Nauen: Funk- und Filmstadt im Osthavelland

Nauen ist eine der wenigen Städtchen im Berliner Umland, dessen historische Substanz noch außergewöhnlich gut erhalten ist.
Bild vom Landratsamt in Nauen
Landratsamt in Nauen - Foto © Diana Bresch
Klein aber fein: Die Altstadt der ehemaligen Ackerbürgerstadt ist ein echtes Schmuckkästchen und wird überragt vom Kirchturm der im 14. Jahrhundert erbauten evangelischen St.-Jacobi-Kirche. Sogar die alte Ringbebauung Nauens ist noch deutlich zu erkennen. Zu verdanken hat Nauen dies dem glücklichen Umstand, dass die Innenstadt während zweier Weltkriege von direkten Kriegseinwirkungen verschont blieb.
 
Sehenswürdigkeiten in Nauen:
  • St. Jacobi Kirche
  • Fachwerkkirche in Markee
  • Wasserturm
  • Schloss Ribbeck
  • Locations & Firmen in Nauen:
  • Ärzte
  • Rechtsanwälte
  • Hotels
  • Restaurants
  •  

    Sehenswertes in Nauen

    Rund um den zentralen Martin-Luther-Platz neben der Kirche können Altstadt-Bummler die zahlreichen sanierten historischen Häuser besichtigen. Sehenswert sind vor allem das im Jugendstil erbaute Voß`sche Haus in der Mittelstraße aber auch das 1891 im Stil norddeutscher Backsteingotik errichtete Rathaus sowie, gleich daneben, ein stattlicher Fachwerkbau, in dem heute die Stadtinformation untergebracht ist. Gegenüber erinnert ein etwas überdimensioniert wirkender Neorennaisancebau, das ehemalige Landratsamt, daran, dass Nauen einst Kreisstadt war. Im Zuge der Neubildung der Landkreise wurde 1993 allerdings Rathenow zum Zentrum auserkoren und nicht etwa die osthavelländische Kreisstadt Nauen.

    Weit über die Grenzen des Havellandes hinaus wurde Nauen 1906 bekannt. In diesem Jahr wurde hier die erste
    Antennen in Nauen
    Antennen der Rundfunksendestelle Nauen
    Foto © Diana Bresch
    Versuchsstation für den drahtlosen Funkverkehr in Deutschland eingerichtet. Daraus entwickelte sich die Nauener Großfunkstation, die zeitweilig sogar die weltgrößte ihrer Art war. Bis 1990 wurden von hier aus zweimal täglich das Nauener Zeitzeichen gesendet. Heute betreibt auf dem teilweise denkmalgeschützten Gelände die Deutsche Telekom AG eine moderne Kurzwellenstation. Interessierte können hier alljährlich zum Tag des offenen Denkmals einen Blick in das Technikdenkmal werfen.
    Weniger bekannt hingegen dürfte sein, dass Nauen heute ein beliebter Drehort für deutsche, aber auch internationale Filmproduktionen ist. Über 30 Filme wurden seit 1935 in Nauen bislang gedreht. So stand beispielsweise die Schauspielerin Marianne Hoppe damals für "Die Werft zum grauen Hecht" in der Brandenburger Straße vor der Kamera. Auch Harald Juhnke kam 1995 für den Dreh von "Der Trinker" nach Nauen. In der Goethestraße, der wohl beliebtesten Nauener Filmkulisse, entstanden nicht nur Szenen für das Musical "Zille und ick" und den Defa-Film "Jakob der Lügner" sondern jüngst auch für Quentin Tarantinos Hollywood-Streifen "Inglourious Basterds".

    Wer lieber auf literarischen Pfaden wandelt, macht am besten einen Ausflug in den Ortsteil Ribbeck. Das pittoreske Örtchen wurde einst durch Fontanes Ballade von Herrn Ribbeck auf Ribbeck im Havelland berühmt. Der berühmte Birnbaum, fast 150 Jahre alt, wurde allerdings bereits im Februar 1911 durch einen Sturm zerstört.
    Martin-Luther-Platz in Nauen
    Der Martin-Luther-Platz in Nauen
    Foto © Diana Bresch
    Inzwischen ist aber gleich neben der Kirche ein neuer Baum gepflanzt worden. 2009 wurde auch das für 5,6 Millionen Euro wieder frisch sanierte Schloss Ribbeck eröffnet. Eingezogen sind in das stolze Haus neben Exponaten zu den Themen Theodor Fontane, Havelland und Baugeschichte des Schlosses auch eine feine Gastronomie. ständiger Anlaufpunkt. Der beste Zeitpunkt für eine Stippvisite dürfte jedoch die warme Jahreszeit sein. Dann können Besucher im Schlosspark ihren Kaffee inmitten von Gartenkunst und Skulpturen genießen. Text: AK / Stand: 21.06.2014

    Adresse der Stadtverwaltung:
    Rathausplatz 1
    14641 Nauen

  • Orte im Landkreis Havelland
  • Falkensee
  • Rathenow
  • Wassersuppe
  • Dorf Wagenitz

  •  
    Sehenswürdigkeiten Städte & Dörfer Freizeit Ausflugstipps Urlaub in Havelland Übernachten / Unterkünfte Hotels Firmen in Havelland Ärzte Kreisfreie Städte Brandenburger Landkreise Urlaub in Brandenburg Feiertage & Ferien Städte und Dörfer Naturparks Sehenswürdigkeiten in Berlin Berliner Firmenverzeichnis Locations in Berlin Einkaufen in Berlin Urlaub in Berlin Freizeit in Berlin Berliner Bezirke Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB