FEZ Berlin

Text: A. B. (Medienwissenschaftlerin / Mutter) / Letzte Aktualisierung: 26.09.2020

Kinder im FEZ
Im FEZ dem Freizeitpark Wuhlheide können Kinder viel erleben - Symbolbild: © Christian Schwier

Das FEZ Berlin bietet für Kinder und Eltern viele Freizeitmöglichkeiten. Es ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Erfahren Sie in diesem Artikel was der Freizeitpark Wuhlheide zu bieten hat und wie die Öffnungszeiten sind.

Spaß, Action, Toben und Kreativsein im Familienparadies FEZ

Wer in Berlin Kinder hat, kommt am FEZ kaum vorbei: Mit seiner riesenhaften Outdoor-Fläche von 100.000 m² und weiteren 13.000 m² im Indoorbereich ist das Familienerlebniszentrum in der Wuhlheide in Berlins Südosten als gemeinnützige Einrichtung einzigartig in ganz Europa. Hier gibt es jede Menge Platz zum Spielen, Toben und Kreativsein. Fast jedes Wochenende lassen sich die FEZ-Betreiber etwas anderes einfallen und verwandeln das FEZ in ein buntes Kinderparadies - und natürlich ist auch unter der Woche und in den Schulferien jede Menge geboten.

Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch

Die wichtigsten Informationen über den Freizeitpark Wuhlheide auf einen Blick:

Adresse:
FEZ Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Tel: 030/ 53 071 - 0

Anfahrt:
S-Bahn S3 (Richtung Erkner oder Friedrichshagen) Bahnhof Wuhlheide;
der Fußweg beträgt ca. 12-15 Minuten;
Weiterfahrt mit der Schmalspurbahn ist möglich;
TRAM 67 und 27 jeweils Richtung Krankenhaus Köpenick, Haltestelle Freizeit-und Erholungszentrum;
Mit dem Auto ist das FEZ über die Autobahn A113 oder über die Bundesstraße 96A zu erreichen.

Öffnungszeiten des FEZ

Je nach Veranstaltung bzw. Angebot.
Bitte erfragen Sie die genauen Öffnungszeiten direkt im FEZ.
Vieles ist in der Zeit von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr zugänglich.

Eintrittspreise Freizeitpark Wuhlheide

Die Preise variieren je nach Angebot.
Einige Beispiele:
Orbitall-Ticket: 5,50€
Astrid-Lingren-Bühne: 8,50€
Indoor-Spielplatz: 1€ / 30 Minuten

Parkeisenbahn, Badesee und Modellpark: Outdoorvergnügen im weitläufigen Außenareal

Am Wochenende muss Action für die Kleinen her? Dann ist das FEZ immer einen Abstecher wert. Ob FEZ-Party, Bastelspaß, Kinderkochschule oder Puppentheaterfest - an 50 Wochenenden im Jahr wird im FEZ immer wieder etwas Neues geboten. Doch allein um die vielen dauerhaften Attraktionen im FEZ einmal alle auszutesten, bedarf es so einiger Besuche. Da ist zum einen die Parkeisenbahn, die durch das Außengelände fährt. Mit ihr kann man beispielsweise einen Ausflug zum FEZ-eigenen Badesee unternehmen oder zum Modellpark, wo man den Miniaturnachbau bedeutender Berliner Bauwerke bestaunen kann.

Lehrreiche Stunden auf der Öko-Insel

Spannende und zugleich lehrreiche Stunden verspricht auch die Öko-Insel, die ebenfalls im Außenareal des FEZ ihre Heimat hat. Die Öko-Insel ist ein Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildungsprojekt, zu der u.a. ein tropisches Gewächshaus mit Sukkulentenhaus, Mini-Regenwald und Teich sowie ein Öko-Garten mit Gewürz- und Heilkräuterbereich, Insektenhotel, Hochbeet, Lehmbackofen und Lehmpavillon gehört. Hier werden in der Saison von April bis September an den Wochenenden, in den Ferien und an Feiertagen immer wieder Aktivitäten wie naturnahes Gärtnern, Backen, Filzen im Gartenhaus, Honig verkosten, Geocaching, Naturspiele, Kräuter haltbar machen und Backen im Lehmofen angeboten.

