Das Haus der Sinne - das Leben ist ein Rausch!

Seit 1998 hat es nun bereits Bestand; das Projekt, dass ursprünglich auf gerade mal drei Monate angelegt war. Inzwischen hat sich das Haus der Sinne einen Namen in der Berliner Kulturlandschaft gemacht und ist aus ihr nicht mehr so ohne Weiteres
Tangounterricht in Berlin
Im Haus der Sinne können Sie z.B. Tangounterricht nehmen
Foto © Sandra Gligorijevic
wegzudenken. Begonnen hatte damals alles in einem Abbruchhaus in Berlin-Weißensee, inzwischen befindet sich die Kulturstätte jedoch in der Ystader Straße im wunderschönen Prenzlauer Berg.

Haus der Sinne - Musik abseits des Üblichen


Das Haus der Sinne ist tatsächlich ein Ort, der auf vielfältigste Weise anregt. Am bekanntesten sind sicherlich die dort regelmäßig stattfindenden Tanzabende. Neben Tango-Argentino-Milongas oder Veranstaltungen mit dem russischen Leschenko-Orchester wird im Haus der Sinne auch Tangounterricht angeboten.
Doch im Haus der Sinne können Sie auch noch viel mehr Musik der ganz besonderen Art entdecken. Wie viele Clubs gibt es denn schon, in denen Hawaiiblues-Bands
auftreten? Eine schräge Mischung aus Moll-Akkorden und dem typischen Sound der Hawaiigitarre; unter Umständen leicht angejazzt - das ist ein Hörvergnügen, dass Sie sich einmal gönnen sollten.
Für alle Freundinnen und Freunde der Musik von Glenn Miller und anderen Größen der Swing-Ära gibt es im Haus der Sinne die Swing & Jive Night. Menschen mit schicken Kleidern, Strümpfen mit Naht und eleganten Anzügen machen den Abend auch zu einem Fest für die Augen.
Und auf der kleinen Bühne des Hauses wartet immer wieder eine neue musikalische Überraschung für das aufgeschlossene Publikum.

Ganoven, Oper und die feine Küche


Im Haus der Sinne wird kein schlichter Fasching gefeiert - hier wird zum Maskenball eingeladen. In verspielter und phantasievoller Kulisse findet sich hier ein nicht minder kreatives Völkchen ein, um hinter kunstvollen Maskeraden ungeniert feiern und tanzen zu können. Und zu fortgeschrittener Stunde gelingt es dem einen oder der anderen eventuell, einen Blick hinter die geheimnisvolle Verhüllung zu werfen. Überraschungen sind im Preis inbegriffen!
Jedes Jahr zur Walpurgisnacht feiern die Betreiberinnen und Betreiber des Hauses der Sinne zusammen mit ihren Gästen eine tolle Party. Mit prächtigem Feuerzauber, wilden Trommlern, ekstatischen Tänzen und Drinks, die es in sich haben.
Al Capone hätte sich sicher so richtig wohlgefühlt beim immer mal wieder stattfindenden Verbrecherball im Haus der Sinne. Bei dieser Party ist jeder dabei - Schauspielerinnen und Schauspieler inszenieren eine Nacht der ganz besonderen Art und beziehen die Gäste in die Performance mit ein. Und dabei ist alles, was so einer Nacht erst den richtigen verruchten Touch gibt: Glücksspiel, Schießereien, heiße Musik und exotische Speisen.
Wenn Sie es einmal etwas ruhiger mögen, ist die Filmlounge "Sofa: Film" vielleicht genau die richtige Veranstaltung für Sie. Gemeinsam mit anderen können Sie sich einen besonderen Film anschauen. Und der Clou dabei: Zu jedem Film wird eine passende Suppe serviert.
In der "Opera al dente" werden die Genüsse miteinander verquickt und steigern sich dadurch in ungeahnte Höhen. Das Publikum lauscht den opulenten Klängen der italienischen Oper, während ein Koch aus dem wunderschönen Italien vor den Augen der Gäste ein köstliches Mahl zubereitet, das dann natürlich auch gemeinsam gegessen werden kann.

Adresse:
Haus der Sinne
Ystader Straße 10
10437 Berlin Prenzlauer Berg
Telefon: 030/ 440 491 55

Öffentlicher Nahverkehr
U-Bahn: Bahnhof Schönhauser Allee
S-Bahn: Bahnhof Schönhauser Allee
Tram: 52 und 53, Station Schönhauser Allee
Text: UG / 04.11.2011

Weitere ungewöhnliche Locations in Berlin:
  • Das MUMA Kraftwerk Berlin
  • RAW-Gelände
  • Festsaal Kreuzberg
  • Gotischer Saal
  • Ballsaal-Studio
  • Brotfabrik
  • Amber Suite
  • Cirque du Soleil in Berlin
  • Cancun
  • Hoppetosse
  • Pasta Divina
  • Supalife Kiosk
  • Die Wabe
  • Ausland Berlin
  • Yaam
  • Haus der Kulturen der Welt
  • Internationales Design Zentrum
  • Singakademie
  • Little Stage
  • Waldbühne

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg