Der Prenzelkasper - tolle Abenteuer und leckeres Eis

Oft ist er umgezogen und zur Zeit hat er sein Domizil in der Marienburger Straße im
Prenzelkasper - Puppentheater in Berlin
Im Prenzelkasper kann man tolle Abenteuer
mit dem Kasper erleben / © Sandy1983
Prenzlauer Berg gefunden: Der Prenzelkasper ist einfach nicht klein zu kriegen. Und das freut ja nicht nur alle Kinder, sondern auch deren Eltern, die oft froh sind, ihre Kleinen ins Puppentheater begleiten zu dürfen um sich so selbst einmal wieder wie ein Kind zu fühlen.
Der Prenzelkasper bietet traditionelles Handpuppenspiel. Doch wer hier seliges Schwelgen in Nostalgie und der guten alten Zeit erwartet, der liegt daneben. Denn der Kasper hier ist nicht ohne. Gewitzt und ziemlich frech meistert er die Widrigkeiten die sich seinem bockigen Holzkopf entgegen stellen.
Was so leichtfüßig daherkommt hat dennoch Methode. Die Betreiber des Prenzelkasper vermitteln zwischen den Abenteuern und Albereien, in denen sich Kasper, seine Freunde und Feinde bewegen, auch immer wieder subtile Botschaften. So lernen die Kinder - ohne es zu merken - allerlei über sich und die Welt in der sie leben.

Tolle Abenteuer erleben im Prenzelkasper Puppentheater


Andreas Ulrich, einer der Puppenspieler, schreibt seine Stücke alle selber. Doch er hält sich nicht sklavisch an die von ihm selbst verfassten Texte. Ein besonderer Spaß
für ihn und auch sein Publikum sind die Improvisationen, die mit schöner Regelmäßigkeit in das Spiel einfließen. Die Kinder sind hemmungslos, wenn es darum geht, ihren Gefühlen während der Vorstellung Ausdruck zu verleihen. Manchmal geht es wirklich hoch her, doch am Ende gelingt es Kasper immer wieder, die Wogen zu glätten und die Geschichte für alle Beteiligten - ob Handpuppe oder Mensch - zu einem glücklichen Ende zu führen.
Die meisten Stücke sind für Gäste ab drei Jahren geschrieben; doch selbstverständlich sind auch alle willkommen, die schon etwas älter sind.
Im Handumdrehen vergeht während einer Aufführung die Zeit, in der alle gemeinsam die Abenteuer von Rotkäppchen, seiner Großmutter und dem bösen Wolf bestehen. Oder atemlos verfolgen, was geschieht, wenn der Kasper dem Teufel begegnet. Immer wieder gern gesehen wird auch das Märchen vom Tapferen Schneiderlein, das mit List und einem großen Herzen am Ende sein Glück macht. Ein weiterer all time favorite des Prenzlkasper ist die Geschichte vom Hasen und vom Igel.

Leckeres Eis im Prenzelkasper Eisladen


Nach so einer Puppentheateraufführung ist man natürlich ganz aufgeregt und möchte noch gar nicht nach Hause gehen. Muss man auch nicht: Wenn man den Prenzelkasper verlässt, befindet sich gleich nebenan der ideale Ort, um sich die Erinnerung an die soeben bestandenen Abenteuer zu versüßen: Der Prenzelkasper Eisladen lockt mit wunderbarem handgemachten Eis.
Fruchtiges Erdbeereis, Bananen- oder Vanilleeis schmecken hier so köstlich wie selten. Und auch zwischen den Geschmacksrichtungen Mango, Drachenfrucht, Cookies oder Amadeus fällt die Wahl schwer. Wie Amadeus schmeckt? Am besten, Sie probieren es gleich mal aus!
Und für die Erwachsenen gibt es dann auch leckeren Kaffee in diversen Variationen. Damit das Vergnügen für alle Beteiligten vollkommen ist.

Adresse:
Prenzelkasper
Marienburger Straße 39
10405 Berlin Prenzlauer Berg

Die Theaterkasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn, eine Karte kostet pro Nase 5 Euro.
Karten können Sie unter 030/ 21 79 10 60 bestellen. Weitere Informationen gibt es unter www.prenzelkasper.de.

Mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Puppentheater:
Tram M2, Ausstieg Marienburger Straße und M4, Ausstieg Hufelandstraße
Text: UG / 27.06.2011


Theater in Berlin :
  • Die Stachelschweine
  • Ackerstadtpalast
  • Admiralspalast
  • Atze Musiktheater
  • Ballhaus Naunynstraße
  • Ballhaus Ost
  • Bar jeder Vernunft
  • BAT Studiotheater
  • Berliner Ensemble
  • Berliner Kabarett Anstalt
  • Berliner Kriminaltheater
  • Bühnenrausch
  • Cafe Theater Schalotte
  • Deutsches Theater
  • Distel
  • Dungeon Berlin
  • English Theatre
  • Figurentheater Grashüpfer
  • Garn Theater
  • Grips Theater
  • Heimathafen Neukölln
  • Hexenkessel Hoftheater
  • Jüdische Theater Bimah
  • Kleine Theater
  • Kookaburra Comedy Club
  • Lese-Theater in Berlin
  • LSD Lesebühne
  • Maxim Gorki Theater
  • Mehringhoftheater
  • Murkelbühne
  • Popelbühne
  • Rroma Aether Klub Theater
  • Schlossparktheater
  • Stammzellformation
  • Tanztheater Dock 11
  • Tanztheater in den Sophiensælen
  • Theater und Komödie am Kurfürstendamm
  • Theater Aufbau Kreuzberg
  • Theater des Westens
  • Theaterdiscounter
  • Theaterhaus Berlin Mitte
  • Theater Hebbel am Ufer
  • Theater im Keller
  • Theater im Palais
  • Theater Mirakulum
  • Theater Hans Wurst Nachfahren
  • Theater ohne Namen
  • Theater O-Tonart
  • Theater RambaZamba
  • Theater unterm Dach
  • Theater zum Westlichen Stadthirschen
  • Tipi am Kanzleramt
  • Vaganten Bühne
  • Volksbühne
  • Wühlmäuse

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg