Einkaufen in Oberhavel

Redaktion: K. K. / Letzte Aktualisierung: 10.05.2022

Frauen beim Einkaufen in Oberhavel
Wo kann man gut einkaufen in Oberhavel? - Symbolbild: © Prostock-studio - stock.adobe. com

Fachgeschäfte in OHV

Supermärkte und kleine "Tante-Emma-Läden" findet man im ganzen Landkreis. Fachgeschäfte aber eher in den größeren Städten wie Oranienburg und Hennigsdorf. Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick zum Thema Einkaufen in Oberhavel geben.

Tipps und Infos zum Einkaufen in OHV:

Große Shoppinghotspots gibt es in Oberhavel kaum.Hier findet man nur wenige, eher kleine Shoppingcenter, einige Möbelhäuser und zahlreiche bekannte Baumärkte. Als Shoppinghotspot könnte man die Stadt Oranienburg zählen. Hier gibt es zwei Einkaufscenter - den Oranienpark und die Havel Passage, einige Baumärkte und auch zwei bekannte Möbelhäuser - Roller und Möbel Boss. Auch in Hennigsdorf gibt es einige Möbelhäuser und einen großen Baumarkt. In den anderen Städten und Gemeinden findet man meist ebenfalls einen Baumarkt und kleinere Geschäfte, so dass der tägliche Bedarf gesichert ist. Abgerundet wird das Angebot durch die Hofläden. In Oberhavel befindet sich beispielsweise der Spargelhof Kremmen. Außerdem gibt es in Zehdenick das Bergsdorfer Wiesenrind, in Fürstenberg das Gut Boltenhof, in Hohen Neuendorf eine Ölmühle und in Velten eine Milchmanufaktur. Und wer wirklich mal so richtig shoppen möchte, kann in die angrenzenden Landkreise fahren. Dort gibt es einige große Einkaufscenter. Aber auch ein Besuch in Berlin lohnt sich immer! Dort befinden sich zahlreiche Einkaufscenter, große Möbelhäuser und unzählige kleine Fachgeschäfte.