Das Theaterschiff Potsdam - Eine kulturelle Mischung

Schiff ahoi! Leinen los und auf zu neuen Abenteuern! Auch wenn das Theaterschiff
Eine Karte fürs Theater
Das Theaterschiff bietet mehr als nur Theater an
Foto: © FotoSasch
Potsdam vorerst im Hafen bleibt, so geht es auf der Bühne des Kahns manchmal doch recht hoch her, so dass man zuweilen meint, den Seegang zu spüren. Das ist die Macht der Suggestion eindringlichen Schauspiels. Auf dem Theaterschiff Potsdam werden alle Sinne gereizt und das im positiven Sinne. Also, auf zum schwankenden Musentempel!

Eine Bühne gebaut in Eigeninitiative
Dieses Theaterschiff ist etwas Besonderes. Nicht nur, dass hier im Gegensatz zu den meisten anderen Theatern die weltbedeutenden Bretter auf den Wellen der Havel schwimmen; sondern auch, dass die Macherinnen und Macher das Schiff in vielen tausend Arbeitsstunden eigeninitiativ zu einem kulturellen Kleinod umgebaut haben. Viele Bürgerinnen und Bürger Potsdams, die Landesregierung, Parteien und Unternehmen unterstützten die Visionäre bei ihrem Projekt. Das ist ein Glück, denn so können wir heute und hoffentlich noch lange die Atmosphäre dieser originellen Bühne genießen.

Stücke auf dem Theaterschiff


Dame vor Spiegel - so heißt das Stück, in dem die hervorragende Schauspielerin Jutta Wachowiak brilliert. Eine Frau ganz allein auf der Bühne; Thema ist das Leben der
Schauspielerin. Frau Wachowiak schrieb bereits 1983 Erinnerungen an ihr Leben auf. In dem von diesem Text adaptierten Stoff beschäftigt sich die Mimin mit Themen wie menschlicher Kälte, Gleichgültigkeit und Aggressivität; aber auch Kreativität und Ansprüchen, die wir an uns und unsere Mitmenschen stellen.
Er hatte wirklich ein Problem, das bis heute noch eines der letzten Tabus in unserer zügellosen Gesellschaft ist. König Ödipus liebte seine Mutter mehr, als die Konventionen es damals und heute erlauben. Mit diesem Fluch zu leben und darunter zu leiden, zeigt der junge Schauspieler Marcus Löwer beeindruckend in diesen Ein-Personen-Stück, dessen vierzehn Rollen allesamt er selbst spielt. Komisch, dramatisch und mit einer enormen Wucht zeigt Löwer die Zerrissenheit des jungen Mannes, der ohne eigenes Verschulden zum Aussätzigen wird.

Konzerte und Parties


Bluesbands wie die altgedienten Musiker von Engerling oder das hinreißende Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra bringen das Schiff bei ihren Konzerten zum Schlingern.
Und auch die Parties auf dem Theaterschiff Potsdam sind legendär.
Nach der Arbeit gleich nach Hause? Das können Sie doch jeden Tag haben! Wie wäre es statt dessen mit einem Drink oder zwei bei der Afterwork-Party mit Musik von den Turntables? Das gibt einem langen Arbeitstag einen schwungvollen Abschluss und macht Sie fit für einen neuen Tag im Büro. Natürlich nur, wenn Sie es nicht übertreiben.

Das Bord-Restaurant


Nach einem gelungenen Theaterabend bei einem guten Essen und köstlichen Getränken noch einmal in trauter Runde über das gerade Erlebte plaudern - wer mag das nicht? Wie praktisch, dass sich an Bord auch noch gleich ein Restaurant befindet. Hier können Sie donnerstags ab 18:00 Uhr und von Freitag bis Sonntag bereits ab 17:00 Uhr den Theaterabend ein- oder ausläuten. Doch das Restaurant ist beliebt - wir empfehlen Ihnen, eine Tisch zu reservieren.

Adresse:
Theaterschiff Potsdam
In der Alten Fahrt/ Am Alten Markt 9 a
14467 Potsdam
Telefon (Kartenbestellung Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr): 0331/ 280 01 00

Preise für Events auf dem Theaterschiff:


Theaterabend
normal 18,- €, ermäßigt 14,- €

Event
normal 25,- €, ermäßigt 20,- €

Theaterstars an Bord
normal 25,- €, ermäßigt 20,- €

Kabarett/Comedy
normal 19/20,- €, ermäßigt 15/16,- €

Party
ab 5,- €

Literarisch-Kulinarische Köstlichkeiten
48,- €

Anfahrt zum Theaterschiff:


Mit dem Auto:
Von der A115 nehmen Sie die Abfahrt Potsdam Zentrum, dann auf der Nuthestraße in Richtung Zentrum fahren, dann rechts auf die Berliner Straße (B1) und kurz darauf haben Sie die Schiffbauergasse erreicht. Hier sollten Sie einen Parkplatz suchen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Tram: 93, 94, Ausstieg Am Kanal; X15, X98, 91, Ausstieg Alter Markt,
Wasser: Hafen der Weissen Flotte an der Langen Brücke.
Text: UG / Stand: 27.02.2014

  • Theater in Potsdam
  • Hans-Otto-Theater
  • Theater Poetenpack
  • fabrik Potsdam




  • Locations in Potsdam
  • Bars
  • Cafés
  • Eiscafés
  • Diskotheken
  • Kinos
  • Kneipen
  • Restaurants
  • Potsdam Portal

  •  
    Sehenswürdigkeiten Locations Freizeit Ausflugstipps Urlaub in Potsdam Übernachten / Unterkünfte Hotels Firmen in Potsdam Ärzte Kreisfreie Städte Brandenburger Landkreise Urlaub in Brandenburg Feiertage & Ferien Städte und Dörfer Naturparks Sehenswürdigkeiten in Berlin Berliner Firmenverzeichnis Locations in Berlin Einkaufen in Berlin Verkaufsoffener Sonntag Urlaub in Berlin Freizeit in Berlin Berliner Bezirke Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB