Die "Amber Suite" im Berliner Bezirk Tempelhof

Dine, drink, flirt, dance - so lautet das Motto der noblen "Amber Suite" im
Berliner Bezirk Tempelhof. In der seit 2003 bestehenden all-in-one Mixtur aus
Die Amber Suite ist im Ullsteinhaus
Die Diskothek Amber Suite befindet sich im Ullsteinhaus
Foto © Max
Diskothek, Lounge, Cocktailbar und Restaurant kann man sich im ganz gehobenen Stil aus dem Alltag herauskatapultieren. Damit das opulent-barocke Interieur des im denkmalgeschützten Ullsteinhaus residierenden Edel-Etablissements auch vom dementsprechenden Klientel in Anspruch genommen wird, gibt es in der Amber Suite nicht nur einen klar formulierten Dresscode, sondern auch ein dementsprechend angehobenes Mindestalter. Zielgruppe ist das expliziterweise das "wählerische Publikum ab 27".
Wer also nicht zumindest tendeziell auf die Dreißig zugeht, kommt hier nicht rein, mit Jeans und Turnschuhen auch Ältere nicht. Also nichts mit Techno, Flatrate-Suff für Minderjährige und dergleichen. Dass die Gäste eine gewisse Eleganz mitbringen, am besten in Form von Cocktailkleid und Smoking, dafür sorgt eine kleine Heerschar von schwarz gefrackten, mitunter sehr strengen Türstehern. Wer dieses Sesam-Öffne-dich jedoch erst einmal erfolgreich durchschritten hat, kann sich in dem prunkvollen Party-Palast nach Herzenslust austoben.

Wer's lieber klassisch und konventionell à la "strictly Ballroom" mag, steuert das "Lina's" an, während Fans von Discofeeling in "Bero's Dance Club" zu Soul Classics,
R´n´B und Vocal House tanzen. Zwischendrin kann man am lauschigen Kaminplatz auf schweren Sofas chillen und sich gebildet oder zumindest gepflegt unterhalten. Ruhig und gediegen geht es auch auf der großen, mediterran dekorierten Terrasse der Amber Suite zu. Von hier aus hat man einen wirklich schönen Blick auf den am Teltowkanal gelegenen Hafen von Tempelhof.
Mit den funkelnden Lüstern, die von der massiven Gewölbedecke der Terrasse hängen, den üppigen Palmentopfpflanzen und dem "maritimen" Ausblick ist diese Location ein ganz klein wenig ein bescheidener Ersatz für all jene, die sich das Superreichen-Eldorado Marbella im südspanischen Andalusien mit seinem palmenumsäumten Yachthafen und Edelhotels nicht leisten können. In der Amber Suite kann man den mondänen Chic - wenn auch auch zugegebenermaßen eher auf die normale Mittelschicht (wirklich Reiche gehen woanders hin) abzielt - auch zu moderaten Preisen genießen. Bezahlt wird ohnehin erst beim Verlassen der Location.

Ab und zu kommt man auch hier sogar richtig günstig davon. Für 15 Euro kann man an wechselnden Themenbuffets schlemmen und Cocktails für 5 Euro schlürfen.
Samstags ist unter dem Motto "Dancing in the City" Durchtanzen bis zum Morgengrauen angesagt.
Singles aus Berlin haben genug Zeit, um nach einer "guten Partie" zu spähen. Und dabei haben's auch die Männer ein weniger einfacher, denn ab 27 wissen viele Frauen schon relativ genau, was sie wollen - und ggf. auch, wie sie es bekommen. Also, liebe Männer, einfach mal relaxt zurücklehnen und die Frauen den ersten Schritt machen lassen.

Adresse:
AMBER SUITE
Im Ullsteinhaus
Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
U-Bhf. Ullsteinstraße (U6)
Tel 030 740 706 09
Fax 030 740 706 13
Text: ak



Amber Suite auf einer größeren Karte anzeigen



Weitere Diskotheken in Berlin
  • Chesters Music Inn
  • Russendisko
  • Maxxim
  • Sophienclub in Berlin
  • Havanna
  • Clärchens Ballhaus


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Rechtsanwälte Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg