Ostrock meets Schwarzkittel: Feiern im K17

Das K17 heißt jetzt Nuke Club! Der Artikel ist veraltet! Wir arbeiten an einem neuen.

Wer sich in der hauptstädtischen Underground-Szene nur ein wenig auskennt, dem sollte das K17 ein Begriff sein. Egal, welcher Musikrichtung man im besonderen
K17 - Szene Club in Berlin
K17 - Für (fast) jeden Musikgeschmack der richtige Dancefloor
Foto © Kzenon
anhängt: Im Friedrichshainer Szene-Club wird alles mögliche aufgelegt, nur kein Mainstream. Und rockig oder wenigstens tanzbar sollte es natürlich sein.

Szene-Club K17 in Berlin


Da kann es durchaus passieren, dass Grufties und Headbanger, Depeche-Mode-Fans und Raver sich den Dancefloor teilen. Samstags verteilt man sich zwar normalerweise über vier, die unterschiedlichen Geschmäcker bedienende Partys. Jedoch schauen die meisten Besucher auch immer mal wieder auf den anderen Floors vorbei. Schließlich sind die wenigsten in ihrem Musikgeschmack völlig festgelegt. Wer Abwechslung liebt, ist im K17 genau richtig - und bekommt gleich vier Partys zu einem Preis.

Auch unter der Woche werden die verschiedensten Vorlieben bedient: Schwarzkittel treffen sich dienstags bis samstags auf dem 1st Floor zu mehr oder weniger düsteren Klängen von EBM bis Neofolk, NDW bis Punk, Finland-Rock bis Wave. Der in die Jahre
gekommene Goth freut sich besonders auf die Alter Sack-Party - muss er doch hier mit über 30 keinen Eintritt mehr bezahlen.
Auf dem geräumigen 2nd Floor werden regelmäßig Konzerte veranstaltet, aber auch Parties für Electro-Freaks (Volt Control und Electrosmog), Nostalgiker (Back to the 80's, Depeche Mode Party) und Headbanger (Pleasure Dome).
Letztere kommen vor allem auf dem 3rd und 4th Floor auf ihre Kosten, wo neben Metal, HC und Crossover manchmal auch ruhigere Töne aufgelegt werden (Johnny Cash und anderer Rock'n'Roll). Auf dem 4th Floor, der nicht über, sondern hinter dem 3. liegt, finden außerdem kleine Konzerte für bis zu 150 Gäste statt.

Im Sommer lockt es viele Besucher auch nach draußen in den "Biergarten": Einen Garten sucht man auf dem Industriehof zwar vergebens, dafür fließt das Bier aber reichlich. Auch Gegrilltes wird gereicht und selbst Vegetarier kommen dabei nicht zu kurz.

Trotz der Größe des Clubs hat man im K17 immer den Eindruck einer kleinen, eingeschworenen Gemeinschaft. Vielleicht liegt es an den vielen Stammgästen, vielleicht auch an der bodenständigen Atmosphäre. Wer es genauer wissen will, muss sich schon selbst nach Friedrichshain bemühen und die besondere Stimmung auf sich wirken lassen!
( Text: JJ )

Adresse:
K17
Pettenkoferstraße 17a
10247 Berlin
Tel.:030-42 089 300
So kommen Sie hin:
S- und U Frankfurter Allee
Tram M16, M21 und M13


Weitere Clubs in Berlin:
  • The Pearl
  • Cassiopeia
  • Dazzle Danzclub
  • Club 40seconds
  • Schurkenkeller
  • Comet Club
  • Tanzngen
  • Zur Möbelfabrik
  • Dunckerclub - Subkultur im Pferdestall
  • Bang Bang Club
  • Mio
  • Mädcheninternat
  • King Kong Klub
  • Tresor: Kultstätte für elektrobegeisterte Hauptstädter
  • Cascade - Der Club im Kantdreieck
  • White Trash Club in Berlin
  • Sage Club - Trash & Glamour in der Drachenhöhle
  • Kalkscheune - Abdancen im alten Fabrikgelände
  • Fritzclub im Postbahnhof
  • Delicious Doughnuts
  • Berghain
  • Stereo 33
  • Lido
  • Gretchen Club
  • Lovelite
  • Wild at Heart
  • Die Busche
  • Hoppetosse
  • Blüthenrausch
  • Spindler & Klatt
  • Club White Trash Fast Food
  • Privatclub
  • Jazzclubs
  • Jazz Club Schlot
  • Quasimodo - Ein Jazzclub
  • Mehr Clubs in Berlin











  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg