Das Varieté Chamäleon - Phantasie und Ekstase

Ein Gruß aus ferner Zeit, als Berlin noch die europäische Hauptstadt des zügellosen Vergnügens war, weht von den berühmten Hackeschen Höfen herüber. Auch wenn
Varieté Chamäleon Berlin
Im Varieté Chamäleon treten u.a. Clowns auf
Foto: © igorborodin
das Chamäleon erst im Jahre 2006 wiedereröffnet wurde, so ist seine Geschichte doch schon um einiges länger. Und vor allem abenteuerlich. Bereits im September 1906 eröffneten die Hackeschen Höfe erstmals ihre Türen. Neben vielen Wohnungen und Gewerberäumen gab es bereits damals Räumlichkeiten, die allein dem Vergnügen vorbehalten waren; so wie der Festsaaltrakt im Quergebäude zwischen erstem und zweitem Hof. Bis in die zwanziger Jahre hinein amüsierten sich die Berlinerinnen und Berliner hier bei leckerem Essen und Wein. Doch dann wurde es ruhiger in den Hackeschen Höfen und wo früher gehandelt, gewohnt und gefeiert wurde, gab es jetzt nur noch eine Betriebskantine. Den Zweiten Weltkrieg haben die Hackeschen Höfe glücklicherweise nahezu unbeschädigt überstanden; die nachfolgenden glorreichen Jahre der DDR allerdings hätten ihnen fast den Garaus bereitet. Die wertvolle Bausubstanz wurde nicht gepflegt und verfiel zusehends.

Phoenix aus der Asche


Im Jahre 1991 änderte sich das jedoch. Das Varieté Chamäleon eröffnete als eine der ersten Kulturstätten nach der aufwendigen Sanierung der Hackeschen Höfe. Und
während ringsum noch fleißig weiter gebaut und restauriert wurde, erspielte sich das Chamäleon die Zuneigung seiner neuen Gäste aus Berlin und bald auch von überall her.
Leider gingen die ersten Betreiber 2004 in Insolvenz, doch schon im gleichen Jahr eröffnete das Varieté unter neuer Leitung. Und das prachtvoller denn je. Der historische Theatersaal wurde umfassend und nach altem Vorbild restauriert; auf über 360 Quadratmetern stehen Tische und Stühle bereit, die ca. 320 Besucherinnen und Besuchern Platz bieten. In der wundervollen Atmosphäre des Jugendstilsaales ist es ein doppelter Genuss, den Darbietungen der Künstler auf der Bühne zu folgen.

Shows der Sonderklasse
Das Besondere am Varieté Chamäleon ist allerdings nicht nur seine Architektur, sondern es sind vor allem dessen Programme. Viele davon sind Eigenproduktionen und nur schwer mit anderen Shows zu vergleichen. Die Betreiber des Chamäleon haben den Begriff des klassischen Varieté erweitert und ihm viele neue und originelle Komponenten hinzugefügt. Im Chamäleon werden atemberaubende artistische Darbietungen präsentiert; zudem treten hier Sänger, Schauspieler, Comedians, Clowns und Tänzer auf. Wer einmal erlebt hat, wie das Geschehen die Bühne verlässt und eine Hochseilakrobatik direkt über den Köpfen im Zuschauerraum stattfindet, wird dieses wundervolle und Adrenalin freisetzende Erlebnis ganz bestimmt nicht wieder so schnell vergessen.
Durch den hohen Anteil an nonverbalen Darstellungsformen überwinden die Programme des Varietés alle Sprachbarrieren. Und so ist es egal, ob Sie aus Berlin kommen, New York, Oslo oder Kapstadt: Sie werden immer sofort verstehen, worum es in der Show geht. Und das ist vor allem Unterhaltung, Staunen und sehr viel Spaß.

Essen und Trinken
Um das Vergnügen im Chamäleon ins Unermessliche zu steigern, können Sie während der Darbietungen auch noch kulinarischen Genüssen frönen.

Adresse:
Chamäleon Musik Theater Varieté
Rosenthaler Straße 40-42 (Hackesche Höfe)
10178 Berlin Mitte
Karten können Sie bestellen unter: 030/ 40 00 59 30

Öffentlicher Nahverkehr:
Mit der U8, den Nachtbussen N8 und N40 oder der Straßenbahn Linie M1 erreichen Sie das Chamäleon ganz entspannt. Ausstieg ist immer die Station
U Weinmeisterstraße/ Gipsstraße.
Text: UG / 22.09.2011

  • Varietés in Berlin
  • Wintergarten Varieté
  • Friedrichstadtpalast


  •  
    Locations in Berlin Restaurants Diskotheken Strandbars Biergärten Grillplätze Kneipen Clubs Einkaufen in Berlin Verkaufsoffene Sonntage Elektronikmärkte Einkaufscenter Möbelhäuser Trödelmärkte Baumärkte Mode Urlaub in Berlin Ferien & Feiertage Autovermietungen Hotels Sehenswürdigkeiten Gedenkstätten Museen Plätze Freizeit Veranstaltungen Ausflugstipps Nachtleben Bäder in Berlin Schwimmhallen Freibäder Berliner Bezirke Straßenverzeichnis Ämter & Behörden Berliner Firmenverzeichnis Versorger Banken Ärzte Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Blog Datenschutz & AGB Urlaub in Brandenburg