Ikea in der City: Neues Konzept ab Spätsommer in Berlin und Potsdam

Ikea Planungsstudios - Ikea Möbel aus den City-Filialen in Potsdam und Berlin

Ikea Möbel aus Lichtenberg
Blick auf das Ikea Möbelhaus in Berlin Lichtenberg. Foto: Tkni

Das schwedische Einrichtungshaus möchte seine Möbel demnächst auch in der Innenstadt anbieten. Sogenannte „Planungsstudios“ sollen nur rund 500 bis 1.000 Quadratmeter groß sein. Das reicht natürlich nicht für eine komplette Möbelausstellung. Stattdessen sollen Kunden hier zum Beispiel Küchen oder Wandschränke planen können. Ausprobieren möchte Ikea die neuen City-Filialen ab Spätsommer in Berlin Pankow und in Potsdam.

Ikea Möbel erleben und planen

Um das Einrichtungshaus in die Fußgängerzone zu bringen, musste gründlich am Konzept geschraubt werden. Eine gewöhnliche Ikea-Filiale nimmt rund 25.000 Quadratmeter Fläche ein. Platz für derart riesige Einrichtungshäuser ist in der Innenstadt natürlich nicht, wer bei Ikea einkaufen wollte, musste daher bislang ins Industriegebiet oder raus auf die „grüne Wiese“. Die Planungsstudios zeigen daher nur einen Teil des Sortiments. Allerdings sollen Kunden die Möbel „erleben“, also ausprobieren können. Im Vordergrund steht jedoch die Planung von Einbaumöbeln. Mitnehmen können Kunden ihre Einkäufe nicht. Alle Ikea Möbel werden nach Hause geliefert oder zur Abholung in der nächsten größeren Ikea Filiale in Berlin.

Beratung in den Ikea Planungsstudios in Berlin und Porsdam nach Termin

In beiden Planungsstudios möchte Ikea 35 bis 40 Mitarbeiter beschäftigen. Kunden können spontan zur Beratung vorbeikommen, der Großteil der Beratungsgespräche soll allerdings nach Termin erfolgen. Die Planungsstudios sind auch eine Reaktion auf den Erfolg des Einrichtungshauses in Hamburg-Altona. Die dortige Filiale nimmt 18.000 Quadratmeter Fläche ein, weniger als die meisten regulären Filialen. In Hamburg habe man bereits sehr gute Erfahrungen mit einer stadtnahen Lage gemacht, berichtet Dennis Balslev, Geschäftsführer von Ikea Deutschland. Ursprünglich wollte Ikea das Konzept der Planungsstudios bis zum Jahr 2021 umsetzen. Die ersten City-Filialen entstehen nun aber schon gut ein Jahr früher als geplant.

Ikea in Potsdam

Das Ikea Planungsstudio in Potsdam ist dann der zweite Ikea Standort in Brandenburg. Ein großes Ikea Einrichtungshaus gibt es schon in Waltersdorf bei Berlin.
Die Potsdamer werden sich sicher über die neue „Ikea Filiale in Potsdam“ freuen! Haben Sie gewusst, dass das Möbelhaus von Ikea in Lichtenberg zu den größten in Deutschland gehört?
Bei uns erfahren Sie auch wann verkaufsoffener Sonntag bei Ikea ist!