Das Cafe Theater Schalotte

Die Berliner Theaterlandschaft ist legendär. Auf den hauptstädtischen Bühnen wird wirklich
Frau tanzt Flamenco
Im Cafe Theater Schalotte wird auch getanzt.
Foto © Maryia Bahutskaya
für jede Zuschauerin und jeden Zuschauer etwas geboten. Was das Cafe Theater Schalotte allerdings von den anderen Spielstätten unterscheidet, ist eine Tatsache, die einfach Anerkennung fordert: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nämlich arbeiten ehrenamtlich - und stürzen sich jeden Tag auf's Neue mit viel Fleiß und Engagement in die Arbeit, um ihren Gästen einen vergnüglichen Theaterabend zu bereiten. Respekt! Zudem organisiert das Haus jährlich das Berliner A-Cappella-Festival und die Pop- und Jazzchorreihe TotalChoral.

Musik, Tanz, Stücke, Hörspiele und mehr


Hier kocht die Leidenschaft: Beim Double Kick Flamenco wird hemmungslos getanzt; quer durch Experimental und Rock;
die musikalischen Wurzeln der Tänzerinnen und Musiker fließen in den Tanz mit ein. Das ist gewünscht und es ist auch neu und aufregend. Die Tänzerinnen und Musiker kommen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Tanztheater, improvisierter Musik, Jazz und elektronischer Musik. All das zusammen ergibt eine Performance, die ihresgleichen nicht so schnell noch einmal findet und reißt Protagonisten wie Publikum gleichermaßen mit. Die Musicalcompany Berlin dreht nicht nur den Spieß um, sondern eben mal eine ganze Bühne: In der Vorstellung Timetrain geben die Mitwirkenden erhellende Einblicke hinter die Kulissen eines Musicals. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren auf unterhaltsame Weise, was alles geschehen kann und auch geschieht, bis so ein Singspiel auf der Bühne steht. Musikalisch werden Kracher aus berühmten Musicals wie Jekyll & Hyde, Chicago und der West Side Story präsentiert. Timetrain - nicht nur für Fans des Musicals eine Empfehlung! Einfach nur mal zuhören und gar nichts sagen - das Stoßgebet so manches Beziehungsgeschädigten wird im Miss Marple-Hörspielkrimi Vier Frauen und ein Mord wahr. Während im Gerichtssaal ein Mordprozess hohe Wellen schlägt, sitzt die geniale Amateurermittlerin strickend im Geschworenenstand und - hört zu! Und das kommt am Ende dem angeklagten zugute - denn Miss Marple denkt nach und kommt auf eine Lösung, an die niemand dachte. Und auch wenn Miss Marple auf hoher See ermittelt, ist das Vergnügen an den messerscharfen Folgerungen der klugen Dame auf Seiten des Publikums.
Diese und weitere Hörspielkrimis werden von bekannten Stimmen gesprochen und um die Atmosphäre perfekt zu machen, sind auch noch ein Geräuschemacher und ein Mann am Klavier bei den Aufführungen mit dabei. Das ganze Gegenteil ist das Stück Aniara - Eine Revue von Menschen in Zeit und Raum. Das Deutsche Gehörlosen-Theater trägt seinen gewichtigen Teil dazu bei, Menschen, die schwer oder gar nicht hören, kulturelle Highlights näher zubringen. Und auch die hörenden Damen und Herren sind herzlich eingeladen, sich das Stück anzusehen; während das Stück in Gebärdensprache gespielt wird, übersetzt man es für die Hörenden simultan.

Cafe Theater Schalotte
Behaimstraße 22
10585 Berlin / Charlottenburg
Telefon: 030/ 341 14 85

Öffnungszeiten:
Den Beginn der einzelnen Veranstaltungen können Sie der Website entnehmen.

Öffentlicher Nahverkehr: U-Bahn: U7, Bahnhof Richard-Wagner-Platz;
Bus: M45, Ausstieg Eosanderstraße, Richard-Wagner-Platz oder Warburgzeile.
Im Internet: www.schalotte.de
Text: UG


Theater in Berlin :
  • Die Stachelschweine
  • Ackerstadtpalast
  • Admiralspalast
  • Atze Musiktheater
  • Ballhaus Naunynstraße
  • Ballhaus Ost
  • Bar jeder Vernunft
  • BAT Studiotheater
  • Berliner Ensemble
  • Berliner Kabarett Anstalt
  • Berliner Kriminaltheater
  • Bühnenrausch
  • Deutsches Theater
  • Distel
  • Dungeon Berlin
  • English Theatre
  • Figurentheater Grashüpfer
  • Garn Theater
  • Grips Theater
  • Heimathafen Neukölln
  • Hexenkessel Hoftheater
  • Jüdische Theater Bimah
  • Kleine Theater
  • Kookaburra Comedy Club
  • Lese-Theater in Berlin
  • LSD Lesebühne
  • Maxim Gorki Theater
  • Mehringhoftheater
  • Murkelbühne
  • Popelbühne
  • Prenzelkasper
  • Rroma Aether Klub Theater
  • Schlossparktheater
  • Stammzellformation
  • Tanztheater Dock 11
  • Tanztheater in den Sophiensælen
  • Theater und Komödie am Kurfürstendamm
  • Theater Aufbau Kreuzberg
  • Theater des Westens
  • Theaterdiscounter
  • Theaterhaus Berlin Mitte
  • Theater Hebbel am Ufer
  • Theater im Keller
  • Theater im Palais
  • Theater Mirakulum
  • Theater Hans Wurst Nachfahren
  • Theater ohne Namen
  • Theater O-Tonart
  • Theater RambaZamba
  • Theater unterm Dach
  • Theater zum Westlichen Stadthirschen
  • Tipi am Kanzleramt
  • Vaganten Bühne
  • Panda nicht nur russisches Theater
  • Volksbühne
  • Wühlmäuse

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg