Theater RambaZamba in Berlin

Es ist eines der bekanntesten Berliner Theater und wer einmal eine Vorstellung besuchen möchte,
Frau im Theater
Das RambaZamba ist ein besonderes Theater.
Foto © nyul
sollte schon ein wenig Geduld beim Kartenkauf mitbringen, denn oft sind die Stücke Wochen im Voraus ausverkauft. Was ist nun das Besondere an diesem Theater? Spielen hier überdurchschnittlich viele Stars, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt? Ist gar Hollywoodprominenz zu vermuten? Oder wird das Publikum aus reiner Sensationsgier ins Spielhaus gezogen, so wie vor einigen Jahren in von Frank Castorf inszenierte Stücke?

Theater RambaZamba - Ein besonderes Theater


Die Antwort lautet Jein. Zwar kennt man einige der Schauspielerinnen und Schauspieler aus dem Fernsehen; doch eher aus Reportagen als Filmen.
Und Hollywood hält sich auch noch zurück. Die meisten Mitglieder des Ensembles eint jedoch eine Besonderheit: Sie wurden mit dem Downsyndrom geboren - und es gibt jetzt jede Menge neugierige Menschen, die sich fragen, was diese Damen und Herren denn so draufhaben. Also, ab ins RambaZamba und mal sehen! Wie erstaunt ist dann so mancher Herr und wie verwundert diese oder jene Dame, wenn sie einen Abend voller wunderbarer Schauspielkunst erleben - und gleichzeitig Vorurteile überwinden und für ein paar Stunden in der wunderbaren Welt des Theaters zu schwelgen. Das Theater RambaZamba versteht sich weder als therapeutische Einrichtung noch will es von einem Behindertenbonus etwas wissen. Die Schauspielerinnen und Schauspieler drehen den Spieß einfach um: Sie spielen Theater - und das sehr gut und voller Leidenschaft. Ja, nebenbei haben sie auch noch eine Behinderung. Doch wen juckt's?
RambaZamba ist seit über zwei Jahrzehnten außer in der deutschen Hauptstadt auch überall in Europa zu sehen. So waren sie unter anderem in Lissabon, Wien, Graz, Linz, Zürich, Basel, Mailand, Rom, Warschau, Versailles, Rotterdam, München, Dresden und in Hamburg zu Gast.
Und so begann alles: 1990 gründeten die Theaterleute Gisela Höhne und Klaus Erforth zusammen mit anderen Eltern von Menschen mit so genannter geistiger Behinderung für ihre Kinder die Kunstwerkstatt Sonnenuhr. Hier wird nicht - wie sonst überall im Alltag - auf Defizite geachtet, die ein Mensch hat, sondern deren Ressourcen werden gefördert. Übrigens besitzt jeder Mensch das eine oder andere Handicap. Was in der Gesellschaft als Behinderung wahrgenommen wird, unterliegt oft einem Kontext, der zum Teil nur schwer nachvollziehbar ist. So wird ein Mensch im Rollstuhl sofort als Mensch mit Behinderung gesehen; der Busfahrer aber, der seine Fahrgäste anblafft oder einem hastig zum Bus rennenden Menschen in letzter Sekunde die Tür vor der Nase zuschlägt und ohne ihn losfährt, nicht. Und das, obwohl er ein schweres soziales Defizit hat, welches dringend einer Therapie bedarf. Was auch heute noch lange kein selbstverständlicher Teil im Umgang miteinander ist, war bei gründung des Theaters geradezu revolutionär. Doch was alles entstehen kann, wenn man sich auf die Begabungen von Menschen (mit oder ohne Handicap) konzentriert und diese fördert, kann man sehen, wenn man eine Theatervorstellung im RambaZamba besucht.
Gerade Schulen, die sich zum Teil gerne pädagogischen, psychologischen und systemischen Erkenntnissen verschließen und stur ihren nivellierenden "Regelschulanspruch" durchboxen und alle Schülerinnen und Schüler in ein Raster pressen, ohne auf deren spezielle Fähigkeiten und Neigungen einzugehen, können eine Menge von den Theatermacherinnen und -machern lernen. Unter anderem auch, wie viel Freude es macht, zu lernen und seine Kreativität benutzen zu dürfen.

Theater RambaZamba
Schönhauser Allee 36 - 39
10435 Berlin/ Prenzlauer Berg
Eingänge:
Knaackstraße 97
Sredzkistraße 1
Schönhauser Allee 36
Schönhauser Allee 37
Telefon: 030/ 44 04 90 44
Öffnungszeiten:
Den Beginn der einzelnen Veranstaltungen können Sie der Website entnehmen.

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U2, Bahnhof Eberswalder Straße;
Tram: 12, M1, M10, Ausstieg jeweils Eberswalder Straße.
Text: UG

Programm im April 2013:
Do 11.04.2013 um 19 Uhr - " Mit 200 Sachen ins Meer" Regie: Langstengel
Fr 12.04.2013 um 19 Uhr - " Mit 200 Sachen ins Meer" Regie: Langstengel
Sa 13.04.2013 um 19 Uhr - " Mit 200 Sachen ins Meer" Regie: Langstengel
Mo 15.04.2013 um 19 Uhr - " Mit 200 Sachen ins Meer" Regie: Langstengel

Theater in Berlin :
  • Die Stachelschweine
  • Ackerstadtpalast
  • Admiralspalast
  • Atze Musiktheater
  • Ballhaus Naunynstraße
  • Ballhaus Ost
  • Bar jeder Vernunft
  • BAT Studiotheater
  • Berliner Ensemble
  • Berliner Kabarett Anstalt
  • Berliner Kriminaltheater
  • Bühnenrausch
  • Cafe Theater Schalotte
  • Deutsches Theater
  • Distel
  • Dungeon Berlin
  • English Theatre
  • Figurentheater Grashüpfer
  • Garn Theater
  • Grips Theater
  • Heimathafen Neukölln
  • Hexenkessel Hoftheater
  • Jüdische Theater Bimah
  • Kleine Theater
  • Kookaburra Comedy Club
  • Lese-Theater in Berlin
  • LSD Lesebühne
  • Maxim Gorki Theater
  • Mehringhoftheater
  • Murkelbühne
  • Popelbühne
  • Prenzelkasper
  • Rroma Aether Klub Theater
  • Schlossparktheater
  • Stammzellformation
  • Tanztheater Dock 11
  • Tanztheater in den Sophiensælen
  • Theater und Komödie am Kurfürstendamm
  • Theater Aufbau Kreuzberg
  • Theater des Westens
  • Theaterdiscounter
  • Theaterhaus Berlin Mitte
  • Theater Hebbel am Ufer
  • Theater im Keller
  • Theater im Palais
  • Theater Mirakulum
  • Theater Hans Wurst Nachfahren
  • Theater ohne Namen
  • Theater O-Tonart
  • Theater unterm Dach
  • Theater zum Westlichen Stadthirschen
  • Tipi am Kanzleramt
  • Vaganten Bühne
  • Volksbühne
  • Wühlmäuse

  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg