Biergarten Mauersegler Berlin

Text: U. G. (Diplom-Kommunikationsmethodiker aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 04.07.2021

Frauen trinken Bier im Biergarten Mauersegler
Der Biergarten Mauersegler befindet sich unweit vom Mauerpark - Symbolbild: © Gina Sanders - stock.adobe. com

Mauersegler - Restaurant, Biergarten und Bar in einem

Das Leben kann so schön sein. Das Wetter ist prächtig, die Stimmung exzellent; den Prenzlauer Berg unter den Füßen und einen der legendärsten Berliner Parks in Blickweite, lässt sich so ein Tag doch richtig genießen. Toll, dass es den Mauersegler gibt - denn das ist genau der richtige Platz zur richtigen Zeit. Am Rande des Mauerpark gelegen, unweit der quirligen Oderberger Straße, lädt die entspannte Location zum Feiern und Tanzen ein. Willkommen im Mauersegler!

Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch auf einen Blick

Adresse:
Biergarten Mauersegler Berlin
Bernauer Straße 63/64
13355 Berlin Prenzlauer Berg
Tel: 030/ 97 88 09 04
Anfahrt:
U-Bahn: U8 bis Bernauer Straße
Bus: 247 bis Wolliner Straße
Tram: 50, M10 bis Wolliner Str. oder Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Öffnungszeiten:
Mai - Oktober:
Täglich 14:00 Uhr - 02:00 Uhr
Angebot des Mauersegler:
Catering, Vermietung von Räumlichkeiten, Trödelmarkt, Live-Musik

Biergarten Mauersegler - Eine Oase am Rande des Mauerparks

Man muss schon ein wenig suchen, um die Bar zu finden. Doch das erhöht bekanntlich den Reiz - das Entdecken von Neuem. Gleich am Eingang des Mauerparks, abgehend von der Bernauer Straße, schlängelt man sich durch ein kleines Tor und schon bald darauf steht man vor dem Mauersegler. Hier ist noch nichts durchgestylt, wie in so vielen anderen Lokalen ringsumher. Dazu kommt, dass der Mauersegler freisteht und durch seine Urwüchsigkeit besticht. Umgeben von Büschen und Bäumen entfaltet das Lokal seinen ganzen Charme; im überdachten Sommergarten entzücken Musikklänge das Ohr und der Duft von leckeren Speisen steigt in die Nase.

Grillen, Feiern und Entspannen in der Strandbar Mauersegler

Den Mauersegler können Sie für ihre eigene Party buchen. Es ist genug Platz für 100 feierfreudige Menschen im Innenbereich und draußen können noch einmal 250 Ihrer engsten Bekannten Spaß haben, bis der Morgen graut. Im Sommergarten steht der Grill bereit - die Bratwurst und das Schnitzel können Sie ganz zünftig unter freiem Himmel brutzeln. Dazu ein kühles Bier oder süßes Blubberwasser und alle fühlen sich wohl. All das ist preislich durchaus moderat gehalten und passt damit gut zur entspannten Einstellung der Betreiberinnen und Betreiber des Mauerseglers. Denn hier wollen alle nur eins: ein paar frohe Stunden genießen und die nicht am nächsten Tag bereuen, weil die Haushaltskasse ratzekahl leergefeiert wurde.

Essen und Trinken im Mauersegler

Kuchen vom Blech - nicht aus der Fabrik, sondern frisch gebacken - können Sie hier ebenso verschmausen wie leckere Crêpes mit allerlei Füllungen; dazu einen wirklich guten Kaffee - schon erhebt sich die gute alte Kaffeetafel wie Phoenix aus der Asche und erobert sich ein Publikum aus der Generation nach Spitzendeckchen und Kaffeewärmer. Apropos Gäste: Hier gibt es weder Standesdünkel noch eitle Szeneschnöseleien und keine Ausgrenzungen aufgrund des Alters. Vom Windelkind bis zu Menschen in den allerallerbesten Jahren tummelt sich hier alles friedlich nebeneinander. Auch das gehört zum Laid back Feeling des Mauerseglers dazu.

Drinnen können Sie sich es auf lässigen Retro-Sofas gemütlich machen, sich mit neuen Bekannten oder alten Freundinnen und Freunden unterhalten und dabei spüren, wie sehr Sie das alles entspannt. Man vergisst glatt den Griff zur Zigarette. Wer dennoch rauchen will, kann das gerne draußen auf der überdachten Freifläche tun. Lobend zu erwähnen ist auch, dass der ganze Bereich des Mauerseglers behindertenfreundlich eingerichtet ist.

Biergärten in Berlin: