Konrad Tönz Bar in Berlin Kreuzberg

Scheußlichkeiten, die ein paar Jahrzehnte zurückliegen, können auf wundersame Weise eines Tages ihren ganz eigenen Zauber entfalten. Was seinerzeit noch als
Cocktails in der Konrad Tönz Bar Berlin
In der Konrad Tönz Bar können Sie bei einem Cocktail
in Erinnerungen schwelgen - Foto © Francesco83
piefig und kleinbürgerlich galt, ist heute hip und gehört zum Lebensumfeld eines waschechten Urban Hipsters. So meinen es jedenfalls einige Zeitgenossinnen und -genossen. Andere haben einfach nur Spaß am Entdecken alter Popkulturen. Und die gehen dann ins Konrad Tönz. Die süße Bar in der Kreuzberger Falckensteinstraße lädt dazu ein, sich niederzulassen und erst einmal eine Weile zu bleiben. Was nicht nur an der Einrichtung und den netten Gästen, sondern auch an der speziellen Musikauswahl liegen könnte. Eine Bar für musikalische Feinschmecker abseits des Mainstream.

Konrad Tönz Bar - Zurück in die Zukunft


Einige der Gäste kennen es vielleicht noch aus der eigenen Kindheit, andere wiederum aus Filmen, in denen Uschi Glas und Ilja "Licht aus - Womm! Spot an -
Yeah" Richter die Hauptrollen spielten. Die Rede ist vom skurrilen Ambiente der Bar. Die gute, alte, schreckliche Fototapete klebt hier ebenso selbstbewusst an der Wand wie der plüscherne Pudel mahnend in die von Rauchschwaden eingehüllte Bar starrt. Selbst die Qualmerei ist retro - Bilder aus längst vergangenen Fernsehtagen steigen auf. Tage, in denen ernst dreinblickende Herren mit ehrfurchtgebietenden Hornbrillen, breiten Schlipsen, noch breiteren Revers und wuchtigen Koteletten das Studio das ARD-Presseclubs vollqualmten und die politischen Tagesereignisse der Siebziger durchkauten. Den meisten der Anwesenden in der Bar sind die honorigen Herren sicher kein Begriff - einfach, weil die meisten erst viele Jahre später geboren wurden. Und dennoch genießen sie das schrille Ambiente der Bar und machen sich ihr eigenes Bild von den legendären siebziger Jahren. Lässig zurückgelehnt in kreischfarbene Kunststoffsessel, die Gesichter beleuchtet von mit Fell geschmückten Lampen, dürften die Themen allerdings mehrheitlich um Heutiges kreisen.
Doch ansonsten ist hier alles von gestern. Auch die Musik. Und das ist richtig gut! Der Betreiber des Tönz geht in seiner Liebe zu alten Zeiten sogar so weit, dass er Schallplatten auf antiken Monoplattenspielern laufen lässt. Das Vergnügen an der eher minimalistischen Klangfülle scheint das Publikum zu teilen.
Swing, Country, Surf, Soul, Rhythm and Blues, Jazz, Garage, Rumba, Krautrock und die wilde Beatmusik werden dem begeistert lauschenden Publikum hier ganz gepflegt um die Ohren gehauen.
Klar, dass auch die Drinks teilweise aus der alten Zeit stammen oder wenigstens so klingen. Cocktails heißen zum Beispiel Aktenzeichen, Bauernfänger oder Spätausgabe; Sexy-mini-super-flower-pop-op-cola - Alles ist in afri-cola! So hieß es in dem alten Werbespot. Ob das stimmt, können Sie hier testen. Oder eine lecker Orangina trinken. Auch Bier ist okay. Denn das Rezept ist ja nun wirklich steinalt. Und passt damit ausgezeichnet zum Stil des Konrad Tönz.

Ab 21
Wer jünger ist, kommt nicht rein. Eine gute Nachricht für alle, die sich jung genug fühlen, um im Konrad Tönz zu feiern und alt genug, um auf die Gesellschaft Menschen unter 21 Jahren keinen allzu großen Wert zu legen. Auch hier ist die Bar völlig konform mit der guten alten Zeit, als man gefälligst mit 21 Jahren volljährig zu sein hatte und erst ab dann die Fehler der sogenannten Erwachsenen wiederholen durfte.

Adresse:
Konrad Tönz Bar
Falckensteinstraße 30
10997 Berlin Kreuzberg
Telefon: 030/ 612 32 52

Öffnungszeiten der Konrad Tönz Bar in Berlin Kreuzberg :


Montag bis Sonntag ab 20:15 Uhr.

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U1, Bahnhof Schlesisches Tor;
Bus: 265, N65, Ausstieg jeweils U-Bahnhof Schlesisches Tor.
Text: UG / 21.05.2012



Bars in Berlin :
  • Haifischbar
  • AbsetzBar
  • Z-Bar
  • Weltempfänger
  • Ä Programmwirtschaft
  • Booze Bar
  • Kirk Bar
  • Junction Bar
  • BöseBubenBar
  • Zu mir oder zu dir
  • Newton Bar
  • Marienhof
  • Café Bar Wohnzimmer
  • Amber Suite Club
  • Cancun
  • KANGAROO'S LAND
  • Oxymoron
  • Saphire Bar
  • Becketts Kopf
  • Marietta
  • Volksbar
  • June Bar
  • Ankerklause
  • Cocktailbar Zeitlos
  • Dachkammer
  • Neue Odessa Bar

  • Cocktailbars in Berlin


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg