Unsichtbar in der Unsicht-Bar

Wie wichtig unsere Sinne sind, die wir tagtäglich benutzen, ist uns meistens nicht bewusst. Ganz automatisch setzen wir sie ein, ohne darüber nachzudenken. Erst
Ein Steak mit Salat
In der Unsicht-Bar gibt es u.a. Gerichte mit Rind
Foto: © kab-vision
wenn uns einer dieser Sinne fehlt, bemerken wir, wie sehr der reibungslose Ablauf des ganzen Lebens von ihm abhängt. Einer der wichtigsten Sinne ist das Sehen. Wir Menschen sind Augentiere und haben einen Großteil unserer Zivilisation auf diesem Sinn aufgebaut. Doch wie kommen Menschen zurecht, die blind sind? Wenn Sie einmal erkunden wollen, wie es ist, sich nur auf das Hören, Riechen, Tasten und Schmecken zu verlassen, sollten Sie einmal die Unsicht-Bar in der Gormannstraße in Mitte besuchen. Denn hier können Sie alles tun - nur eben nicht sehen.

Ein fehlender Sinn schärft die verbleibenden
Bevor Sie den Gastraum der Unsicht-Bar betreten, beherzigen Sie bitte einige Ratschläge: Im Restaurant ist es vollkommen dunkel. Um das Erlebnis für sich, Ihre
Freundinnen und Freunde und natürlich auch die anderen Gäste nicht zu schmälern, bedenken Sie bitte, jedwede Leuchtquellen nicht zu benutzen. Also: Keine Mobiltelefone oder Feuerzeuge - und auch die Armbanduhr mit den Leuchtziffern sollte lieber zu Hause bleiben. Machen Sie sich keine Sorgen - auch wenn Sie im Restaurant absolut nichts sehen werden, so wird Sie doch das freundliche und kompetente Personal sicher an Ihren Tisch geleiten, ohne dass Sie blaue Flecken davontragen müssen.
Und da Sie ja im Dunkeln schlecht die Karte lesen können, dürfen Sie Ihre Speisen bereits im Foyer des Restaurants auswählen. Die Angestellten der Unsicht-Bar beraten Sie dabei sehr gerne.
Wohlan! Sie haben es geschafft und sitzen nun an Ihrem Platz. Es ist stockfinster; Sie befinden sich in absoluter Dunkelheit - ein Zustand, in dem sich die wenigsten Menschen je befunden haben. Denn selbst in tiefschwarzer Nacht, mit vorgezogenen Vorhängen im Schlafzimmer gibt es immer noch Restlicht. Wenn Sie jemals in so einer Situation eine Weile die Augen offen hatten, werden Sie wissen, was gemeint ist. Nun; in der Unsicht-Bar ist das allerdings ganz anders. Sie können Ihre Augen soweit aufreißen, wie Sie wollen - Sie werden absolut nichts sehen. Nein, noch nicht einmal vage Schemen. Was Sie zuerst vielleicht verunsichert, wird Sie im nächsten Moment erstaunen. Geräusche dringen an Ihr Ohr, die Sie vorher bewusst nicht wahrnahmen: Das Knirschen Ihrer Kleidung; Schmuck, der sich beim Hinsetzen auf der Haut bewegt; Haar, das zurückgestrichen wird. Zeitgleich stürzen die Gerüche Ihrer Umgebung auf Sie ein, während Ihre Hände den Tisch und die darauf befindlichen Dinge erkunden. Besonders spannend wird es jedoch, wenn das Essen kommt und Sie blind vertrauend - und das im wahrsten Sinne des Wortes - den ersten Bissen zu Munde führen.
Ist das eine Kartoffel? Wie sieht das Fleisch aus? Kann ich schmecken, ob die Soße dunkel oder hell ist? Was ist das für ein Wein?
Lassen Sie sich von Ihren verbleibenden Sinnen überraschen und entdecken Sie, wie Ihre gewohnte Realität eine neue Ebene bekommt. Viel Vergnügen in der Unsicht-Bar!

Adresse:
Unsicht-Bar Berlin
Gormannstraße 14
10119 Berlin Mitte
Telefon: 030/ 24 34 25 00

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag von 18:00 bis 1:00 Uhr;
Freitag und Samstag von 17:00 bis 1:00 Uhr

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U8, Bahnhof Weinmeisterstraße;
U2, Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz.
Text: UG / 22.10.2012

  • Dunkelrestaurants
  • Nocti Vagus

  • In der Nähe befinden sich auch diese Restaurants:
  • Deutsches Restaurant Pauly Saal
  • Fischrestaurant Austernbank


  • Restaurants in Berlin
  • Brunch Restaurants
  • Chinesische Restaurants
  • Deutsche Restaurants
  • Französische Restaurants
  • Fischrestaurants
  • Gourmetrestaurants
  • Griechische Restaurants
  • Indische Restaurants
  • Italienische Restaurants
  • Japanische Restaurants
  • Kroatische Restaurants
  • Mexikanische Restaurants
  • Steak Restaurants
  • Sushi Restaurants
  • Restaurantketten
  • Restaurants mit Lieferservice

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Cocktailbars Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Bars Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage in Berlin Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg