Verkaufsoffener Sonntag Berlin

Redaktion: Tkni / Letzte Aktualisierung: 23.01.2020, 15:22 Uhr

verkaufsoffener Sonntag in Berlin -
HIER erfahren Sie wann in Berlin verkaufsoffener Sonntag ist & welche Geschäfte heute geöffnet sind!

Verkaufsoffener Sonntag in Berlin am 26.01.2020

Hier ist am Sonntag den 26.01.2020 verkaufsoffener Sonntag in Berlin. Eine Aktuelle Listen mit geöffneten Geschäften und Einkaufscentren:


Sonntags in Berlin :

Aktuelle Infos:

In einigen Einkaufscentren / Geschäften gibt es am verkaufsoffenen Sonntag besondere Veranstaltungen, Sonderangebote oder Aktionen:

  • In einigen Shoppingcentern können Sie am Sonntag gratis Parken
  • Beachten Sie bitte, dass evtl. nicht alle Geschäfte in den teilnehmenden Einkaufscentren geöffnet sind!
  • Achten Sie bei Ihrem Einkaufsbummel auf Ihre Wertsachen!

Geplante Sonntagsöffnungen einzelner Shoppingcenter und Geschäfte:

Diese Sonntagsöffnungszeiten können Sie sich vormerken:

  • Am 26.01.2020 ist der erste stadtweite verkaufsoffene Sonntag in Berlin! An diesem Sonntag werden viele Möbelhäuser, Einkaufscentren und weitere Geschäfte in der Hauptstadt geöffnet sein. Geöffnet sind zum Beispiel das Ring Center, das Eastgate sowie das Boulevard Berlin und die Hallen am Borsigturm.
    Auch die Kaufhäuser Galeries Lafayette und KaDeWe freuen sich auf Ihren Besuch.
  • 29.03.2020 Sonntagsverkauf im Ring Center. Das Einkaufscenter in der Frankfurter Allee 111 erreichen Sie zum Beispiel mit denn S-Bahn-Linien S8, S85, S41 und S42 oder mit der U-Bahn-Linie U5. Ausserdem gibt es ca. 700 Kundenparkplätze.
    Auf einer Verkaufsfläche von über 45.000 qm in drei Gebäudeteilen gibt es über 100 Fachgeschäfte und Gastronomiebetriebe.
  • Am Sonntag den 03.05.2020 sind die Hallen am Borsigturm geöffnet! Die Shops im Einkaufscentrum sind an diesem Tag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Wir informieren Sie sowohl über die Termine der 8 verkaufsoffenen Sonntage, die vom Berliner Senat per Allgemeinverfügung festgesetzt wurden, als auch über die Sonntagsöffnungen aus besonderem Anlass.
Hier die Termine der ersten drei verkaufsoffenen Sonntage in 2020, die per Allgemeinverfügung durch den Berliner Senat festgesetzt wurden:

Wann ist "offiziell" verkaufsoffener Sonntag in Berlin?

* Es gibt weitere Termine zum Thema " verkaufsoffener Sonntag Berlin " - Die Berliner Geschäfte dürfen an bis zu 10 Sonntagen im Jahr zum Sonntagsshopping einladen! Der Berliner Senat wird weitere Termine bekannt geben. Hinzu kommen die "Shoppingsonntage in Brandenburg!

Und wann ist 2020 verkaufsoffener Sonntag in Berlin?


Für 2020 sind vorerst verkaufsoffene Sonntage anlässlich der Grünen Woche (26. Januar), der Berlinale (23. Februar) und des 25. Jubiläums der Fête de la musique (21. Juni) geplant!
Weitere Termine werden vom Berliner Senat später bekannt gegebe.
Hinweise: Die Berliner Sonntagsöffnungen für das erste Halbjahr 2020 sind im Amtsblatt für Berlin Nr. 51 vom 13.12.2019 veröffentlicht worden.
Die Berliner Verkaufsstellen nach § 6 Absatz 3 Berliner Ladenöffnungsgesetzes (BerlLadÖffG) dürfen auch 2020 nicht an zwei aufeinanderfolgenden und nur an insgesamt zwei Sonntagen pro Monat öffnen.

Warum ist in Berlin verkaufsoffener Sonntag und wer hat offen?

Natürlich können Sie sich bei uns auch über den Grund des stadtweiten verkaufsoffenen Sonntags informieren und Sie erfahren auch welche Geschäfte sich beteiligen!
Ausführliche Informationen über die verkaufsoffenen Sonntage 2020

Die Öffnungszeiten an einem verkaufoffenen Sonntag in Berlin:

Die Geschäfte in Berlin dürfen an diesen Sonntagen von 13 bis 20 Uhr geöffnet sein!
Die meisten Geschäfte und Einkaufscentren laden aber von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Sonntagsshopping in Berlin ein! In einigen Möbelhäusern, Modegeschäften, Schuhläden, Kaufhäusern und Einkaufscentren können Sie aber auch bis 20:00 Uhr einkaufen gehen!

