Tazpresso, das taz Café

Sie war immer wieder vom Untergang bedroht und wurde ebenso immer
Tasse Kaffee und eine Zeitung
Kaffeetrinken und Zeitung lesen im taz Café
Foto: © Johanna Mühlbauer
wieder in letzter Minute gerettet. Für die einen ist sie die Bildzeitung für linksorientierte Damen und Herren, für die anderen die längste Zeitungslegende der Welt. Wie dem auch sei; diese Zeitung polarisiert. Doch heute geht es mal nicht um die Tageszeitung, sondern um das Café gleichen Namens. Hier können alle Menschen, ungeachtet ihrer politischen Ausrichtung, relaxen, kommunizieren und leckere Speisen und Getränke verputzen. Und sogar die Springerpresse dabei lesen.

taz Café Genießen an einem historischen Ort


Ein legendärer Ort; eine legendäre Redaktion in einer Straße, die einen legendären Namen trägt. Wer hier vorbeischaut, trifft auch gleich auf einen Teil bewegter Berliner Geschichte. Der Name Rudi Dutschke, nachdem die Straße benannt wurde, dürfte vielen noch geläufig sein. Er war einer der Köpfe der 68er Studentenbewegung. Der marxistische Soziologe, der leidenschaftlich für Veränderungen in der jungen Bundesrepublik kämpfte und sich unter anderem dafür engagierte, ehemalige Nazigrößen aus den Ämtern zu entfernen, die sie im jungen Deutschland bereits wieder dummdreist eingenommen hatten, musste für seine Überzeugung sterben. Weihnachten 1979 verschied er an den Spätfolgen eines Attentats. Ein Jahr zuvor wurde die taz gegründet und heute können Sie im tazpresso sitzen und bei einer Tasse braunem Bohnensud hautnah dabei sein, wenn eine der bekanntesten deutschen Tageszeitungen entsteht. Das Ambiente des taz Café ist modern und dennoch so, dass man sich eine ganze Weile sehr angenehm darin aufhalten kann. Und hier ist immer was los - drinnen wuseln Touristinnen und Touristen, Redakteure und Redakteurinnen, wichtige Menschen und solche,
die es gerne wären und draußen vor dem Schaufenster bietet sich die ganze Pracht der quirligen Rudi-Dutschke-Straße dem entzückten Auge dar. So macht die Mittagspause Spaß und der Kaffee zum Feierabend ebenso.

Essen und Trinken im taz Café


An jedem Öffnungstag bietet Ihnen die Küche des tazpresso zwischen 12:00 und 15:00 Uhr ein anderes Menü an. Da gibt es so leckere Sachen wie Bunter Salat mit Guacamole und Tortillachips, chinesische Gemüsesuppe, indischen Eintopf mit grünen Erbsen und Basmatireis oder auch Cous Cous Salat mit Minzjoghurt, Penne All Arrabbiata und indisches Lahm mit köstlicher Safran-Rosinensoße und Basmatireis. Das Fleisch, das im tazpresso serviert wird, stammt ausschließlich aus artgerechter Tierhaltung. Täglich ist unter den Gerichten ein vegetarisches dabei und der Freitag ist ganz der fleischlosen Kost gewidmet. Eine gute Gelegenheit, mal auszuprobieren, wie gut Essen ohne tierische Zutaten schmecken kann.

Tazpresso
Er ist heiß, stark, schwarz und schon eine kleine Berühmtheit: Der tazpresso ist die Kaffee-Spezialität des gleichnamigen Cafés. Sie bekommen ihn nicht nur hier frisch serviert. Auch das kleine rote Kaffeemobil der taz kurvt täglich durch Berlin und schenkt den frisch gebrühten tazpresso an jeden aus, der einen kleinen Kick nötig hat. Selbstverständlich besteht der tazpresso aus fair gehandelten Bohnen. Sie können ihn auch im taz-Shop erwerben.

taz Café
Rudi-Dutschke-Str. 23
10969 Berlin/ Kreuzberg
Telefon: 030/ 25 90 21 64

Öffnungszeiten vom taz Café:


Montag bis Freitag von ab 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U6, Bahnhof Kochstraße/ Checkpoint Charlie;
Bus: M29, Ausstieg Kochstraße/ Checkpoint Charlie.
Text: UG 24.09.2012

Cafés in Berlin
  • Café Galão A Pastelaria
  • Café Dritter Raum
  • KaffeeRaum Berlin
  • Café Ballon
  • Café Amitola
  • Anna Blume
  • Café Bilderbuch
  • Café Misses & Marbles
  • Café Schwarzsauer
  • Albrechts Patisserie
  • Café Butter
  • Café Manolo
  • Café An einem Sonntag im August
  • Café November
  • Keksbank
  • Café Datscha
  • Café Fleury
  • Mamecha Green Tea Café
  • Risum Milchreisbar
  • Barcomi's Deli
  • Brot und Schokolade
  • Moma-Café
  • Mangelwirtschaft
  • Café Nährreich
  • Werkstatt der Süße
  • Cafe Sibylle
  • Kindercafés


  • Locations in Berlin
  • Restaurants in Berlin
  • Diskotheken in Berlin
  • Bars in Berlin
  • Cocktailbars in Berlin
  • Strandbars in Berlin
  • Biergärten in Berlin
  • Kneipen in Berlin
  • Clubs in Berlin
  • Grillplätze in Berlin
  • Party & Eventlocations in Berlin
  • Theater in Berlin
  • Kinos in Berlin
  • Opern in Berlin
  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg