Ausflugsziele in Brandenburg / Havel

Gewässer in Brandenburg / Havel
Rund um Brandenburg / Havel gibt es viel Wasser - Symbolbild: © Tkni

Ausflugstipps für Brandenburg / Havel

Brandenburg an der Havel ist eine der wohl schönsten Städte des Landes Brandenburg. Durchflossen von der Havel besticht die Stadt mit historischem Flair und angenehmer Nähe zur Natur. Ausflugsziele innerhalb der Stadt und etwas abseits versprechen Bewohnern und Gästen viel Abwechslung.

Beliebte Ausflugsziele in Brandenburg / Havel

Parks in Brandenburg an der Havel

Im Ortsteil Wilhelmsdorf ermöglicht der Krugpark ausgedehnte Spaziergänge unter Bäumen. Hier befindet sich außerdem auch ein Naturschutzzentrum, das ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bietet und über die Natur und ihre Besonderheiten aufklärt.

Der Humboldthain ist ebenfalls beliebt bei all jenen, die sich gerne in der Natur erholen. Spaziergänger stoßen hier immer wieder auf seltene Gewächse, die auf Infotafeln benannt werden. Skulpturen, Wiesen und das Havelufer machen den Humboldthain zu einem abwechslungsreichen Ziel für Groß und Klein.

Ausflügler, die gerne etwas höher hinaus wollen, sollten den Marienberg besuchen. Mit einer Höhe von rund 69 Metern ist er der höchste Punkt der Stadt und bietet eine schöne Rundumsicht. Nebenbei können Besucher des Marienbergs auch die Friedenswarte besichtigen.

Familienfreundlich entspannen in Brandenburg an der Havel

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Ruhesuchende ist das Heinrich-Heine-Ufer. Ganz dicht am Wasser finden Besucher hier Cafés und genießen die Nähe zur Innenstadt. Spaziergänge entlang der Havel und auch kleine Pausen mit Blick auf die Jahrtausendbrücke sind hier gut möglich.

Viel Action verspricht auch ein Tag im Marienbad, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene viel zu bieten hat. Beim Rutschen, Schwimmen oder Saunieren lassen sich auch Schlechtwettertage in Brandenburg an der Havel hervorragend überbrücken.

Und wer möchte, besteigt verschiedene Fahrgastschiffe und unternimmt Rundfahrten unterschiedlicher Länge. Dass die Schiffe hierbei auch durch die Stadt fahren, ist vor allem für Besucher, die nicht alles zu Fuß erkunden möchten, eine willkommene Option.

Schöne Aktivausflüge in und um Brandenburg an der Havel

Rund um Brandenburg an der Havel lädt die Natur auf dem Havelradweg zu ausgedehnten Fahrradtouren ein. Hier können Sportliche sogar bis nach Potsdam fahren. Auch Ausflüge mit dem Kanu auf der Brandenburger Niederhavel und dem Brandenburger Stadtkanal sind möglich und eignen sich für all jene, die sich auch in ihrer Freizeit gerne bewegen.
Text: A. W. / Stand: 03.12.2018

Freizeit in Brandenburg

Brandenburg Portal

[ Zum Seitenanfang ]