Sonntagshopping in Berlin - sehr beliebt!

Neben den Einkaufscentren, den großen Möbelhäusern und den bekannten Handelsketten beteiligen sich auch immer mehr kleine Fachgeschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen in Berlin. Kaum ein Einzelhändler kann sich den zusätzlichen Umsatz eines verkaufsoffenen Sonntags entgehen lassen.
Viele Brandenburger und Touristen aus ganz Deutschland nutzen inzwischen gezielt die verkaufsoffenen Sonntage für ihren Berlin Besuch. So können sie ihren Aufenthalt in Berlin mit einem ausgiebigen Einkaufsbummel abrunden! Bei den Berlin Besuchern sind natürlich die Einkaufscentren im Zentrum der Hauptstadt besonders beliebt! Weil es in den großen Shoppingcentern wie dem Alexa oder den Potsdamer Platz Arcaden die verschiedensten Geschäfte unter einem Dach gibt. Geschickterweise wurden einige Shoppingtempel direkt neben den touristischen Attraktionen der Stadt gebaut.
Besonders groß ist der Andrang in den Geschäften an den verkaufsoffenen Adventssonntagen. Für viele Einzelhändler sind das die umsatzstärksten Tage im ganzen Jahr. Kein Wunder - viele Menschen nutzen die Sonntagsöffnungszeiten im Dezember, um ihre Weihnachtsgeschenke zu besorgen.
Auch 2020 freuen sich sowohl die Kunden als auch die Einzelhändler auf das Sonntagsshopping in Berlin.

Diskussion: Verkaufsoffene Sonntage in Berlin - Muss man Möbel, Kleidung, Unterhaltungselektronik Sonntags kaufen?

Schild verkaufsoffener Sonntag
Verkaufsoffener Sonntag - Endlich Zeit zum Shoppen!
Foto: © JiSign

Wem die 10 verkaufsoffenen Sonntage in Berlin nicht reichen, kann an einigen Sonntagen im Berliner Umland einkaufen gehen.
Denn auch in Brandenburg gibt es "verkaufsoffene Sonntage".
Klugerweise sind die Termine für die Sonntagsöffnungszeiten in den beiden Bundesländern anscheinend koordiniert worden, so dass sich die Einkaufscentren am Sonntag nicht gegenseitig Konkurrenz machen.

So gibt es für die Berliner und Brandenburger mehr Sonntage an denen sie einkaufen gehen können.
Leider finden nicht alle die verkaufsoffenen Sonntage toll! Besonders die Kirchen und Gewerkschaften sehen die Sonntagsöffnungszeiten kritisch.
Viele Berliner und auch die Touristen gehen sehr gerne am Sonntag einkaufen, wie man auch an den vollen Geschäften und Einkaufscentren sehen kann.
Und die Berliner Einzelhändler freuen sich über die Umsatzstarken Shoppingsonntage. Besonders gerne werden am Sonntag Möbel, Schuhe, Kleidung und Unterhaltungselektronik gekauft.

Weiterführende Informationen zum Thema " Verkaufsoffener Sonntag Berlin " :

Welche Geschäfte beteiligen sich meist am verkaufsoffenen Sonntag?

An einem verkaufsoffenen Sonntag kann man in Berlin in vielen Möbelhäusern, Baumärkten, Einkaufscentren, Schuhgeschäften und Modegeschäften einkaufen gehen. In der folgenden Tabelle finden Sie eine kleine Auswahl von Geschäften und Einkaufscentren, die gewöhnlich an einem offiziellen verkaufsoffenen Sonntag zum Sonntagsshopping einladen!
Bitte beachten Sie, dass nicht immer alle Filialen einer Handelskette geöffnet haben müssen!

Möbelhäuser, Schuhgeschäfte, Baumärkte und Modeboutiquen sind geöffnet!

Einkaufscentren Möbelhäuser Elektromärkte Baumärkte Weitere Geschäfte
Alexa Ikea Saturn Obi Supermärkte
Eastgate Möbel Höffner Media Markt Hornbach Hollister
Ring Center Poco Medi Max Hellweg Primark
Mall of Berlin Möbel Kraft - Toom Kaufhäuser

Externe Links zum Thema verkaufsoffener Sonntag

Mehr zum Thema Einkaufen in Berlin

( Alle Angaben ohne Gewähr! / Beispielfoto oben: © Vasyl - stock.adobe. com)

[ Zum Seitenanfang ]