Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg

Im Südwesten Berlins an der Grenze zu Sachsen-Anhalt gelegen,
kreisangehörige Stadt Werder (Havel)
Blick auf die Stadt Werder (Havel)
Landkreis Potsdam-Mittelmark / Foto © Matthias Krüttgen
umschließt der wirtschaftlich prosperierende Landkreis Potsdam-Mittelmark die beiden kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Er ist flächenmäßig nach der Uckermark und dem Emsland der drittgrößte Landkreis Deutschlands. Landschaftlich ist der von Seen und kleinen Flüsschen durchzogene Kreis geprägt durch das Baruther Urstromtal, die Hochflächen Zauche und Teltow, der Höhenzug des Fläming und die Havel.

Aktuelle Artikel:
  • Schloss Caputh
  • Das Kloster Lehnin
  • Die Dorfkirche von Petzow und das Schloss Petzow
  •  
    Sehenswürdigkeiten & Ausflugstipps:
  • Rochow-Museum Reckahn
  • Ziegelei-Museum in Glindow
  • Erlebnishof Klaistow
  • Bonsaigarten in Ferch
  • Naturpark Nuthe-Nieplitz
  • Locations & Firmen :
  • Restaurants
  • Kinos
  • Einkaufen
  • Campingplätze
  • Ärzteverzeichnis
  •  

    Potsdam-Mittelmark: Wehrhafte Burgen & kulinarische Delikatessen

    Auch kulturell kann man viel entdecken: das Kloster Lehnin zum Beispiel, das 1180 von Markgraf Otto I.
    Der Schwielowsee im Landkreis Potsdam-Mittelmark
    Der schöne Schwielowsee im Landkreis Potsdam-Mittelmark
    Foto © Tilo Grellmann
    als Hauskloster und Begräbnisstätte der Askanier gegründet worden war. Der mächtige Sakralbau gilt neben dem Kloster Chorin als der bedeutendste Bau der Zisterzienser in Brandenburg. In der Kreisstadt Belzig, die mit ihren Steinthermen und ihrer Kurklinik bald Kurstadt zu werden hofft, thront die stolze Burg Eisenhardt als eine der ältesten Höhenburgen im Brandenburgischen. Eine weitere gut erhaltene Burg kann man in Wiesenburg besichtigen. Die mittelalterliche Burg wurde später in ein Renaissanceschloss mit reizvollem Landschaftspark verwandelt. Die Dritte im Bunde ist die Burg Rabenstein. Die auf einem steilen Hügel gelegene Burg bietet eine fantastische Aussicht auf die Landschaft des Hohen Fläming. Durch seine steile Lage am Hang und die starken Wehrbauten galt die Burg Rabenstein lange Zeit als uneinnehmbar. Neben der Besteigung des Bergfrieds umfasst die Besichtigung der Burg den Besuch des Rittersaals, der Folterkammer, des Eisenkellers, des Brunnens, der Scheune mit Bohlensparrendach, der Rosemarie-Kapelle und des alten Backhaus von 1860.

    Ein weiteres begehrtes Ausflugsziel für viele Touristen ist die beschauliche Fischerstadt Werder. Der Inselort ist von vier Havelseen umgeben, besitzt eine
    malerische Altstadt und ist vor allem wegen seines jährlich stattfindenden Baumblütenfestes bekannt, wo traditionell seit 1879 der süße Obstwein kredenzt werden kann. Nahegelegene Sehenswürdigkeiten sind u.a. das Ziegeleimuseum in Glindow und das
    Schloss in Petzow am Schwielowsee.

    Während in Werder der Obstwein Berühmtheit erlangt hat, ist die Stadt Beelitz vor allem durch seinen traditionsreichen Spargelanbau bekannt. Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es hier das größte Spargelanbaugebiet in ganz Deutschland. Auch heute noch reisen in der Spargelerntezeit viele Berliner und Brandenburger extra nach Beelitz, um frischen Spargel zu kaufen oder ihn in einer der vielen Gaststätten zu verkosten. Sehenswert ist in Beelitz außerdem das denkmalgeschützte Klinikgelände in Beelitz-Heilstätten. Die ab 1898 erbaute Klinikanlage, zu der 60 Häuser im englischen Landhausstil gehören, war seinerzeit mit 200 Hektar das größte und modernste Lungensanatorium Europas.

    Durch eine ganz andere kulinarische Delikatesse wurde hingegen die Stadt Teltow berühmt. Hier werden die beliebten Teltower Rübchen angebaut, eine Gemüsespezialität für die sich schon Goethe aber auch Napoleon begeistert haben soll.

    Eine eher traurige Geschichte prägte den Ort Treuenbrietzen. Hier wurde die Sabinchen-Moritat in einem Lied verewigt. Demzufolge steht seit 1984 vor dem Rathaus das Sabinchen, das aus Liebe zu ihrem Schuster aus Treuenbrietzen der Herrschaft silberne Löffel stahl, vom treulosen Liebhaber aber verlassen und umgebracht wurde.
    Text: AK

  • Orte im Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Bad Belzig
  • Beelitz
  • Treuenbrietzen
  • Werder / Havel

  •  
    Sehenswürdigkeiten Städte & Dörfer Locations Freizeit Ausflugstipps Urlaub in Potsdam-Mittelmark Übernachten / Unterkünfte Ferienwohnungen Hotels Firmen in Potsdam-Mittelmark Rechtsanwälte Dienstleister Handwerker Ärzte Urlaub in Brandenburg Feiertage & Ferien Städte und Dörfer Naturparks Kreisfreie Städte Potsdam Cottbus Frankfurt / Oder Brandenburg / Havel Brandenburger Landkreise
    BAR
    LDS
    EE
    HVL
    MOL
    OHV
    OSL
    LOS
    OPR
    PM
    PR
    SPN
    TF
    UM
     
    Sehenswürdigkeiten in Berlin Berliner Firmenverzeichnis Locations in Berlin Einkaufen in Berlin Urlaub in Berlin Freizeit in Berlin Berliner Bezirke Sonstiges Partnerschaft & Kontakte Wellness Wohnen Arbeit Forum Blog Datenschutz & AGB