Rathenow: Stadt der Optik

Die rund 800 Jahre alte Kreisstadt des Havellandes mit ihrer mittlerweile
Rathenow in Brandenburg
Blick auf die Stadt Rathenow - Foto © Wolfgang Graff
weitestgehend schön restaurierten und auf einer von vier Armen der Havel umschlossenen Insel gelegenen Altstadt ist vor allem als Wiege der optischen Industrie bekannt geworden. Touristen lockt die ehemalige LAGA- und künftige BUGA-Stadt in erster Linie mit dem Optik-Erlebnispark.
Was sollte man sich im schönen Rathenow noch anschauen? Einige Sehenswürdigkeiten stellen wir Ihnen im Folgenden vor.
 
Sehenswürdigkeiten in Rathenow:
  • Optikpark Rathenow
  • Bismarckturm
  • St.-Marien-Andreas-Kirche
  • Weitere Sehenswürdigkeiten
  • Locations & Firmen in Rathenow:
  • Ärzte
  • Hotels
  • Restaurants
  • Tiertafel in Rathenow
  •  

    Sehenswertes in Rathenow

    Im Zentrum der Rathenower Altstadt, auf dem Kirchberg, thront die Sankt-Marien-Andreas-Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Hier steht übrigens auch das Geburtshaus
    des Pfarrers Johann Heinrich August Duncker, der ab 1800 in diesem Gebäude seine erste optische Werkstatt hatte und mit seiner Vielschleifmaschine einen neuen Industriezweig begründete. Wer sich mit der Historie des für die Stadt so bedeutsamen Industriezweigs näher vertraut machen möchte, dem bietet das Optikindustriemuseum im Rathenower Kulturzentrum einen ganz guten Überblick. Rund 15.000 optische Instrumente, Brillen, wissenschaftliche Geräte und Maschinen sowie eine Fachbibliothek mit etwa 10.000 Publikationen werden hier zur Schau gestellt bzw. beherbergt.

    Eine weitere für Rathenow wichtige Branche war - zumindest bis 1916 - die Ziegelbrennerei. An den bekannten roten Rathenower Ziegel erinnern heute noch das ziegelsteinerne Amtsgericht, der Hauptbahnhof und das neugotische Kreishaus. Neben dem Bahnhof steht noch ein Holzbau mit dem Namen Kaiserbahnhof. Das Gebäude wurde speziell als separates Empfangsgebäude für Victoria Luise, die Tochter Kaiser Wilhelms II., und ihren Gatten Ernst August Herzog von Braunschweig und Lüneburg errichtet und mutet in seinem Aussehen ein wenig der im norwegischen Stil 1895 in Potsdam erbauten kaiserlichen Matrosenstation Kongsnaes an.

    Bei einem Besuch in Rathenow sollte man auch einmal am Hafen vorbeischauen. Unübersehbar ist dort das neugotische Schleusenwärterhaus. Ganz in der Nähe erinnert die Skulptur "Schleusenspucker" daran, dass hier früher die Tagelöhner am Hafen auf einfahrende Kähne warteten, um sich als Schauerleute zu verdingen. Sie hatten den Spitznamen Schleusenspucker, weil sie die langen Wartezeiten mit Weitspuckwettbewerben überbrückten.
    Wer einen guten Ausblick über das gesamte Städtchen und eine Panoramasicht über die umliegende Flusslandschaft der reizvollen Naturregion des Havellands genießen will, besteigt am besten den Bismarckturm, der sich auf dem Gipfel des Weinbergs erhebt. Der Turm wurde übrigens zu Ehren Fürst Otto von Bismarcks errichtet, der aus dem nahen Schönhausen stammte und 1849 von den Rathenower Wahlmännern in den preußischen Landtag gewählt worden war.

    Zumindest, wer mit Kindern im Sommer die Stadt besucht, sollte unbedingt den Optikpark in sein Besichtigungsprogramm aufnehmen. Hier wird das Thema Optik auf interessante, spielerische und entspannte Weise aufbereitet. Zu den Stationen im Park gehören etwa Farbpyramiden, eine Weltzeituhr im Karpfenteich, Regenbogen-Strahlenbeete, ein überdimensionales Fernrohr, und der höchste Leuchtturm Brandenburgs. Eine ganze Reihe der Objekte sind auch bespiel- bzw. bekletterbar. Besonders beliebt bei Kindern ist jedoch in aller erster Linie der in den Park integrierte Streichelzoo. Schön beschaulich ist auch die Fahrt mit einem der Flöße.
    Text: AK / Stand: 21.06.2014

    Adresse der stadtverwaltung:
    Berliner Str. 15
    14712 Rathenow

    Ein Stadtplan von Rathenow:

    Den Stadtplan von Rathenow auf einer größeren Karte anzeigen

  • Orte im Landkreis Havelland
  • Falkensee
  • Nauen
  • Wassersuppe
  • Dorf Wagenitz

  •  
    Sehenswürdigkeiten Städte & Dörfer Locations Freizeit Ausflugstipps Urlaub in Havelland Übernachten / Unterkünfte Ferienwohnungen Hotels Firmen in Havelland Rechtsanwälte Dienstleister Handwerker Ärzte Kreisfreie Städte Brandenburger Landkreise Urlaub in Brandenburg Feiertage & Ferien Städte und Dörfer Naturparks Sehenswürdigkeiten in Berlin Berliner Firmenverzeichnis Locations in Berlin Einkaufen in Berlin Urlaub in Berlin Freizeit in Berlin Berliner Bezirke Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB