Die Henne - Zeiten ändern sich, das legendäre Kreuzberger Hühnerlokal bleibt

"Ich wollt ich wär ein Huhn, ich hätt' nicht viel zu tun. Ich legte jeden Tag ein Ei und Sonntags hätt' ich frei!"
Henne Berlin
Im Alt-Berliner Wirtshaus Henne kann man lecker
Hühnchen essen - Foto © Lucky Dragon
Tja, es scheint ein schönes Leben zu sein, so wie es in dem alten Schlager oben beschrieben wird. Doch der Tag der Wahrheit kommt irgendwann immer. Und dann liegt das besungene Federvieh gerupft und kross gebraten auf dem Teller. Über sich erwartungsvolle Gesichter, bereit für den Genuss. Auch hier bewahrheitet sich wieder die alte Binse "Des einen Freud ist des anderen Leid".
Wie dem auch sei, das Traditionslokal Henne hat im Laufe seiner Geschichte schon vielen Menschen unvergessliche Gaumenfreuden bereitet. Und das haben die Betreiberinnen und Betreiber wohl auch weiterhin vor.

Kreuzberger Geschichte und Geschichtchen
Die Henne hat schon stürmische Zeiten erlebt. Ein schöner Tag im Hochsommer besiegelte das Schicksal der Deutschen. Wie aus dem Nichts hielten Lastwagen
gegenüber dem Lokal. Männer sprangen von den Ladeflächen und begannen eifrig Steine übereinander zu mauern. Vor den erstaunten Gästen der Henne, die eigentlich nur ein kühles Blondes zu ihrem knusprigen Geflügel genießen wollten, entstand, was kurze Zeit später als "Berliner Mauer" weltweit traurige Berühmtheit erlangen sollte. Der Schock war gewaltig und ab dem 13. August 1961, eben jenem Tag, als die Mauer gebaut wurde, veränderte sich auch das Leben und Treiben in der Henne. Ein Teil des Biergartens wurde benötigt, um einen "Notweg" zu bauen; und statt wie früher in lauen Sommernächten den Blick über das angrenzende Gelände zu genießen, mussten die Gäste des Wirtshauses die nächsten 28 Jahre auf das hässliche und menschenverachtende Betonmonster schauen.
Wie sich Legenden bilden können, wenn etwas fast geschehen ist aber dennoch nicht geschah, zeigt eine kleine Anekdote aus der Vergangenheit der Henne. Im Sommer 1963 weilte der damalige amerikanische Präsident John F. Kennedy in der geteilten Stadt. Der überaus beliebte Politiker, der von sich behauptete "Ich bin ein Berliner", bekam vom damaligen Betreiber der Henne eine Einladung auf Masthähnchen und Getränke. Wie sich denken lässt, hatte der Präsident nicht soviel Zeit, um in Kreuzberg zu schwoofen. Was ihn nicht davon abhielt, ein Foto mit Widmung an den Wirt zuschicken. Heute hat das Bild einen Ehrenplatz in der Gaststube.

Essen und Trinken
Nirgendwo in Berlin ist es einfacher, sich für ein Menü zu entscheiden als in der Henne. Ein toll gewürztes Milchmasthähnchen soll es natürlich sein. Dazu wird Krautsalat oder Kartoffelsalat gereicht. Ein frisches Getränk dazu - und das war's schon. Das Glück kann manchmal so einfach sein. Das knusprige Hähnchen birgt allerdings ein Risiko: Es kann süchtig machen. Und wer jetzt versuchen will, dieses einfache, doch unheimlich gut schmeckende Gericht im heimischen Backofen nachzubasteln, wird bei der Frage nach dem Rezept auf Granit beißen. Die Zubereitung und alle Zutaten werden von Generation zu Generation weitergegeben und gehütet wie ein kleines Staatsgeheimnis.
Wenn Sie also lecker Hähnchen essen wollen, sollten Sie einfach mal in der Henne einkehren. Und Buletten gibt es hier auch.

Adresse
Henne - Alt-Berliner Wirtshaus
Leuschnerdamm 25
10999 Berlin Kreuzberg
Telefon: 030/ 614 77 30

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag ab 19:00 Uhr,
Sonntag ab 17:00 Uhr.

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U8, Bahnhof Kottbusser Tor oder Bahnhof Moritzplatz
Bus: M29, Ausstieg Oranienplatz
Text: UG / 25.01.2012

  • Deutsche Restaurants in Berlin
  • Restaurant Augustiner
  • Restaurant Engelbecken
  • Pauly Saal
  • Zur letzten Instanz
  • Max und Moritz
  • Restaurant Die Schule
  • Stadt Land Fluss
  • Café am Neuen See
  • Restaurant Luise
  • Gasthaus Zum Nußbaum
  • Restaurant Nikolskoje
  • Wirtshaus Schildhorn


  • Sie essen gern Hühnchen? Dann probieren Sie doch auch mal die
    österreichische Küche!

  • Restaurants in Berlin
  • Brunch Restaurants
  • Chinesische Restaurants
  • Französische Restaurants
  • Fischrestaurants
  • Gourmetrestaurants
  • Griechische Restaurants
  • Indische Restaurants
  • Italienische Restaurants
  • Kroatische Restaurants
  • Mexikanische Restaurants
  • Steak Restaurants
  • Sushi Restaurants
  • Restaurantketten
  • Restaurants mit Lieferservice

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Cocktailbars Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Bars Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg