Ausflugstipps für den Landkreis Potsdam-Mittelmark

Storchenwanderweg im Landkreis Potsdam-Mittelmark
Ein schönes Ausflugsziel im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist der Storchenwanderweg - Symbolbild: © Tkni

Ausflugsziele im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Mit seinen Nachbarn Potsdam, Berlin und Havelland befindet sich der Landkreis Potsdam-Mittelmark in guter Gesellschaft. Im Schatten ihrer angrenzenden Gebiete aber steht diese Region nicht, denn auch hier gibt es zahlreiche Ausflugsziele für jeden Geschmack. Vor allen Dingen die Natur lädt in Potsdam-Mittelmark zu ausgedehnten Erkundungstouren ein und versüßt Ausflüglern ihren Tag mit Vielfalt und Ursprünglichkeit.

Schöne Ausflüge im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Pure Natur in Potsdam-Mittelmark

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat einige schöne Seen zu bieten, die sich bei Rundwanderungen, Wassersport, Badespaß oder auch entspannten Stunden am Strand genießen lassen. So zum Beispiel der Wusterwitzer See, der im Sommer zum Strandfest einlädt. Auch der Schwielowsee, der vom Aussichtsturm auf dem Wietkiekenberg in Ferch aus überblickt werden kann, ist einen Ausflug wert. Und wer möchte, besucht auch den Großen Seddiner See und den Beetzsee. Am Beetzsee gibt es einen Storchenwanderweg, der während der warmen Jahreszeit direkte Nähe zu den schwarz-weißen Vögeln erlaubt.

Weitläufige Naturschutzgebiete, die sich im Rahmen von Wanderungen, Radtouren oder auch bei Ausritten erkunden lassen, sind der Naturpark Hoher Fläming und der Naturpark Nuthe-Nieplitz, der zur Hälfte im Landkreis liegt. Ihn teilt sich Potsdam-Mittelmark mit Teltow-Fläming.

Weitere Ausflugsziele im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Wer bei seinem Ausflug zum Storchenwanderweg nicht erfolgreich war, findet im Vogelpark Teltow doch noch Gelegenheit, zahlreiche Luftikusse aus der Nähe zu beobachten. Hier gibt es auch einen Streichelzoo, was den Ausflug vor allem für Kinder zu einem besonderen Erlebnis macht.

Schlechtes Wetter ist in der Region kein Grund für trübe Stimmung. In Bad Belzig nämlich lädt mit der Stein-Therme ein großes Wellness-Paradies zu erholsamen Nachmittagen ein.

Und wer den Aussichtsturm bei Ferch besucht hat, kann seinen Ausflug um ein weiteres Ziel, den Japanischen Bonsaigarten, erweitern. Er wurde von Tilo Grangert konzipiert und liegt in Ferch Mittelbusch. Auf dem Gelände eröffnet sich Besuchern eine fast schon magische Welt, in der die kleinen Bäume im Mittelpunkt stehen.
Text: A. W. / Stand: 06.12.2019

Mehr im Landkreis Potsdam-Mittelmark