verfügung steht. Besuchen Sie auch das Aquarium.
Und auch der Berliner Tierpark ist einen Besuch wert!