Sonntagsverkauf 2021 in Berlin - Wann sind Geschäfte verkaufsoffen?

Redaktion: Tkni / Letzte Aktualisierung: 25.07.2021

Sonntagsverkauf 2021 in Berlin

Sonntagsverkauf am 01.08.2021 in Berlin und Brandenburg

Die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin sind sowohl bei den Berlinern als auch den Besuchern der Stadt sehr beliebt. Hier können Sie sich über die Termine für 2021 informieren!

Sonntagsverkauf in Berlin

- Verkaufsoffener Sonntag in Berlin
- Sonntags in Berlin

Sonntagsverkauf 2021 in Berlin & Brandenburg:

- Zur Zeit sind uns keine Termine bekannt!
Im aktuellen Lockdown wird es keine Shoppingsonntage geben!

Wann ist der nächste verkaufsoffene Sonntag in Berlin?

Antwort: Zur Zeit sind uns wegen der Corona Pandemie keine verbindlichen Termine bekannt! Viele Termine wurden 2021 leider abgesagt! Wann in 2021 ein offizieller verkaufsoffener Sonntag stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Offizielle verkaufsoffene Sonntage in Berlin 2021

Datum Anlass
2021 Weitere Termine für 2021 sind uns leider noch nicht bekannt! Sobald der Berliner Senat die Termine bekannt gibt werden wir diese hier kommunizieren. Wegen der Corona Pandemie wurden bisher keine Termine festgelegt!
Beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in Brandenburg!
2021 -
2021 Wir gehen derzeit davon aus, dass auch in 2021 an zwei Adventssonntagen ein verkaufsoffener Sonntag stattfinden wird.

Auch 2021 gibt es voraussichtlich in Berlin wieder 8 "offizielle" verkaufsoffene Sonntage! Wir werden Sie hier umfassend informieren sobald die Termine vom Senat festgelegt worden sind!
Außerdem können die Geschäfte an zwei weiteren Sonntagen öffnen.

Sonntagsshopping 2021 in Berlin - Die Monatsübersicht:

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin - Wissenswertes

Die Berliner sind bezüglich Öffnungszeiten der Geschäfte etwas verwöhnt. Wochentags sind viele Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet, teilweise sogar bis 22 Uhr oder noch länger. Auch an Sonntagen sind in einigen Bahnhöfen diverse Geschäfte geöffnet. Dennoch freuen sich viele Berliner und auch Brandenburger über die verkaufsoffenen Sonntage. Dann haben vor allem Familien Zeit gemeinsam auf Shoppingtour zu gehen. Gerne schlendern sie durch Möbelhäuser, um sich zu informieren welche Gestaltungsmöglichkeiten es für bestimmte Zimmer gibt oder einfach etwas neue Deko für die Wohnung zu kaufen. Beliebt sind auch die großen Einkaufscentren. Hier findet jeder ein Geschäft, in dem er gerne mal stöbert. Anschließend kann die Familie gemeinsam etwas essen gehen. In einigen Einkaufscentren gibt es auch ein Kino, eine Bowlingbahn oder ähnliches, so dass man sich dort den ganzen Nachmittag aufhalten kann.

Kritik an den verkaufsoffenen Sonntagen

Natürlich gefallen die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin nicht jedem. Vor allem die Kirchen und die Gewerkschaft Verdi üben immer wieder Kritik aus. Die Gewerkschaft klagt auch immer wieder - meist erfolgreich - gegen die offenen Sonntage. Die neuen Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass fast jeder 5. Deutsche sonntags arbeiten muss. Dafür haben die Arbeiter dann einen Tag in der Woche frei. Es ist also nicht schlimm, mal einen Sonntag zu arbeiten. Es geht ja nur um einige Sonntage im Jahr.

Welche Geschäfte öffnen an den verkaufsoffenen Sonntagen?

An den offiziellen Kaufsonntagen öffnen meist die Einkaufscentren, die großen Möbelhäuser, Elektronikmärkte und Baumärkte. Aber auch kleine Geschäfte oder Filialen großer Handelsketten in den Einkaufsstraßen haben oft geöffnet. So kann sich jeder entscheiden wo er gern shoppen möchte. Lieber im Center wo man viele Geschäfte auf kleinem Raum hat und man bei einem Regenschauer trocken bleibt oder lieber in einer Einkaufsstraße in der man von Geschäft zu Geschäft schlendern kann, aber eben auch mal nass wird, wenn es regnet.

Einkaufen in Berlin:

( Alle Angaben ohne Gewähr! - Bild oben: © Style-Photography)

[ Zum Seitenanfang ]