Der Dunmore Cave Pub in Berlin- authentisch entspannen und genießen

Dunmore ist ein Name für einige Orte in Irland, Großbritannien, Kanada und natürlich Schottland.
Whisky
Natürlich gibt es im Dunmore Cave Pub auch guten Whisky
Foto © Africa Studio
Auch ein Fußballer, eine Schriftstellerin und ein Regisseur hören auf diesen Nachnamen. Sogar Adelige schmücken sich mit ihm; so wie der Earl of Dunmore. Allerdings heißt der Pub, um den es hier geht, Dunmore Cave - und da wird es dann schon viel spezieller. Denn die gibt es nur zweimal; zum einen in Irland und zum anderen natürlich in Neukölln. Doch während die irländische eine Kalksteinhöhle ohne Bierausschank ist, können Sie in der Berliner Höhle von Dunmore sogar noch eine Brause zum Gerstensaft bestellen, wenn Sie das mögen.

Dunmore Cave - Eine Atmosphäre wie auf der grünen Insel


Dass der Pub hier schon lange existiert, merkt man ihm an und es tut gut, ein Stück gestandene Neuköllner Kneipenkultur genießen zu dürfen.
Publikum wie Personal sind gleichermaßen friedfertig, freundlich und kommunikativ. Zur Pub-Gemütlichkeit trägt sicher auch bei, dass im gesamten Lokal geraucht werden darf. Wenn man dem aromatischen Qualm eher abhold ist, sollte man auf den Besuch des Dunmore Cave Pub lieber verzichten. Für alle Raucherinnen und Raucher allerdings steht einem entspannten Abend nichts im Wege. Übrigens befindet sich im Hinterzimmer für alle Fans der blitzgeschwinden Pfeile eine Möglichkeit, Dart zu spielen und auch ein Poolbillard steht bereit. Überhaut ist für allerlei Unterhaltung gesorgt. Brett-, Würfel- und Kartenspiele können im Dunmore Cave jederzeit ausgeliehen werden. Und wer lieber ein bisschen schmökert, findet eine schöne Auswahl an Lesestoff in der Büchertauschecke - wenn Sie den Roman während Ihres Aufenthaltes im Lokal nicht fertiggelesen haben, hat niemand etwas dagegen, wenn Sie sich das Buch ausleihen. Für den kleinen Lesquickie zwischendurch liegen Zeitschriften parat. Und jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat wird es magisch - der Zauberkünstler Marillian tritt im Dunmore Cave auf und lässt Sie direkt an Ihrem Tisch an seinen zauberhaften Illusionen teilhaben.

Getränke im Dunmore Cave<

br> Wie es für ein irisches Pub nur recht und billig ist, wird hier das Getränk ausgeschenkt, welches auf der grünen Insel schon fast zu den Grundnahrungsmitteln gezählt wird - und wer es einmal probiert hat, der weiß, warum. Guinness macht stark und Kilkenny froh - oder war es umgekehrt? Am besten, man probiert beide Sorten mal, um es selbst herauszufinden. Für alle, die den Kontrast zum mild-süffigen Inselbier schätzen, werden neben Wodka, Jägermeister Jubiläums Aquavit, Ouzo und Havanna Club natürlich großartige Whiskys serviert.

Whisky oder Whiskey?


Die Regeln für die unterschiedlichen Schreibweisen des Hochprozentigen, der traditionellerweise in Großbritannien, Irland und den USA gebrannt wird, sind fast so schwer zu behalten wie die Bedienungsanleitung einer Boing 747 nach einem Wochenendseminar für den ambitionierten Hobbypiloten. Vielleicht ist das aber auch gar nicht wichtig; denn bei dem edlen Getränk geht es um Vergnügen und Genuss. Und wer es dabei übertreibt, wird anschließend sowieso Schwierigkeiten mit dem Schreiben haben. Die schottischen Brenner sind im Dunmore Cave mit Orkney, Talisker, Bowmore oder Lagavullin würdig vertreten; die Iren präsentieren sich mit Bushmills, Jameson oder Tullamore Dew und aus den USA ist Johnny Walker angereist.

Dunmore Cave Pub & Restaurant
Maybachufer 44
12047 Berlin / Neukölln
Telefon: 030/ 624 12 41

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn:
U7, U8, jeweils Bahnhof Hermannplatz;
U8, Bahnhof Schönleinstraße.
Text: UG / 20.02.2013


Kneipen in Berlin:
  • Das Krüger
  • Berliner Republik
  • August Fengler
  • Möbel Olfe
  • Schnapphahn
  • Lange Nacht
  • Hops & Barley
  • Zum Schusterjungen

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg