Shopping Center Das Schloss

Schloss Center in Berlin
Blick auf das Schloss-Center in der Schloßstraße in Berlin Steglitz

Das Schloss in Steglitz - Königlich Shoppen im Schloß-Center

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das Schloß-Center:

Einkaufszentrum Das Schloss Werbegemeinschaft GbR
Schloßstraße 34, 12163 Berlin
Telefon: (0 30) 66 69 12 0

Öffnungszeiten im Einkaufszentrum Das Schloss:

Mo. bis Do. 10.00 - 20.00 Uhr
Fr. und Sa. 10.00 - 21.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag im Einkaufszentrum Das Schloss

  • 18.12.2016
  • 29.01.2017
An einem verkaufsoffenen Sonntag lädt das EKZ Das Schloss meist von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Sonntagsshopping ein!

- Verkaufsoffener Sonntag Berlin
- Einkaufscenter in Berlin
- Einkaufen in Berlin

[ Zum Seitenanfang ]

Welche Geschäfte gibt es im Schloss-Center?

Das Schloss beherbergt derzeit ca. 80 Geschäfte sowie einige Büros, eine Bibliothek und ein Herzinstitut. Hier ein kleiner Überblick über die zahlreichen Geschäfte: (Unvollständige Liste!)

  • Arko
  • Bijou Brigitte
  • Butlers
  • Juwelier Christ
  • Conrad Electronic
  • dm
  • Gerry Weber
  • Marc O´Polo
  • Media Markt
  • Mexx
  • Optiker Bode
  • Palmers
  • Rewe
  • Spielemax
  • Tchibo
  • Weltbild

Aktuelles aus dem Schloss-Center:

  • Am 18.12.2016 ist Das Schloss geöffnet! Es ist verkaufsoffener Sonntag!

Das Schloss in der Schloßstraße - Ein Erlebnis

Hier fühlt sich jeder Kunde wie ein König: im "Schloß", dem neuen Edel-Shoppingcenter Berlins, durchwandeln die Besucher hinter großzügigen Glasfronten auf Böden aus Marmor und jadegründem, bordeauxrotem, weißen und schwarzem Granit ein komplett durchgestyltes Interieur.
In diesen noblen Räumlichkeiten breiten sich auf ca. 36.000 Quadratmetern etwa 90 Händler und Dienstleister - vorrangig aus dem mittleren Preissegment - aus. Und wer im Centerinneren den Blick nach oben schweifen lässt, schaut nicht in fahle Betondecken, sondern direkt in den neu definierten Himmel von Berlin. Durch einen High-Tech-Dachprojektor können Firmamente jeglicher Art erzeugt werden: Sonne oder Mond, Tag und Nacht, Wolken, das Weltall oder die Tiefsee. Bauherr Harald G. Huth meinte bei der feierlichen Eröffnung im März 2006, er wolle die Besucher vom grauen Alltag ablenken und stattdessen eine Art Mallorca-Feeling erzeugen.

Das Einkaufscentrum "Das Schloss" ist eine echte Augenweide

Doch schon von außen betrachtet ist das 220 Millionen Euro teure "Schloss" eine echte Augenweide. Das gotische Rathaus - quasi vom Schloss umschlossen - wird harmonisch durch eine Sandstein-Fassade im selben Baustil integriert. Die üppige Mäander-Ornamentik die vielen Stuckverzierungen und Wandgravuren errinnern an die Zeit der ersten imposanten Pracht-Kaufhäuser, die Haussmann im Paris des 19.Jahrhunderts erbauen ließ.

Mit dieser glamourösen Architektonik wurde der traditionsreichen Schloßstraße nach langer Zeit wieder ein wenig zu jenem Glanz verholfen, der dem Einkaufsboulevard früher anhaftete, spätestens nach dem Mauerfall aber endgültig verloren ging. Der Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Berlin-Brandenburg Nils Busch-Petersen sprach sogar von einem "neuen Leuchtturm und wichtigen Anker für die Schloßstraße".
Der ursprünglich fürstliche Charme der ehedem neben dem Ku-Damm beliebtesten Einkaufsmeile Westberlins wurde bereits geschmälert durch groteske Bausünden wie etwa den sogenannten Bierpinsel, ein rot verkleidetes Turmbauwerk im 70er-Jahre-Look, der unmittelbar neben einer ziemlich erdrückenden autobahnartigen Betonbrückenkonstruktion steht. Mit dem neuen Schloss-EKZ ist der richtungsweisende Stein zur Imagewiederherstellung gelegt. Demnächst zieht das aktuell noch ziemlich heruntergekommene Shopping-Center Forum Steglitz ein paar Meter weiter nach. Dort laufen bereits Bestrebungen, das Center rundumzusanieren und ein zeitgemäßes Gesicht zu verpassen. Bis es soweit ist, wird es dem "Stolz von Steglitz" jedoch kaum Konkurrenz machen können. Text: ak

Weiterführende Informationen: (externe Links!)
Das Schloss-Center im Internet: www.das-schloss-steglitz.de
Und bei Facebook: www.facebook.com/schloss.steglitz?_rdr

[ Zum Seitenanfang ]

Anfahrt zum Schloss-Center:

Mit dem ÖPNV
Haltestelle Rathaus Steglitz:
S-Bahn-Linie S1
U-Bahn-Linie U9
Bus Linien 170, 186, 188, 282, 283, 284, 285, 380, M48, M82, M85, X83

Mit dem Auto:
Über die A103 bis Abfahrt Filandastraße oder Schlossstraße.
Es steht ein Parkhaus mit kostenpflichtigen Parkplätzen zur Verfügung.
Öffnungszeiten vom Parkhaus am Schlosscenter:
Mo. bis Do. 08.30 - 21.00 Uhr
Fr. und Sa. 08.30 - 22.00 Uhr

( Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 05.12.2016 )

[ Zum Seitenanfang ]