A10 Center

A10 Center in Wildau
Blick auf das A10 Center in Wildau mit großem Parkpplatz

Einkaufszentrum & Freizeitwelt im A10 Center Wildau mit Gewerbepark

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das A10 Center:

A10 Center
ECE Projektmanagement G.m.b.H & Co. KG
Chausseestraße 1, 15745 Wildau
Tel. 0 33 75 / 56 23-0

Öffnungszeiten im A10 Center:

Montag bis Donnerstag:
10:00 - 20:00 Uhr
Freitag bis Samstag:
10:00 - 21:00 Uhr
real: Montag bis Samstag:
08:00 - 22:00 Uhr
Öffnungszeiten vom A10 Center

Verkaufsoffene Sonntage im A10 Center:

  • 11.12.2016

Sonntagsöffnungszeiten vom A10 Center: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
- Verkaufsoffene Sonntage in Brandenburg
- Einkaufscenter in Brandenburg
- Verkaufsoffene Sonntage Berlin

[ Zum Seitenanfang ]

Geschäfte im A10 Center in Wildau:

Das A10 Center beherbergt mehr als 200 Fachgeschäfte, Dienstleister, Restaurants und Cafés. Hier ein kleiner Überblick:

  • Karstadt sports
  • C&A
  • H&M
  • myToys
  • Deichmann
  • Esprit
  • Hammer
  • Dänisches Bettenlager
  • Halloren

Aktuelles aus dem A10 Center Wildau:

  • Im Mai 2016 eröffnete im A10 Center ein dm Drogeriemarkt mit rund 850 Quadratmetern Verkaufsfläche - Konkurrenz für die dortige Rossmann Filiale
  • Ende September eröffnet eine Filiale von WMF im Einkaufscentrum in Wildau.
  • Am 02.10.2016 ist verkaufsoffener Sonntag im A10 Center Wildau!
  • In der Eingangshalle Süd gibt es jetzt eine Ladesäule für Smartphones und Tablets
  • Es gibt nun auch zwei E-Tankstellen an der Nordseite vom A 10 Center!
  • Jetzt gibt es auch eine "Hunde-Station" im A10 Center. ( Frisches Wasser für die Vierbeiner! )

Wissenswertes über das A10 Center bei Berlin

Das Einkaufscenter in Wildau am südöstlichen Stadtrand Berlins hat sich nach seiner Neueröffnung im April 2011 deutlich vergrößert und präsentiert sich im modernen Mall-Design. Kernstück des direkt an der Autobahn A10 gelegenen Einkaufstempels ist das dreieckige Bauwerk, wegen seiner Form auch Triangel genannt, mit einer großen ellipsenförmigen Eingangshalle und zwei Ladenstraßen, in denen stilisierte Bildmotive Sehenswürdigkeiten aus Berlin und Brandenburg zeigen.
Dass es hier einmal so schick werden könnte, daran glaubte eine ganze Weile schon fast keiner mehr. Lange Zeit verschandelte ein Rohbau das Shopping-Areal und viele Kunden nervte die scheinbar endlos andauernde Bauerei. Mit dem schon für 2009 geplanten Erweiterungsbau des beliebten Einkaufstempels hatten sich die alten Besitzer finanziell schwer verhoben und mussten Insolvenz anmelden. Doch dann fand sich mit dem Branchenriesen ECE ein neuer Eigner und die Triangel konnte wieder auf Musike statt Abriss hoffen. Bis Dezember 2010 war der Eröffnungstermin eines der bestgehütetsten Geheimnisse in Wildau.

Das A10 Center in Bildern:

Einkaufen im A10 ShoppingCenter

Jetzt kann sich das Ergebnis nach 14-monatiger Bauzeit und einer Investitionssumme von 60 Millionen Euro sehen lassen: Rund 60 neue Geschäfte sind hinzu gekommen, insgesamt sind es nun an die 200 Fachgeschäfte, Gastronomie- und Servicebetriebe. Gerade bei den Modeläden wurde deutlich sichtbar vor allem auf junge und hochwertige Mode Wert gelegt. Zu den Neumietern gehören etwa Tommy Hilfiger, Jack Wolfskin, Jack & Jones, Kookai, Mexx, Marc O'Polo, S.Oliver, Cecil, Bench und Zero. Dazu kommen weitere neue Fachgeschäfte wie zum Beispiel Rossmann, Fielmann, myToys oder die Deko-Kette Depot. Nach wie vor sind hier aber auch die alteingesessenen Ankermieter wie Real, Karstadt sports, Peek&Cloppenburg, C&A, H&M, Esprit, MediMax und Bauhaus ansässig. Einige der alten Läden haben ihre Geschäftsflächen erheblich vergrößert - so zum Beispiel die Buchhandlung Thalia, das Schuhhaus Görtz, die Parfümerie Douglas, der Juwelier Christ oder der Optiker Apollo.
Shop till you drop: Nach strapaziösen Konsumtouren sind es nur wenige Schritte, um die verbliebene Rest-Freizeit zu nutzen. Denn das Center in Wildau hat neben seinen vielen Einzelhändlern auch Freizeitanbieter angesiedelt; beispielsweise ein Kino mit zwölf Sälen ein riesiges Bowling-Center mit 32 Bahnen, ein Fitness-Center, aber auch einige Bars und Restaurants. Bei Kindern sehr beliebt ist das Bambooland. In der Indoor-Dschungelanlage sind unter anderem ein großes mehrstöckiges Klettergerüst, eine Kinderdisco, eine Trampolinanlage, ein Multisportfeld, eine Kartbahn, ein Karussel und mehrere Hüpfburgen aufgebaut.
Eltern können wahlweise mittoben oder das Feld den Kids überlassen und es sich bei einem Kaffee gemütlich machen.

Die Freizeitwelt im A10 Center Wildau

Gute Laune sowie Spaß und Spannung für Jung und Alt bietet die Freizeitwelt im A10-Center.
Die A10 Freizeit- und Erlebniswelt bietet unter anderem:

  • A10-Bowling Wildau - eine 2800m² große Bowlingbahn
  • A10 Kino Center - ein Cinestar-Filmpalast
  • Fitnessstudio "Elixus"
  • Sauna und Solarium
  • Kinder können ihre Freizeit im Bamboo Land im A10-Center verbringen

Veranstaltungen, Ausstellungen und Messen runden das Angebot im größten Shoppingcenter der Region ab.

Unweit des Einkaufszentrums und der Freizeitwelt befindet sich auch ein großer Gewerbepark mit weiteren Einkaufsmöglichkeiten und einigen Dienstleistern die auf Besucher warten.

Anfahrt zum A10 Center in Wildau

Das A10 Center liegt direkt am südlichen Berliner Ring A10, Anschlussstelle Wildau, Königs Wusterhausen in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Berlin-Schönefeld.
Das Parken sollte für die Besucher kein Problem sein. Es stehen mehr als 4000 kostenlose Parkplätze zur Verfügung! (Direkt vor dem A10-Center und im Parkhaus am Nordeingang des Einkaufszentrums.)

Busse ( 735 oder 737 ) fahren von den Bahnhöfen Wildau und Königs Wusterhausen im 20-Minuten-Takt zum Shoppingcenter. Bis KW fahren Sie mit der Regionalbahn oder der S46 !
Informieren Sie sich bei uns über den Landkreis Dahme Spreewald in dem sich das Shoppingcenter befindet und die weiteren Einkaufsmöglichkeiten in LDS.
Alle Angaben ohne Gewähr! / Text ak, Stand: 05.12.2016

Allgemeine Informationen:
Betreiber:
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Heegbarg 30
22391 Hamburg
Telefon: 040 / 60 60 60

Das A10 Center im Internet: http://www.a10center.de/
Auf Facebook: https://www.facebook.com/A10Center
Webseite des Betreibers: https://www.ece.de/

[ Zum Seitenanfang ]

[ Zum Seitenanfang ]