Vom Raumfahrtzentrum bis zum "Rappelzappel": Zahlreiche Indoorangebote für Regenwettertage

Das FEZ bietet als grüne Lunge mit seinen vielen Outdoor-Angeboten zwar jede Menge Raum für Familienspaß, doch vor allem an verregneten Wochenenden oder im Winter ist das FEZ ein Magnet für Familien mit kleinen Kindern. Wo kann man schon mit den Jüngsten Drinnen - und das für ein vergleichsweise schmales Budget - so viele verschiedene Angebote wahrnehmen? Entsprechend vollgeparkt ist meistens der große Parkplatz und wer erst am Nachmittag dort ankommt, der sollte nach Möglichkeit lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Ansonsten kann die Parkplatzsuche zur Mission Impossible werden.

Da ist die Astrid-Lindgren-Bühne, die regelmäßig kleine, unterhaltsame Theaterstücke für Kinder im Repertoire hat und das FEZ-Kindermuseum, das auf 450 m² Fläche Wechselausstellungen zu unterschiedlichen Themen kindgerecht präsentiert. Etwas, das man woanders sonst eher kaum finden dürfte, ist das Orbitall-Raumfahrtzentrum, das sich an der Internationalen Raumstation (ISS) orientiert und wo für Kinder die Faszination Raumfahrt erlebbar wird. Zur Angebotspalette des FEZ gehören obendrein eine Schwimmhalle und Sporthalle, Konzertsäle, Kino und der Indoor-Spielplatz "Rappelzappel".

Wie aus der "Pionierrepublik" ein Freizeitparadies wurde

Aber wie kommt es eigentlich, dass - auch für einen kleineren Geldbeutel - so viel geboten werden kann für Kinder auf einem derart großen In- und Outdoor-Areal? Klar gibt es Freizeitparks, jedoch fast immer mit kommerziellem Hintergrund. Dazu muss man wissen, dass das FEZ auf die 1951 in der DDR erbaute "Pionierrepublik Ernst Thälmann" zurückgeht. Zuerst wurde die von Kindern und Jugendlichen betreute Parkeisenbahn angelegt, später entstand der so genannte "Pionierpalast", das heutige Herzstück des FEZ, welches nun den Namen "Freizeitpalast" trägt. Betrieben wird das FEZ heute durch das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum und durch die Landesmusikakademie in einer gemeinnützigen Betriebsgesellschaft des Landes Berlin. Die meisten Besucher dürften es vor diesem Hintergrund verschmerzen, dass die Architektur und das Gesamtdesign deutlich von den ästhetischen Ansprüchen des 21. Jahrhunderts entfernt ist.

Kindergeburtstag feiern im FEZ

Auch als Location für einen Kindergeburtstag ist das FEZ sehr gefragt. Hier gibt es mehrere Optionen, verbunden mit jeweils einem abwechslungsreichen Programm: Zur Wahl stehen dabei - u.a. auch je nach Alter der Kinder - die Okö-Insel, das orbitall-Raumfahrtzentrum oder das Trickfilmstudio. Es gibt außerdem die Möglichkeit, einen "Walderlebnis"-Theatergeburtstag zu buchen, bei dem die Kinder spielerisch den Wald erkunden, anschließend Masken basteln und sich dann in Waldbewohner verwandeln. In einem Geburtstagsraum im FEZ können die Eltern, während sich die Kinder bei den Aktivitäten vergnügen, den Tisch mit selbst mitgebrachten Getränken und Kuchen eindecken, wo dann anschließend weiter gefeiert werden kann.
Auch hier kann man Kindergeburtstag in Berlin feiern.

Infos über das Veranstaltungsangebot finden Sie auf der Webseite: www.fez-berlin.de
Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere Freizeitangebote für Kinder in Berlin

[ Zum Seitenanfang ]