Melarose Feng Shui Hotel in Berlin

Text: UG (Diplom-Kommunikationsmethodiker aus Berlin) / Letzte Aktualisierung: 07.04.2021

Melarose Feng Shui Hotel in Berlin Prenzlauer Berg
Das Melarose ist ein Feng Shui Hotel in Prenzlauer Berg - Symbolbild: © HLPhoto - stock.adobe. com

Melarose - Feng Shui Hotel in Prenzlauer Berg

Das Melarose ist ein kleines Privathotel im Szenebezirk Prenzlauer Berg mit Nichtraucher-Zimmern, die im Feng Shui Stil eingerichtet sind und somit für einen entspannten Aufenthalt sorgen.

Ein Feng Shui Hotel in Berlin: Melarose - fernöstliche Sanftheit

Räume vermieten können viele. Sich dabei auch noch um die ausgefallenen Wünsche ihrer Kundinnen und Kunden zu kümmern; gar das Konzept des Hotels auf ebendiese aufzubauen, ist schon wieder etwas Besonderes. Und das macht den Erfolg des Melarose in der Greifswalder Straße im wunderbaren Prenzlauer Berg aus. Das Melarose ist nämlich nicht nur ein gemütliches Berliner Hotel; sondern es ist eine Herberge, deren Betreiberinnen und Betreiber die Zeichen der Zeit erkannt haben und darauf entsprechend reagierten. Feng Shui heißt das Zauberwort, welches den Unterschied zu anderen Berliner Hotels birgt. Alle 36 Zimmer des Melarose sind nach den Vorgaben der fernöstlichen Lehre eingerichtet.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Adresse:
Melarose Feng Shui Hotel
Greifswalder Straße 199
10405 Berlin Prenzlauer Berg
Tel: 030/ 81 79 88 38
Anfahrt:
Auto: B96a / B2 bis Höhe Ernst-Thälmann-Park
Öffentliche Verkehrsmittel:
S2, S8, S41, S42, S85 bis Greifswalder Str.
Tram 12, 50, M1, M2, M4 bis Hufelandstraße

Besonderheiten:
  • Nichtraucher-Zimmer
  • Kostenfreies WLAN
  • Kostenfreies Kaffee-& Teesortiment im Zimmer
  • Barrierefrei

Feng Shui Hotel Melarose - Erfahrungen aus China für ein besseres Leben

Doch was ist das eigentlich, dieses Feng Shui? Diese Abkürzung aus dem Chinesischen bedeutet Wind und Wasser. Ursprünglich Teil des Daoismus, erreicht Feng Shui immer mehr Menschen in der westlichen Welt. Das Ziel von Feng Shui ist das Harmonisieren des Menschen mit seiner Umgebung; in China wird diese Lehre beim Anlegen von Gärten, aber auch Gräbern angewandt. Die Methode, das Wohnumfeld nach Feng Shui auszurichten, ist besonders im Westen sehr beliebt. Und wenn man oder frau zu Hause schon soviel Mühe aufgewandt hat, um alle Möbel so auszurichten, dass keine Energieblockaden entstehen und das Qi frei fließen kann - warum dann auf Reisen Einschränkungen hinnehmen? Für alle Freundinnen und Freunde der fernöstlichen Harmonisierungslehre dürfte also beim nächsten Berlin-Besuch klar sein, wo sie am liebsten übernachten werden. Zumal alle Zimmer mit Toilette, Dusche oder Badewanne, Kabelfernsehen, Wecker und Fön ausgestattet sind. Wichtig: Das gesamte Haus ist barrierefrei. Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer sind also herzlich willkommen im Melarose. Und kostenloses Wlan gibt es auch.

Hotel Melarose in Prenzlauer Berg - Berlin entdecken von Anfang an

Abgesehen von seinem speziellen Service ist das Melarose auch der ideale Startpunkt, wenn Sie Berlin erkunden möchten. Alle touristischen Highlights sind nur einen Hundewurf vom Hotel entfernt. In unmittelbarer Nähe fährt die Tram, die Sie in wenigen Minuten zum Alexanderplatz bringt. Dort können Sie den Fernsehturm und die historischen Gebäude bewundern oder die S- oder U-Bahn besteigen, um sich weiter hineinzuwagen in das Abenteuer Großstadt.

Sie bummeln lieber ein bisschen? Dann haben Sie viel zum Schauen. Vorbei an der Marienkirche und dem berühmten Roten Rathaus gelangen Sie an eine von Berlins Prachtstraßen: Unter den Linden lässt es sich vortrefflich flanieren; vorbei an der der Humboldt-Universität, Theatern, Opern, Souvenirläden, fliegenden Händlern, chicen Cafés, dem Guggenheim und Nobel-Auto-Showrooms bis hin zum Brandenburger Tor. Und auch noch weiter; hinein in den Tiergarten, der so herrlich entspannend sein kann nach einem Tag in der großen Stadt.

Doch das Hotel liegt wirklich toll. Sie brauchen nur ein paar Schritte zu gehen und befinden sich bereits im bekannten Bötzow-Viertel mit seinen niedlichen Cafés, Boutiquen, Bücher- und Designläden. Gehen Sie die Marienburger Straße hoch, kommen Sie rasch zum Kollwitzplatz; dem seit der 1989er Wende überall in der Welt bekannten Ort. Heute ist es dort wunderschön. Wer allerdings den revolutionären Geist der damaligen Zeit erhaschen will, wird lange suchen müssen zwischen Wohneigentum und den kleinen feinen Läden für die gehobene Berliner Mittelschicht. Doch einen leckeren Kaffee bekommen Sie hier allemal.

Hotels in Berlin:

Unterkünfte in Berlin: