Einkaufen im Bahnhof Südkreuz

Redaktion: Tkni / Letzte Aktualisierung: 31.01.2022

Einkaufen im Bahnhof Südkreuz
Einkaufen im Bahnhof Südkreuz - Foto: © vectorfusionart

Der Bahnhof Südkreuz ist ein Umsteigebahnhof. Hier halten S-Bahnen, Fernzüge, Busse und Fernbusse. Aber man kann hier auch gut einkaufen! Und das sogar sonntags!

Geschäfte im Bahnhof Südkreuz, die sonntags geöffnet haben

Die Geschäfte im Bahnhof Südkreuz haben individuelle Öffnungszeiten. Bitte klicken Sie auf das entsprechende Geschäft, dort erhalten Sie weitere Informationen.

Bitte beachten Sie:
Während der Coronakrise sind einige Geschäfte evtl. nicht geöffnet! Es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen!

Welche Geschäfte gibt es im Bahnhof Südkreuz?

Edeka im Bahnhof
Erdgeschoß, Westhalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sa - So 08:00 Uhr - 22:00 Uhr
dm Drogerie-Markt
Erdgeschoß, Osthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
So 10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Apotheke im Bahnhof Südkreuz
Erdgeschoß, Eingang Hildegard-Knef-Platz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
So 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Lindt (Süßwaren)
Erdgeschoß Westhalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sa - So 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Eckert (Presse)
Ringbahnsteig Südkreuz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 05:30 Uhr - 21:00 Uhr
Sa - So 07:00 Uhr - 20:00 Uhr
Eckert (Presse)
Erdgeschoß Osthalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 06:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sa 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
So 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Eckert (Presse)
Erdgeschoß Westhalle
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 05:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sa 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
So 06:30 Uhr - 22:00 Uhr

Gastronomie im Bahnhof Südkreuz

  • backWerk
  • Wiener Feinbäcker Heberer
  • Leha Asia
  • LeCroBag
  • Mc Donald´s
  • Scoom (Snacks)
  • Burger King
  • Dönerbiz
  • Segafredo

Dienstleister im Bahnhof Südkreuz

  • DB Information
  • DB Reisezentrum
  • -

Geschichte des Bahnhof Südkreuz

Der Bahnhof wurde 1898 - 1901 als Umsteigebahnhof gebaut und zunächst Papestraße genannt. Nach dem Reichsbahnerstreik 1980 ruhte der S-Bahnverkehr am Bahnhof bis Ende 1993. Ab 1995 wurde der Bahnhof dann umgebaut, damit hier auch Fernzüge halten können. 2006 war der Umbau dann fertig und der Bahnhof Südkreuz wurde unter diesem Namen feierlich eröffnet.

Öffentlicher Nahverkehr

S-Bahn: S2, S25, S26, S41, S42, S45, S46
Bus: 106, 184, 204, 248, M46

Einkaufsbahnhöfe in Berlin

Einkaufen in Berlin

Alle Angaben ohne Gewähr! Die Öffnungszeiten können sich kurzfristig ändern!