Pure Eleganz - das Ballsaal-Studio

Als hätten sie sich eine Zeitmaschine geschnappt und wären heimlich wieder zurückgekommen:
Party im Pfefferberg Berlin
Feiern im Ballsaal-Studio
Foto © gunterkremer
Die Goldenen zwanziger Jahre sind hier - im Ballsaal-Studio in der Wriezener Straße im Bezirk Wedding - allgegenwärtig. Und das haben die Gäste des Saales der findigen Betreiberin zu verdanken, die den wunderschönen Saal nach vielen Jahren aus dem Dornröschenschlaf weckte und ihn mit fachkundiger architektonischer Hilfe vor dem Verfall bewahrte und ihn heute - sensibel restauriert - dem Schmuckkästlein Berliner Architekturjuwelen hinzugefügt hat.

Geschichte vom Ballsaal-Studio in Berlin


Vor über hundertzwanzig Jahren; genau 1889, wurde der Ballsaal eröffnet und bis in die dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts von den Berlinerinnen und Berliner eifrig als Tanzpalast genutzt. Hier wurde geschwoft, gelacht und geliebt - und irgendwann war all das vorbei und der prächtige Saal schlummerte in stiller Abgeschiedenheit vor sich hin und begann langsam zu verfallen.

Veranstaltungen
Wenn es etwas ganz Besonderes zu feiern gibt, dann sind Sie im Ballsaal-Studio genau richtig. Der Saal bietet alles, was für die unterschiedlichsten Veranstaltungen gebraucht wird: technische Ausstattung auf dem neuesten Stand und eine gut funktionierende Klimaanlage sorgen für ungetrübtes Bild- und Tonvergnügen und hält die Atmosphäre auch dann noch cool, wenn es wirklich heiß hergeht. Was immer Sie vorhaben - Soiree,
Maskenball, Produktpräsentation, Seminar, Galadinner, Firmenevent, Jubiläumsfeier oder sogar ein Secret Dinner - der Ballsaal lässt sich für alle Anlässe individuell gestalten.

Feiern und dinieren
Wenn Ihr runder Geburtstag, die Hochzeit, ein Jubiläum oder sonst ein Anlass in ganz besonderen Räumen gefeiert werden soll, dann empfiehlt sich der Ballsaal. Denn wenn Sie hier Ihre Feier genießen, sind Sie nicht nur auf den Saal beschränkt, sondern könne auch die Nebengelasse nutzen. Vom 133 Quadratmeter großen Ballsaal führen drei prachtvolle, bis zum Boden reichende Rundbogenfenster in den Wintergarten. Und über die geräumige Terrasse gelangt man in den Garten. Im Ballsaal-Studio haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich und Ihre Gäste musikalisch zu unterhalten. Wenn Sie mögen, können Sie hier eine Band auftreten lassen; und wenn es der allseits beliebte DJ sein soll, dann kann der die bereits vorhandene Musikanlage nutzen. Und sogar ein Klavier steht in der Bar, wenn Sie selbst in die Tasten greifen wollen.

Fotoshootings, Workshops, edle Dinner und noch mehr
Die besondere Atmosphäre des Ballsaal-Studios überträgt sich auf die Menschen, die sich in ihm aufhalten. Hier geht man nicht einfach nur hin, um gut zu essen oder zu trinken - oftmals trägt man auch eine Idee mit nach Hause. Und kehrt bald schon wieder; ein Kamerateam oder einen ganzen Drehstab im Schlepptau. Dann geht es los mit den Modeaufnahmen; die Schönheit der Models und der Haute Couture spielt mit der des Saales und gegenseitig lassen sie sich heller strahlen als je zuvor. Und auch Filmaufnahmen scheinen im Ballsaal-Studio besser zu gelingen als an anderen Orten - vielleicht ist das auch nur Einbildung - die fertigen Aufnahmen sehen jedenfalls einfach nur großartig aus. Und was für Fotografie; Film und Fernsehen gut ist, muss für die Industrie ja nicht schlecht sein: Sie können im Ballsaal-Studio auch ebenso Ihre Produkte präsentieren, Pressekonferenzen geben und selbstverständlich auch Seminare und Workshops abhalten.

Ballsaal-Studio Berlin
Wriezener Straße 6
13359 Berlin/ Wedding
Telefon: 030/ 40 04 98 00

Öffentlicher Nahverkehr:
S-Bahn: S2, S9, S25, jeweils Bahnhof Bornholmer Straße;
Tram: M13, Ausstieg Bornholmer Straße.
Im Internet: www.ballsaal-studio.com
Text: UG / 16.12.2012



Mehr Kultur in Berlin:
  • Das MUMA Kraftwerk Berlin
  • RAW-Gelände
  • Festsaal Kreuzberg
  • Gotischer Saal
  • Arena Berlin
  • Friedrichstadtpalast
  • Haus der Sinne
  • Kulturbrauerei
  • Kunstquartier Bethanien
  • Ausland Berlin
  • Wabe
  • Yaam
  • Akademie der Künste
  • Club der polnischen Versager
  • Literaturhaus
  • Haus der Kulturen der Welt
  • Singakademie
  • Party-Kultur im Herzen Berlins: Der Pfefferberg.

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg